Seite 47 von 59 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 582

Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

Erstellt von x-pat, 07.10.2008, 03:07 Uhr · 581 Antworten · 17.162 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Claude",p="644214
    Dein Vergleich ist unzulässig.
    Die Besetzung des Regierungsgebäudes gefährdet keine Menschenleben.
    wieso gefährden? was haben denn kinder von der spielstaße auf der autobahn zu suchen, deshalb stehen da ja nun autobahnschilder

  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Avatar von Firehunter

    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    93

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von KKC",p="644227
    Ich überlege gerade, was passieren würde wenn diese Besetzung in Deutschland stattfinden würde?
    Hilft manchmal sehr bei der Meinungsbildung, gewisse Geschehnisse einfach ins eigene Land zu verlegen.
    Gruß
    Ja, sowas würde in dieser, unserer, Republik niemals so stattfinden !

    Hier überlegen sich Politiker und Staatssekretäre nur solche Sachen wie z.B. kann man es hinbekommen das die NPD nicht verboten werden muss und trotzdem von der Wahlkampfkostenerstattung und der Parteifinanzierung ausgeschlossen werden kann. Grundgesetz hin oder her !!!

    Oder im Kommunalen Bereichen (Sachsen) werden Ausschuß-Wahl nachträglich wieder revidiert, weil der Ergebniss gewissen Spitzpolitikern nicht gepasst hat.

    Wir brauchen nur lange genug suchen, dann finden wir auch bei uns genügend Dreck den es aufzuräumen gibt.

    Lasst die Thais doch mal machen. Sie werden lernen und ihren eigenen Weg finden.

  4. #463
    Avatar von

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Der Staat hat das Gewaltmonopol, nicht ein paar selbsternannte Rentner. Es agt sehr viel über die Member aus, wenn sie Gewalt durch einen solchen Pöbel gutheißen.

    Der REgierung steht das Wasser bis zum Hals, jetzt greift sie zu solchend in jedem Fall illegalen Mitteln.
    Weder die Polizei noch die Armee stehen noch hinter der
    Regierung. Dazu stehen etliche Gerichtsentscheidungen an.
    Ja, da sei die Frage erlaubt was in der Situation eine deutsche Regierung tun würde.

    Alles andere als Rücktritt wäre kaum vorstellbar.

  5. #464
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="644226
    Zitat Zitat von Claude",p="644214
    Dein Vergleich ist unzulässig.
    Die Besetzung des Regierungsgebäudes gefährdet keine Menschenleben.
    Du meinst also, wenn ein Entführer eine Geisel jahrelang gefangen hält, wäre eine gewalttätige Befreiung unverhältnismässig, da der Entführer ja nicht das Leben der Geisel gefährdet, solange seine Forderungen erfüllt werden?

    Die arme Geisel.
    Bitte, bitte, knraf, verschone mich mit deinen sinnentleerten Vergleichen.
    Die arme Geisel ist der vollkomen schmerzunempfindliche Regierungssitz und der wird nicht entführt sondern besetzt.
    Schon mal was von "zivilem Ungehorsam" gehört? Gab es in D früher keine Hausbesetzungen wegen Mißbrauch seitens des Eigentümers? Illegal? Ja sicher!

  6. #465
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Regierungsgebäude wären in D sicher nicht einen einzigen Tag lang besetzt, egal von wem.

  7. #466
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von J-M-F",p="644235
    Zitat Zitat von Claude",p="644214
    Dein Vergleich ist unzulässig.
    Die Besetzung des Regierungsgebäudes gefährdet keine Menschenleben.
    wieso gefährden? was haben denn kinder von der spielstaße auf der autobahn zu suchen, deshalb stehen da ja nun autobahnschilder
    J-M-F, für dich gilt gleiches wie für knarf.

  8. #467
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Claude",p="644252
    Die arme Geisel ist der vollkomen schmerzunempfindliche Regierungssitz und der wird nicht entführt sondern besetzt.
    Aber das hat unangenehme Folgen für die Bevölkerung. Warst du mal vor Ort? Dann wirst du feststellen, dass dort rund um die Uhr hunderte bis tausende von Polizisten stehen, um den Ort abzusichern, den Verkehr umzuleiten, Bürger zu schützen usw.
    Hast du mal hochgerechnet, was das dem Steuerzahler täglich kostet? Wenn das so weitergeht, dann sind die Taksin-Gelder alleine dafür schon aufgebraucht.

    Ich bin ja durchaus ein Fan von zivilem Ungehorsam. Aber nicht dann, wenn andere zu Schaden kommen oder über einen längeren Zeitraum belästigt werden (und sei es nur durch Straßenumleitungen, die unnötig Zeit und Benzin kosten).
    Daher stehe ich auch Streiks immer skeptisch gegenüber. Ich meine, da gibt es auch andere Möglichkeiten, seinen Unmut auszusprechen und Ziele zu verfolgen.

    Zumal wir hier ja einen ganz besonderen Fall haben. Die PAD will ja nach eigenen Angaben einen Sturz der Demokratie. Und das kann doch kein vernünftiger Mensch gutheißen, wenn man die PAD-Alternativen gehört hat.
    Es sind halt keine friedlichen Hausbesetzer oder Atomkraftgegner, die etwas Gutes im Sinne haben. DAS ist doch das Problem! Die wollen indirekt an die Macht. Darum geht's. Und solche Diktaturen müssen im Keim erstickt werden, bebor es zu spät ist und das ganze Volk leiden muss.

    Wenn ich zwischen Pest und Cholera entscheiden muss, wähle ich halt immer die Pest.

  9. #468
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Hat vielleicht jemand den aktuellen Stand, was in BKK los ist?
    Sind noch irgendwelche Behörden oder ähnliches belagert, oder geht alles seinen normalen Gang?

    Ich habe leider nur ältere Meldungen finden können.

    Danke.

  10. #469
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Das Gouvernemnt House ist besetzt, sonst ist mir nichts bekannt.

    Die Bangkok Post berichtet heute, die Regierung habe inzwischen genug Anhaenger nach Bangkok gekarrt so dass ein Militaerputsch dieses Mal auf bewaffneten Wiederstand stossen koennte.

  11. #470
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Genau @Dieter, sogar der Zeitpunkt der Action stünde schon fest. Mittwoch diese Woche!

Seite 47 von 59 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FDP Vor der Auflösung ???
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.10, 22:10
  2. Puea Pandin - auf dem Wege zur Auflösung
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.08.09, 02:27
  3. Auflösung index.php passt nicht
    Von tomtom24 im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 02:15
  4. Besetzung des Regierungsgebaeudes offiziell aufgehoben!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 02:09
  5. Auflösung des ASC
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 08:36