Seite 52 von 59 ErsteErste ... 2425051525354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 582

Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

Erstellt von x-pat, 07.10.2008, 03:07 Uhr · 581 Antworten · 17.271 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="644802
    Warum warne ich wohl ständig vor der PAD? Gerade darum. Ich will kein Myanmar II.




    Ich hoffe nur, morgen bleibt es friedlich und der Mob der Rentner-Polizisten bleibt zuhause.
    Deine Ideologie ist so was von abstrukt, da spare ich mir jeden Kommentar. Damit könntest Du in Deutschland bei der PDS wunderbar punkten. Das Problem ist nur, die Pad ist eine nach deutschem Maßstab dermaßen rechtsradikale Gruppierung, da würdest Du Dich wohl für die NPD entscheiden müssen. Aber ist für Dich ja wohl ohne Bedeutung, ob rechts oder links, Hauptsache radikal.
    Da Du ja für alles immer eine Erklärung hast, warum bezeichnest Du „Rentner – Polizisten“ (Deine Wortwahl für diese Leute) als „Mob“. Was haben sie Dir bisher getan? Haben sie etwas vor, was nicht im Sinne eines deutschen „Besserwisser“ ist? Bist Du einer der „Auserwählten“, die bereits im Vorfeld irgendwelcher Ereignisse Menschen diffamieren darf?
    So was wie ein Messias, der es bereits verkündet, bevor es geschehen ist?

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Dieter1",p="644805
    Ich frage mich, wie ein normaldenkender Mitteleuropaeer auf die Idee kommen kann, Thaksin fuer einen Verteidiger der Demokratie zu halten. Das ist so absurd, dass es absurder schon gar nicht mehr geht.
    Mein Gott, es gibt ja auch Menschen, die halten 1860 für fähig, bis zur Jahrhundertwende deutscher Meister zu werden. Ist zwar genauso absurd, dass es absurder schon gar nicht mehr geht. Aber jeder hat so seine eigenen Vorstellungen von den Dingen dieser Welt.

  4. #513
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Deine Ideologie ist so was von abstrukt, da spare ich mir jeden Kommentar. Damit könntest Du in Deutschland bei der PDS wunderbar punkten. Das Problem ist nur, die Pad ist eine nach deutschem Maßstab dermaßen rechtsradikale Gruppierung, da würdest Du Dich wohl für die NPD entscheiden müssen. Aber ist für Dich ja wohl ohne Bedeutung, ob rechts oder links, Hauptsache radikal.
    die PAD ist keine politische Gruppierung, daher hat sie auch keine Partei-Ideologie.
    In der PAD sind alle Gruppierungen vertreten und verfolgen nur ein Ziel:
    Abschaffung der Korruption
    Abschaffung der Vetternwirtschaft bzw. Amtsmissbrauch durch den Thaksin-Clan.
    D.h. natürlich nicht, dass in Zukunft korruptionsfrei regiert wird, es sollte aber.

    Da Du ja für alles immer eine Erklärung hast, warum bezeichnest Du „Rentner – Polizisten“ (Deine Wortwahl für diese Leute) als [b]„Mob“.
    weil sie keine Legitimation haben, Polizisten zu spielen.
    Daher sind sie gleichgestellt wie der Mob eben.
    Sie vertreten nur eben eine andere Gruppe.

    Wie schon erwähnt, mehr rechts, als unter Thaksin geht es nicht mehr.
    Es kann also nur besser werden.

  5. #514
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Hast mich wohl vergessen .....und ich bin Normaldenkend

    Zitat Zitat von Dieter1",p="644805
    Ich frage mich, wie ein normaldenkender Mitteleuropaeer auf die Idee kommen kann, Thaksin fuer einen Verteidiger der Demokratie zu halten. Das ist so absurd, dass es absurder schon gar nicht mehr geht.

  6. #515
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="644814
    Deine Ideologie ist so was von abstrukt, da spare ich mir jeden Kommentar. Damit könntest Du in Deutschland bei der PDS wunderbar punkten. Das Problem ist nur, die Pad ist eine nach deutschem Maßstab dermaßen rechtsradikale Gruppierung, da würdest Du Dich wohl für die NPD entscheiden müssen. Aber ist für Dich ja wohl ohne Bedeutung, ob rechts oder links, Hauptsache radikal.
    die PAD ist keine politische Gruppierung, daher hat sie auch keine Partei-Ideologie.
    In der PAD sind alle Gruppierungen vertreten und verfolgen nur ein Ziel:
    Abschaffung der Korruption
    Abschaffung der Vetternwirtschaft bzw. Amtsmissbrauch durch den Thaksin-Clan.
    D.h. natürlich nicht, dass in Zukunft korruptionsfrei regiert wird, es sollte aber.

    Da Du ja für alles immer eine Erklärung hast, warum bezeichnest Du „Rentner – Polizisten“ (Deine Wortwahl für diese Leute) als [b]„Mob“.
    weil sie keine Legitimation haben, Polizisten zu spielen.
    Daher sind sie gleichgestellt wie der Mob eben.
    Sie vertreten nur eben eine andere Gruppe.

    Wie schon erwähnt, mehr rechts, als unter Thaksin geht es nicht mehr.
    Es kann also nur besser werden.
    Sei mir bitte nicht böse. Ich behaupte, Du bist nicht in der Lage, zwei im Zusammenhang stehende Sätze inhaltlich zu erfassen. Faselst dann was von „…PAD ist keine politische Gruppierung…“ „D.h. natürlich nicht, dass in Zukunft korruptionsfrei regiert wird, es sollte aber. „ … „…Daher sind sie gleichgestellt wie der Mob eben. „
    Das sind Deine Antworten auf meine Fragen?
    Langsam bekomme ich Mitleid mit Dir (oder Deiner Frau, was wohl richtiger wäre)

  7. #516
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Hast mich wohl vergessen .....[b]und ich bin Normaldenkend
    Dieter meint aber, dass eben kein "normaldenkender" Mensch Thaksin als Demokraten sieht.
    Kannst auch du nicht, da Thaksin selbst erklärt hat, sein Ziel wäre nicht die Demokratie.

    D.h. dir ist Demokratie dann eben nicht so wichtig - diese Einstellung wird ja auch respektiert, von mir zumindest.

  8. #517
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Ich wollte ja Dieter nur mal wieder daran erinnern,
    daß andersdenkende ihr eigenes Denken auch als "normaldenkend" empfinden !

    Wenn ich manchmal lese, was man sich hier gegenseitig an den Kopf wirft
    kommt mir´s Grausen.

    An einer politischen Diskussion kann ich mich sowieso nicht mehr beteiligen.
    Der Karren ist in den Dreck gefahren und kommt da friedlich nicht mehr raus.

    Meine Meinung:
    Nach ein bisschen Krieg spielen mit vielen Opfern wird das Königreich Thailand Vergangenheit sein.

    Für mich ein Wahnsinn.
    In der westl. Welt geht die "Demokratie" den Bach runter und dort will man eine aufbauen.

  9. #518
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="644814
    In der PAD sind alle Gruppierungen vertreten und verfolgen nur ein Ziel:
    Abschaffung der Korruption
    Abschaffung der Vetternwirtschaft bzw. Amtsmissbrauch durch den Thaksin-Clan.
    Wau, das nenne ich Ueberzeugung oder doch nur eher ein Wunschdenken? Tausende von Menschen = Tausende von Vorstellungen, ausser es handelt sich um Klone und nicht Individien.

    Das scheinbare identische Ziel ist sicherlich klar, naemlich Ausmerzung des thaksinschen Machtkartells. Egal wie. Die tatsaechliche Agenda ist jedoch unklar und wird erst dann zum Vorschein kommen, wenn die Zuegel selbst in der Hand gehalten werden. Keinen Augenblick frueher.

    Erstaunlich ist sicherlich, dass hierbei die Werkzeuge und Wege absolut identisch sind. Publizistisches Zuckerbrot, nur anders verpackt:

    - TRT/PPP hat ein Herz fuer die sozial Schwachen
    - PAD will die Korruption und Vetternwirtschaft ausmerzen

    Und natuerlich viele Trittbrettfahrer auf allen Seiten, die sich ihre eigenen ganz persoenliche Krumen zu sichern suchen.

    Wer meint, Mutter Theresas oder Mahatma Gandhis kommen in Battalionsstaerke, dem scheint ein wenig Lebenserfahrung zu fehlen. Lebt wahrscheinlich in einem Turm aus reinstem Elfenbein. Kein Wunder, dass es nur noch so wenig Elefanten gibt.

  10. #519
    Avatar von

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Wenn die Ziele der Demonstranten, nämlich Absetzung des Tax Sin-Regimes und Aufarbeitung der Machemnscahften erreicht sind ist die PAD Geschichte.

    Deshalb geht von ihr auch keine Gefahr aus. Das ist ganz einfach ein loser Haufen unterschiedlichster Interessengruppen. Deshalb ist es auch Unsinn da von links oder rechts zu sprechen.

    Natürlich gibt es dort auch die Nationalisten. Aber eben auch alle möglichen anxderen Gruppen. Das ist langfristig auch völlig unwichtig da die PAD ohnehin keinen Bestand haben kann.

    Die PAD ist wichtig um Thailand zurück auf den alten Weg zu bringen weg vom Taxinismus. Nicht mehr und auch nicht weniger.

    Wenn der Rentnermob am Mittwoch tatsächlich gegen die Staatsgewalt rebeliert wird das nicht ohne Folgen auch für Tax Sin bleiben. Das ist dann sein letztes Gefecht gewesen. Langsam müßte doch auch der Letzte erkennen daß der Mann hier über Leichen gehen will. Mir fehlt jedes Verständnis wenn das dann auch noch verteigt wird.

    So viel Gehirnwäsche der Taxinpropaganda ist doch gar nicht möglich.

  11. #520
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Kurznachrichten (aus Radio und Fernsehen):

    Das Oberste Gericht verhandelt heute einen Fall, bei dem es um einen angeblichen Korruptionsfall beim Ratchadapisek Landerwerb geht, den Thaksin in seiner Amtszeit tätigte. Dabei kaufte Thaksin Land vom Staat zu einem Preis der deutlich unter dem Marktwert lag. Falls Thaksin für schuldig befunden wird, drohen ihm weitere 10 Jahre Gefängnis, sowie das endgültige Aus für seine politische Karriere in Thailand. Nahe dem Privathaus des Präsidenten des Obersten Gerichts explodierte heute morgen eine Bombe, die jedoch niemaden verletzte.

    Ein junger Amerikaner, der auf offener Straße die schreckliche PAD Waffe benutzte, die berüchtigten Plastik-Handclapper, wurde einem PPP Schlägertrupp angegriffen und mit Messerstichen verletzt.

    Ein lokaler Mafia-Chef in Pitsanoluk plauderte aus dem Nähkästchen. Der Mann, der sich von selbst an die Presse wandte gab zu, dass ihm von einem MP der PPP die Summe von 200.000 THB für die Organisation einer Rothemden-Brigade in Aussicht gestellt wurde. Nachdem der Mann eine 50 Mann starke Schlägertruppe zusammenstellte und nach Bangkok sandte, wollte der Auftraggeber jedoch nur 20.000 THB bezahlen. Die fehlenden 180.000 THB hätte das Parteimitglied angeblich als Kommission einbehalten. Der entzürnte Mann ließ verlauten, dass er mit der PPP keine Geschäfte mehr machen wird.

    Cheers, X-Pat

Seite 52 von 59 ErsteErste ... 2425051525354 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FDP Vor der Auflösung ???
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.10, 22:10
  2. Puea Pandin - auf dem Wege zur Auflösung
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.08.09, 02:27
  3. Auflösung index.php passt nicht
    Von tomtom24 im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 02:15
  4. Besetzung des Regierungsgebaeudes offiziell aufgehoben!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 02:09
  5. Auflösung des ASC
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 08:36