Seite 4 von 59 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 582

Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

Erstellt von x-pat, 07.10.2008, 03:07 Uhr · 581 Antworten · 17.193 Aufrufe

  1. #31
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Bei Milliardären ja wohl schon ein wenig
    denke nicht, dass Sirikit Milliardärin ist, ausser man zählt sämtliche Schlösser und auch den königlichen Fond mit, aus dem Projekte (Staudämme usw.) finanziert werden.

    Ausserdem waren die 100.000 nur als Soforthilfe gedacht. Sirikit gab auch die Anweisung, weitere Rechnungen über das königliche Büro abrechnen zu lassen. Dürfte also um einiges mehr werden, da bereits 85 tw. schwerverletzte PAD´ler unter Behandlung stehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Jetzt kann Somchai nur noch den Sch.wanz einziehen.
    warte mal bis der König spricht :-) wenn das Militär nicht vorher reagiert - die halten gerade eine Krisensitzung ab.
    Würde mich nicht wundern, wenn Gen. Anupong zufällig auf dem Weg nach Hua Hin sein sollte.

    Soeben lese ich, dass die Parlamentssitzung vorzeitig beendet wurde, jedoch niemand das Parlament verlassen kann, da alle Türen von der PAD blockiert werden.
    Die Polizei soll hilflos rumstehen :-)

  4. #33
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="639606

    Das Problem liegt eher bei den Politikern, dass sie nur die eigene Bereicherung im Sinn haben ....

    nur eine von etlichen Affaeren wie das Geld hier abgesaugt wird:
    http://www.bangkokpost.com/061008_Ne...008_news20.php

    Mom Rajawongse Pridiyathorn Devakula war Finanz Minister Thailand's waehrend der Finanzkrise 1998 und spaeter ein ausgesprochener Gegener Taksins!


    (Pridiyathorn resigns over differences with PM


    Finance Minister and Deputy Prime Minister Pridiyathorn Devakula announced Wednesday that he had resigned, citing differenceswith the prime minister over the handling of the Thai economy.

    "I am resigning from all positions. I have talked to the prime minister. He approved my resignation and understands," he said.

    Pridiyathorn said that he was stepping down partly because of a recent controversial attempt to appoint Somkid Jatusripitak, a key Thaksin ally to a top economics post.

    Somkid Jatusripitak, a former deputy to Thaksin, resigned the post after less than a week. But Pridiyathorn said he believed there was a hidden agenda behindthe effort to bring Somkid back into government.

    - The Nation )


    Das Wiki dazu:

    (Two days after the coup which deposed Prime Minister Thaksin Shinawatra, the Bangkok newspaper The Nation reported:

    "Business leaders have called for the Council for Democratic Reform under Constitutional Monarchy to pick Bank of Thailand (BOT) Governor MR Pridiyathorn Devakula to serve as interim prime minister. Pridiyathorn has emerged as the front runner for the premiership, even though he said on Wednesday he had not been approached by the council. Council leader General Sonthi Boonyaratglin said a civilian would be picked within two weeks to become interim prime minister.

    "Bangkok Bank chairman Chatri Sophonpanich said yesterday he supported Pridiyathorn becoming the new premier. He said the new prime minister would be well received by Thais and foreigners alike if he or she had a background in economics, and that Pridiyathorn fit the criteria."[4]

    Surayud Chulanont was eventually named prime minister, but he in turn named Pridiyathorn to his Cabinet as Minister of Finance, a move that business leaders saw as positive.)


    So und nun hat die gleiche Clique diese MEGA_Projekte am Wickel... Milliarden ueber Milliarden wert,diesmal lautet die Devise: "nicht kleckern, klotzen Jungs!"

    Darum und um viel, viel mehr geht es der PAD!

    Schau sich doch mal einer die Pressemeldungen der vergangenen 12-18 Monate an!

  5. #34
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Sondhi stellt Utlimatum!

    Parlament soll sich bis Heute Abend 18:00 aufloesen, sonst droht eine Eskalation der Proteste!

    Derweil erklaert Anupong das die Armee beschlossen hat, die Kontrolle der Situation der Polizei wieterhin zu ueberlassen!

    Bangkok Senatorin Rossana Tositraku beschimpf die Anwesenden im Parlamentsgebaeude in aller seelenruhe mit der Verfassungsaenderung vorzugehen und die Schwerverletzen durch die Eingriffe der Polizei voellig unerwaehnt zu lassen!

    Parlamentsmitglieder im Parlamentsgebaeude "gefangen"!




    Es wird spannend!

    Somchai wird NICHT zuruecktreten auch ncht das Parlament aufloesen!




    Chavalit zurueckgetreten!


    Urgent: Chavalit resigns as deputy prime minister


    Deputy Prime Minister Chavalit Yongchaiyudh submitted his resignation to the prime minister to show responsibility over the use of force against protesters.

    He submitted his resignation at 9 am.

    The Nation
    [/b]

  6. #35
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Parlamentsmitglieder im Parlamentsgebaeude "gefangen"
    Somchai hatte Glück - er konnte wohl über einen Nebenraum in den Thronsaal und danach mit Erlaubnis (nur für ihn alleine)
    des königlichen Büros fliehen.

    Somchai wird NICHT zuruecktreten auch ncht das Parlament aufloesen!
    hatte das gleiche nicht auch Samak gesagt :-)

  7. #36
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von x-pat",p="639528
    Die thailändische Presse ist in der Berichtserstattung über diesen Vorfall äußerst zurückhaltend. Es entsteht der Eindruck, dass die Presse den Deckel draufhält.
    Die Thai TV-Sender NBT, TPBS und TNN übertragen doch den ganzen Morgen live.
    Es scheinen alle recht ziellos durch die Gegend zu rennen.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="639617
    Sondhi stellt Utlimatum!
    Ist schon amüsant, wenn ganz normale Bürger Ultimaten stellen.
    Ok, ich stelle auch mal ein Ultimatum: Sondhi, geh bis 18 Uhr zurück nach Hause und leg dich ins Bett.
    Sonst werde ich ganz böse und ich sag es deiner Mama.

    Ich schätze mal, es wird gar nichts passieren und es wird sich in den nächsten Tagen im Sand verlaufen. Keine Panik.

  8. #37
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="639622
    Ich schätze mal, es wird gar nichts passieren und es wird sich in den nächsten Tagen im Sand verlaufen. Keine Panik.
    ;-D Bleib im Buddelkasten Schaetzchen!

  9. #38
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Ich schätze mal, es wird gar nichts passieren und es wird sich in den nächsten Tagen im Sand verlaufen. Keine Panik.
    das wäre es, wenn Chamlong nicht verhaftet worden wäre.
    Es strömen zur Zeit immer mehr PAD´ler nach Bangkok, ich denke es schaukelt sich jetzt erst richtig hoch.
    Soeben wurde Wasser und Strom für die eingeschlossenen MP´s abgedreht, der Generator läuft wohl ohne Diesel auch nicht mehr. Wird ev. heute für die MP´s eine Candlelight Party :-)

    Jeder kann ein Ultimatum stellen, er muss es halt auch durchsetzen können.

    Ich bin strikt gegen eine präsidiale Diktatur - dann lieber eine vom Militär.

    Soeben hat Chavalit scheinbar aufgegeben - scheinbar bröckelt es auch innerhalb der PPP wegen des Gasangriffs.

    Deputy PM Chavalit resigns

  10. #39
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="639626
    Soeben hat Chavalit scheinbar aufgegeben - scheinbar bröckelt es auch innerhalb der PPP wegen des Gasangriffs.

    Deputy PM Chavalit resigns
    Der Premierminister ist aus dem Parlamentsgebaeude gefluechtet, 10 weiter Minister wurden an der FLucht gehindert, jau der Vize Premier ist zurueckgetreten, das Ultimatum laeuft bis 18:00...

    "Woanders" werden Stimmen laut das der Premier mit der Polizei konspirierte und das hoechstwahrscheinlich scharfe Granaten unter den Traenengasgranaten waren, Traenengasgranaten koennten nicht solche Verletzungen herebeifuehren heisst es....

  11. #40
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="639626

    Soeben hat Chavalit scheinbar aufgegeben - scheinbar bröckelt es auch innerhalb der PPP wegen des Gasangriffs.

    Deputy PM Chavalit resigns
    Sehr gute Sachkenntnis.

Seite 4 von 59 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FDP Vor der Auflösung ???
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.10, 22:10
  2. Puea Pandin - auf dem Wege zur Auflösung
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.08.09, 02:27
  3. Auflösung index.php passt nicht
    Von tomtom24 im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 02:15
  4. Besetzung des Regierungsgebaeudes offiziell aufgehoben!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 02:09
  5. Auflösung des ASC
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 08:36