Seite 31 von 59 ErsteErste ... 21293031323341 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 582

Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

Erstellt von x-pat, 07.10.2008, 03:07 Uhr · 581 Antworten · 17.279 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Richard, ich meine ganz einfach, daß es keine Aufrechnung geben kann.
    Nein, ich befürworte keinen Drogenkonsum, egal in welcher Form. Ich will da nix schön reden und die Nulltoleranzschwelle behagt mir durchaus.

    Trotzdem bleibt ein Menschenleben ein Menschenleben.
    Daß das in Thailand mal ganz schnell zu Ende sein kann ist mir klar. Deswegen muß ich das noch lange nicht für gut halten.

    Die Aufrechnung behagt mir nicht. Wir streiten für die gute Sache, deswegen sind ein paar Opfer gerechtfertigt ist nicht was ich akzeptieren will.
    Nicht bei der PAD, nicht bei der Polizei und auch nicht im Antidrogenkrieg.

    Wobei in letzterem ohnehin sehr viele dran glauben mußten die nichts damit zu tun hatten. Und das ist das Schlimmste daran.

    Gewalt ist immer der falsche Weg, egal welch hochtrabende Ziele jemand verfolgen mag. Das meiste ist eh nur vorgeschoben.

    Mit dem nicht kommentieren wollen meinte ich aber mehr deine Einstellung den NGOs gegenüber.

  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Thaksin und der Kronprinz sollen sich ja gut verstanden haben,

    und einer soll die Wettschulden des anderen beglichen haben.

    Welcher wem sag ich nicht

  4. #303
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Das dürfte sowohl der Regierung von Thaksins Schwager — als auch den zahlreichen hier vertretenen PAD-Hassern — kaum schmecken:

    Der Vorwurf des Hochverrates gegen Chamlong Simüang und Chaiwat Sinsuwong wurde vom Berufungsgericht abgewiesen. Die beiden sind gegen Kaution auf freiem Fuß.

    http://www.nationmultimedia.com/2008...s_30085613.php

  5. #304
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Serge",p="640683
    Ich weiss nicht warum Du immer so von oben herab daher kommst, aber ich hab weder behauptet ich sei der einzige noch hab ich irgendjemanden als Wirrkopf bezeichnet.
    Entschuldige bitte wenn dieser Eindruck entstanden ist, aber du hattest diese Diskussion vorher als "lächerlich" bezeichnet und du sagtest, "dass die meisten von Euch eigentlich gar keinen Schimmer haben" (Zitat). Wer sprach nun von oben herab? Nichts für ungut, Serge, ich begrüße deinen Input, denn der ist ja meistens vernünftig und informativ. Ist es nicht verständlich, dass die Emotionen in dieser Diskussion gelegentlich ein wenig überkochen?

    Ich gebe einfach nur die Informationen weiter die mir zur Verfügung stehen in der Hoffnung dass diese das Bild vervollständigen. Wenn Informationen unzuverlässig oder spekulativ sind, dann bemühe ich mich darum, dass im Zusammenhang klar zu machen. Falls dir Informationen zur Verfügung stehen, die nicht über die offizielle Presse beziehbar sind, warum stellst du sie nicht hierein? Genau das macht doch den Wert dieses Forums aus...

    Zitat Zitat von Tramaico",p="640697
    Bin nicht ganz sicher, was Du eigentlich sagen willst, speziell mit dem gelbmarkierten Passus. Okay, ich nehme an, folgendes ist gemeint: "Drogen sind ein geringerer Fluch als der Tod eines Menschen.
    Hm, ich glaube nicht das Extranjero dies damit gemeint hat. Ich glaube er wollte sagen, dass ein Verbrechen nicht durch ein anderes Verbrechen gerechtfertigt werden kann, insbesondere nicht seitens des Staates. Der Staat oder die Polizei hat kein Recht Menschen ohne Gerichtsverhandlung zu töten (hat er das überhaupt?). Aus deinen Schilderungen lässt sich manchmal eine gewisse Sympathie für autokratische Methoden und Selbstjustiz herauslesen. Der Fall mit dem Mädchen, den du geschildert hast... ich glaube nicht, dass die Polizei die Rettungs des Junkies als primäres Ziel hatte. Ich glaube es war eher so, dass der Scharfschütze keinen sicheren Schuss gekriegt hatte, weil der Typ sich die ganze Zeit so nahe an das Opfer geklemmt hatte. Aber das ist ein anderes Thema.

    Was kann man daraus lernen? Auch die Polizei macht Fehler. Überschreitungen des Gesetzes seitens derjenigen die das Gesetz vertreten sollten besonders kritisch betrachtet werden.

    Cheers, X-Pat

  6. #305
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="640695
    das ist eigentlich noch verständlich - aber auch in Nonghkai gehen Gruppen auf die Strasse. Etwa 500 medizinisches Personal demonstriert gegen den Gas-Angriff der Polizei in BKK.
    Schon verwunderlich, wenn man bedenkt - dass Nonghkai zum Issaan gehört.
    Fängt es etwa im Issaan auch schon an zu bröckeln - dann wären Neuwahlen ev. gar nicht so schlecht.
    Dann hätten auch die Demokratie-Verehrer hier keinen Grund mehr zu meckern :-)
    Seltsam - kein Mensch in Nongkhai weiss davon

    @LAO WEI

    woher hast du das?? ich habe gefragt und in nonghkai weiss man nix davon

    des weiteren soll ich sofort berichten, wenn ich weiss wer da demonstriert and wo. man will sofort hin dort und eine gegendemo abhalten (naja ich glaube mehr man will paddemonstranten aus der stadt jagen)

  7. #306
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von x-pat",p="640721
    ...Der Staat oder die Polizei hat kein Recht Menschen ohne Gerichtsverhandlung zu töten (hat er das überhaupt?). [highlight=yellow:57b1451476]Aus deinen Schilderungen lässt sich manchmal eine gewisse Sympathie für autokratische Methoden und Selbstjustiz herauslesen[/highlight:57b1451476]...
    Exakt das ist der Punkt, der mir an Tramaico´s Postings ungemein aufstößt. Mich stört nicht das Erkennen der Tatsache, dass der Umgang mit Waffen und Gewalt hier unkonventioneller gehändelt wird als in Europa — wohl aber seine unterschwellige Bewunderung dafür (...aus der er auch keinen großen Hehl macht).

  8. #307
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Serge",p="640696
    @Claude
    Wenn man zu der gesamten Thematik wirklich Stellung nehmen wollte, begaebe man sich in Zusammenhaenge, die weder fuer das Forum noch fuer einen selbst wuneschenswert waeren.

    Die Geschichte hier ist dicker als es den Anschein hat. Nur mal soviel: Der offizielle Name Thailands koennte bald um ein Wort gekuerzt werden.
    Schade, dass Du es für unaussprechbar hältst.Gerade weil hier eigentlich soviel ausgesprochen, gemutmaßt und interpretiert wird, dass da eine etwas konkretere Stellungnahme als die, die Du gerade abgegeben hast, eher überhaupt nicht ins Gewicht fallen dürfte. Schon gar nicht, was die Zukunft des Forums angeht. So bleibt halt der Rest der Fantasie des Lesers überlassen, wirklich schade!

    Grüße

    Jochen

  9. #308
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Es gibt verschiedene Anzeichen, das Verletzungen nur vorgetäuscht wurden.
    http://webboard.news.sanook.com/foru...opic=2527359.0

    Auf dem linken Bild sieht man den Mann mit einer Beinprothese sitzen. Auf dem rechten Bild ist das Bein ab, das abgerissene Ende wurde nicht gefunden. Der Mann scheint nicht besonders betroffen zu sein. Auf einem Video von Yoo Tube sieht man das auch.

  10. #309
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.995

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Ich würde meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, ob das eine Protese ist, oder ob auf dem folgenden Photo noch ein Bein dran ist: http://www.matichon.co.th/gallery/fu...1223362392.jpg
    Vielleicht sollte man sich auf vertauenswürdige Infos beschränken. Demagogen gibt es -auch in diesem Forum- genug.

  11. #310
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von garni1",p="640734
    Es gibt verschiedene Anzeichen, das Verletzungen nur vorgetäuscht wurden.
    http://webboard.news.sanook.com/foru...opic=2527359.0
    das passt ja zur pad wie die faust aufs auge oder die pistole in der hand

Seite 31 von 59 ErsteErste ... 21293031323341 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FDP Vor der Auflösung ???
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.10, 22:10
  2. Puea Pandin - auf dem Wege zur Auflösung
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.08.09, 02:27
  3. Auflösung index.php passt nicht
    Von tomtom24 im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 02:15
  4. Besetzung des Regierungsgebaeudes offiziell aufgehoben!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 02:09
  5. Auflösung des ASC
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 08:36