Seite 18 von 59 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 582

Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

Erstellt von x-pat, 07.10.2008, 03:07 Uhr · 581 Antworten · 17.171 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Ich finde es beachtlich wie gleichzeitig mit dem Niveau der politischen Entwicklung das Niveau im Board sinkt. Muss man wohl wenn man mit immer weiteren primitiven Aktionen nicht nur intellektuell sondern auch emotional sympathisieren muss.
    Aber seht ihr denn nicht wie unheimlich krank diese Geschichte geworden ist ? Auch wenn ich es persönlich schlecht begreife, man kann mit den Aktionen der Polizei von gestern nicht einverstanden sein. Aber so weit zu gehen dass Spitäler, Ärzte einen schwer verletzten Polizisten nicht aufnehmen würden weil sie mit der Politik der Regierung nicht einverstanden sind ? Das ist doch geisteskrank, und so was soll die intellektuelle Elite des Landes sein ? Thammasat, Chulangkorn etc etc.. alle machen bei dem Boykott mit. Soll das jetzt bedeuten dass PAD-Mitglieder die im Isaarn verunfallen nicht mehr von der Ambulanz mitgenommen werden, weil sie politisch anders ticken ?? Seht ihr denn nicht diesen krassen Zerfall von allem was menschlich ist ? Eine Politisierung der medizinischen Versorgung, das darf doch einfach nicht sein !! Der Thai Pilot soll einfach seinen Job verlieren und stolz auf seine Zivilcourage sein, alles kein Problem, denn professionell ist das nicht.
    Und das alles nur weil irgend ein A-Loch im Exil korrupt ist und war ??

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Man sollte das Königreich vielleicht abschaffen
    das ist auch ein Grund, warum die PAD demonstriert. Thaksin hatte das ja u.a. auch ins Auge gefasst.
    Ich glaube aber, dann wird es noch schlimmer.

  4. #173
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von simon",p="640137
    Ich finde es beachtlich wie gleichzeitig mit dem Niveau der politischen Entwicklung das Niveau im Board sinkt. Muss man wohl wenn man mit immer weiteren primitiven Aktionen nicht nur intellektuell sondern auch emotional sympathisieren muss.
    Aber seht ihr denn nicht wie unheimlich krank diese Geschichte geworden ist ? Auch wenn ich es persönlich schlecht begreife, man kann mit den Aktionen der Polizei von gestern nicht einverstanden sein. Aber so weit zu gehen dass Spitäler, Ärzte einen schwer verletzten Polizisten nicht aufnehmen würden weil sie mit der Politik der Regierung nicht einverstanden sind ? Das ist doch geisteskrank, und so was soll die intellektuelle Elite des Landes sein ? Thammasat, Chulangkorn etc etc.. alle machen bei dem Boykott mit. Soll das jetzt bedeuten dass PAD-Mitglieder die im Isaarn verunfallen nicht mehr von der Ambulanz mitgenommen werden, weil sie politisch anders ticken ?? Seht ihr denn nicht diesen krassen Zerfall von allem was menschlich ist ? Eine Politisierung der medizinischen Versorgung, das darf doch einfach nicht sein !! Der Thai Pilot soll einfach seinen Job verlieren und stolz auf seine Zivilcourage sein, alles kein Problem, denn professionell ist das nicht.
    Und das alles nur weil irgend ein A-Loch im Exil korrupt ist und war ??
    Simon, Du hast ja so recht. Aber einige wollen es einfach nicht verstehen. Und wenn man dann mal etwas deutlicher wird spielen sie die „beleidigte Leberwurst“ und fühlen sich persönlich angegriffen.
    Schön ist, wenn man dann Texte wie Deinen liest, macht wieder ein wenig Hoffnung.

  5. #174
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    @Samuianer,

    ich finde dein Engagement hier im Forum sehr löblich und ich kann auch verstehen, dass man bei diesem Thema manchmal emotional hinüber raus schießt.
    Ich habe gestern bei der live Betrachtung der Geschehnisse auch die geballte Faust in der Tasche gehabt. Die Bilder haben mich an die alten Brokdorf (Antiatomkraft)Demonstrationen erinnert, wo ich von Wasserwerfern fast weggespült wurde und die Augen schmerzten von den Tränengaspatronen. Bei dem erfolglosen Rückzug wurden wir noch auf einem Nebenweg von einem Polizeitrupp heimtückisch überfallen und teilweise festgenommen. Da geht es dann um Selstverteidigung.

    Aber hier in Thailand können wir eh nichts tun als Expats.
    Das will nicht heißen, dass man nicht seinen klaren Standpunkt vertritt und durch Logig und eindeutige Beweise untermauert.
    Lass dich nicht verleiten zu emotionalen Kämpfen mit Leuten, die ganz sicher weniger Informationen haben als leider auch wir.

  6. #175
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von simon",p="640137
    Ich finde es beachtlich wie gleichzeitig mit dem Niveau der politischen Entwicklung das Niveau im Board sinkt. Muss man wohl wenn man mit immer weiteren primitiven Aktionen nicht nur intellektuell sondern auch emotional sympathisieren muss.
    Aber seht ihr denn nicht wie unheimlich krank diese Geschichte geworden ist ? Auch wenn ich es persönlich schlecht begreife, man kann mit den Aktionen der Polizei von gestern nicht einverstanden sein. Aber so weit zu gehen dass Spitäler, Ärzte einen schwer verletzten Polizisten nicht aufnehmen würden weil sie mit der Politik der Regierung nicht einverstanden sind ? Das ist doch geisteskrank, und so was soll die intellektuelle Elite des Landes sein ? Thammasat, Chulangkorn etc etc.. alle machen bei dem Boykott mit. Soll das jetzt bedeuten dass PAD-Mitglieder die im Isaarn verunfallen nicht mehr von der Ambulanz mitgenommen werden, weil sie politisch anders ticken ?? Seht ihr denn nicht diesen krassen Zerfall von allem was menschlich ist ? Eine Politisierung der medizinischen Versorgung, das darf doch einfach nicht sein !! Der Thai Pilot soll einfach seinen Job verlieren und stolz auf seine Zivilcourage sein, alles kein Problem, denn professionell ist das nicht.
    Und das alles nur weil irgend ein A-Loch im Exil korrupt ist und war ??
    Sagt genau das, was mich so anwidert! Applaus zu spenden, weil inzwischen die menschlichsten Regeln einfach "im Sinne der guten Sache" völlig außer Acht gelassen werden, halte ich für nicht wirklich die richtige Wahl der Mittel im Zuge einer Diskussion um eine Politik, zu der wir noch nicht einmal um unsere Meinung gefragt werden.

  7. #176
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von simon",p="640137
    Und das alles nur weil irgend ein A-Loch im Exil korrupt ist und war ??
    Ja, ist wohl so!

    Arzt: Sie haben da ein boeses Geschwuer!
    Patient: Und?
    Arzt: Wenn sie das nicht behandeln lassen werden sie sterben!
    Patient: Hmmmm... na dann... wieviel Zeit hab ich noch?
    Azt: Weiss kein Mensch!
    Patient: Na dann... tun wir erstmal NICHTS!

    ist ja 'nur ein' korruptes A_loch im Exil!

    Ist es eben nicht!
    Korruption und bereicherung im AMT ist, durch die TRT, dem Ex-Premier, zu einer neuen Staatsreligion erhoben worden, darum geht es!


    Der Rest (Pilot & Arzt, wenn das mal so stimmt) und eventuelle Konsequenzen, muss denen ueberlassen werden die, diese Entscheidungen trafen und denen die Verantwortungen darueber tragen!

    Aehem...nebenbei diejuengsten Entwicklungen:

    "THAI executives yesterday told a press conference they would summon Jakrit about the incident, while THAI Labour Union President Jamsri Sukchoterat said it was within a flight captain's power to deny certain passengers if their presence onboard caused him discomfort."

    -The Nation-

    @Armin:
    Danke!

  8. #177
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Ich finde es zwar prinzipiell voll daneben sich selbst zu zitieren, aber ich denke hier passt es wirklich gut..

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="639917
    Die Deutschen, die auf die eine oder andere Weise mit Thailand verknüpft sind, sind keine Community mit gemeinsamen Interessen, sondern nur eine Ansammlung von verschiedenen Splittergrüppchen, deren Grundeinstellungen auf das schärfste voneinander abweichen.

    Zugeständnisse zwischen diesen Minigruppen gab es noch nie und wird es auch nie geben, dazu sind die Positionen zu verhärtet.

    Niemals wurde das klarer, als bei den zahlreichen Diskussionen über die Ursachen für das anhaltende politische Debakel in Thailand.

  9. #178
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="640151
    Ich finde es zwar prinzipiell voll daneben sich selbst zu zitieren, aber ich denke hier passt es wirklich gut..
    Zitat Zitat von sleepwalker",p="639917
    [..........]
    In der Tat treffend, wobei Zugeständnisse an andere Positionen eine gewisse Kompromissfähigkeit voraus setzen.

    Gleichwohl bin ich froh über die hier zusammengetragenen Informationen, die mir zu beschaffen auf anderem Wege nicht gerade leicht fällt. So kann ich mir wenigstens ein Bild machen, und gerade Serges Argumentation scheint mir sehr einleuchtend.
    Dass auch ich schon mal emotional auf das Ein oder Andere reagiere, sehe ich einfach als menschlich an.

  10. #179
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="640151
    Die Deutschen, die auf die eine oder andere Weise mit Thailand verknüpft sind, sind keine Community mit gemeinsamen Interessen, sondern nur eine Ansammlung von verschiedenen Splittergrüppchen, deren Grundeinstellungen auf das schärfste voneinander abweichen.

    Zugeständnisse zwischen diesen Minigruppen gab es noch nie und wird es auch nie geben, dazu sind die Positionen zu verhärtet.

    [highlight=yellow:abba7e7936]Niemals wurde das klarer, als bei den zahlreichen Diskussionen über die Ursachen für das anhaltende politische Debakel in Thailand.[/highlight:abba7e7936]

    Hochinteressanter Punkt!

    So gilt es zu hinterfragen welche "Interessen", Vorlieben die einzelnen Individien mit diesem Land, seinen Leuten und der politischen Landschaft wirklich verbindet!?

    Bei Einigen ist es nicht schwierig die Grundlage der Motivation gewisser Auslassungen zu erkennen!

    Haben die meisten nur eine grundlegende Bindung! die meist eine thailaendische (Ehe)-Frau ist, mit der Mann in Deutschland lebt und wirkt!

  11. #180
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Samuianer",p="640155
    Zitat Zitat von sleepwalker",p="640151
    Die Deutschen, die auf die eine oder andere Weise mit Thailand verknüpft sind, sind keine Community mit gemeinsamen Interessen, sondern nur eine Ansammlung von verschiedenen Splittergrüppchen, deren Grundeinstellungen auf das schärfste voneinander abweichen.

    Zugeständnisse zwischen diesen Minigruppen gab es noch nie und wird es auch nie geben, dazu sind die Positionen zu verhärtet.

    [highlight=yellow:5fced04b3d]Niemals wurde das klarer, als bei den zahlreichen Diskussionen über die Ursachen für das anhaltende politische Debakel in Thailand.[/highlight:5fced04b3d]

    Hochinteressanter Punkt!

    So gilt es zu hinterfragen welche "Interessen", Vorlieben die einzelnen Individien mit diesem Land, seinen Leuten und der politischen Landschaft wirklich verbindet!?

    Bei Einigen ist es nicht schwierig die Grundlage der Motivation gewisser Auslassungen zu erkennen!

    [highlight=yellow:5fced04b3d]Haben die meisten nur eine grundlegende Bindung! die meist eine thailaendische (Ehe)-Frau ist, mit der Mann in Deutschland lebt und wirkt!
    [/highlight:5fced04b3d]

    Ist a) Deine persönliche These und eigentlich ziemlich aus der Luft gegriffen und b) was ist an dieser These cool?

Seite 18 von 59 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FDP Vor der Auflösung ???
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.10, 22:10
  2. Puea Pandin - auf dem Wege zur Auflösung
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.08.09, 02:27
  3. Auflösung index.php passt nicht
    Von tomtom24 im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 02:15
  4. Besetzung des Regierungsgebaeudes offiziell aufgehoben!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 02:09
  5. Auflösung des ASC
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 08:36