Seite 16 von 59 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 582

Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

Erstellt von x-pat, 07.10.2008, 03:07 Uhr · 581 Antworten · 17.199 Aufrufe

  1. #151
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="640095
    Ich finde es geistig wesentlich ärmer ständig zu versuchen, Vorgehensweisen und Denkmodelle aus Politik und Gesellschaft der westlichen Welt auf thailändische Verhältnisse übertragen zu wollen...
    Das wird das Problem in Farangsichtweise sein. In LOS gab`s kein Zeitalter der Aufklärung. Zu was auch?

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Samuianer",p="640087
    [...] einen Skandal sehe ich weit und breit nicht, sondern ziviles Ungehorsam, gegen eine Clique von Politikern, die sich die Macht erschlichen haben und selbige am Dienstag missbraucht haben!
    Ist in der Tat eine Auslegungssache wie weit dieser gehen sollte (kann).

    Wenn der Arzt meiner Firma einem .............. eine Behandlung verweigern sollte macht er sich strafbar.

    Ich kann´s auch auf die rationale Vermittlung einer Information beschränken, und ledich einen Body-Count durchführen - rein zu statistischen Zwecken natürlich.

    Aber vielleicht findet sich ja noch eine Bewegung, welche gegen die untätigen Ärzte demonstriert.

  4. #153
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zum Posting von Samuianer von 10.24 – um nicht alles noch mal zu zitieren.
    +++++++
    [quote="Samuianer",p="640078
    Das nenne ich Zivilcourage und zivile Ungehorsamkeit!

    Die Polizei hat doch ein eigenes Krankenhaus?


    +++++++++

    Das war das Ausgangszitat auf welches mehrere Member recht empört reagierten. Man beachte den Smilie am Ende des Zitat's.
    Da kann man sich jetzt drehen und wenden wie man will, so blöd sind wir nun auch wieder nicht, daß wir gelesenes nicht inhaltlich erfassen und verstehen können.
    Aber lassen wir es, jeder hat seine Überzeugung und muß sehen, wie er mit ihr klar kommt.

  5. #154
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Kali",p="640100
    Zitat Zitat von Samuianer",p="640087
    [...] einen Skandal sehe ich weit und breit nicht, sondern ziviles Ungehorsam, gegen eine Clique von Politikern, die sich die Macht erschlichen haben und selbige am Dienstag missbraucht haben!
    Ist in der Tat eine Auslegungssache wie weit dieser gehen sollte (kann).

    Wenn der Arzt meiner Firma einem .............. eine Behandlung verweigern sollte macht er sich strafbar.

    Ich kann´s auch auf die rationale Vermittlung einer Information beschränken, und ledich einen Body-Count durchführen - rein zu statistischen Zwecken natürlich.

    Aber vielleicht findet sich ja noch eine Bewegung, welche gegen die untätigen Ärzte demonstriert.
    Kali ich weiss nicht was der "Kinderschaender-Vegleich" hier soll, echt nicht!

    Sicher ist es eine Auslegungssache, das koennen wir bis zum "juengsten Tag" durchlabern, nur das ist dann UNSERE Angelegenheit und nicht die der Thai!

    Erinnere in dem Zusammenhang an den Inhalt der Thai-National Hymne!

    Ich habe eine Pressemitteilung kommentiert und bin der Meinung das WIR HIER IM NITTY es den THAI ueber lassen duerfen was sie wie handhaben!

    Die Burmesen sind sie vor ein paar Jahrhunderten auch los geworden!

    Oder sollen wir eine Petition an die PAD, Thai-Airways und zum Chula Hospital schicken um uns dem Gelaechter ausgesetzt zu sehen?

    Das ist deren Sache und wie die dies handhaben ebenfalls, egal was!

    Haetten die Polizisten mit zivilen Ungehorsam den Befehl fuer den morgendlichen Ueberfall und wer immer die Granaten abfeuerte, die Bombe hochgehen liess, verweigert, dann waer es erst garnicht zu dieser Form der Eskalation der Gewalt und dem ganzen Schlamassel gekommen!

    Verstehen wir uns hier wenigstens?

  6. #155
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von petpet",p="640090
    Zitat Zitat von Samuianer",p="640087
    Zitat Zitat von titiwas",p="640082
    Zitat Zitat von Bukeo",p="640077
    Scheint so, dass nun nicht nur Thai Airways keine MP´s der PPP mehr befördert. Nun weigern sich auch die Krankenhäuser verletzte Polizisten aufzunehmen.
    Das Chulalongkorn Hospital wird nun auch andere Krankenhäuser darauf ansprechen, ebenfalls keine Polizisten zu behandeln.
    Erstmal nicht zu glauben. So etwas gab es ja nicht mal im 2.ten Weltkrieg. Da hat jeder Feldsanitäter jeden, unabhängig ob Feind ob Freund wenn es möglich war, erstversorgt.
    Und gilt der Eid des Hippokrates nicht überall auf dieser Welt?

    Das Chula und Belegschaft sind weder Feldsanitaeter noch sind die im 2.WK sondern in THAILAND und einen Skandal sehe ich weit und breit nicht, sondern ziviles Ungehorsam, gegen eine Clique von Politikern, die sich die Macht erschlichen haben und selbige am Dienstag missbraucht haben!
    Schwachsinn und das weißt Du genau! Wenn jemand verletzt ist und akute Hilfe benötigt muss ihm geholfen werden, wer auch immer er ist und wo auch immer. Ich verstehe gar nicht, was Dich so hassen lässt! Wer hat Dir in Thailand derartiges Leid angetan, dass Du Dich zu solchen Aussagen hinreißen lässt und Dich damit völlig disqualifizierst. Du wetterst und zeterst hier gegen die Menschen, die Dir die Gastfreundschaft und den Aufenthalt in IHREM Land gestatten. Denk mal darüber nach.

    Ich versteh das im Eifer des Gefechts die Emotionen ueber die Kaimauer der Wahrnehmung schlagen, diese jedoch nicht trueben sollten!

    ICH habe damit relativ wenig, besser NICHTS zu tun!
    Um so weniger verstehe ich derartige Stellungnahmen von Dir!

    Bukeo hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)
    Scheint so, dass nun nicht nur Thai Airways keine MP´s der PPP mehr befördert. Nun weigern sich auch die Krankenhäuser verletzte Polizisten aufzunehmen.
    Das Chulalongkorn Hospital wird nun auch andere Krankenhäuser darauf ansprechen, ebenfalls keine Polizisten zu behandeln.


    [highlight=yellow:ce6b41487a]Das nenne ich Zivilcourage und zivile Ungehorsamkeit!

    Die Polizei hat doch ein eigenes Krankenhaus?[/highlight:ce6b41487a]
    Ich habe geschriben das dies THAI-SACHE ist und daraus schlussfolgernd diese das auch nach ihrem Gutduenken regeln!

    ICH habe PERSOENLICH damit NICHTS zu tun, absolut NICHTS!
    Trotzdem bist Du es, der wirklich sehr vehement versucht seine Meinung als ultimativ darzustellen. Warum? Du bist politisch gut informiert, hast eine Meinung und vertrittst sie. Alles kein Problem. Aber gleichzeitig greifst Du gelegentlich etwas in die emotionale Kiste und holst da Sachen heraus, die gehören einfach nicht in eine Diskussion, ibn der Menschen ihre Meinung vertreten, die PERSÖNLICH damit NICHTS zu tun haben.
    Du verfaellst in persoenliche Angriffe an mich, warum? Ist dir diese Schwaeche klar?
    Ich bin mir vieler Schwächen bewusst und stehe auch zu Fehlern. Meist biege ich sie auch wieder gerade. Aber das, was Du mir gerade vorwirfst, muss ich leider Dir auch vorwerfen. Nur mit dem Unterschied, dass Du Deine Fehler entweder nicht siehst, weil Du Dich ihrer nicht bewusst wirst, oder Du kennst sie und willst sie aber nicht zugeben.
    Ich weter hier, wenn ueberhaupt gegen DIE KORRUPTE MANNSCHAFT DIE SICH UEBR DIESE MENSCHEN HIER KAPUTTLACHEN, BEREICHERN und nach IHREM GUTDUENKEN taeglich auf ein Neues verkohlen!
    Und wer ist das konkret?
    Nur um mals MEINEN STANDPUNKT zu klaeren ![quote}

    ich lass mir auch Nichts in den Mund legen, oder ans Bein heften!
    Sehr emotional und auch sehr daneben. Ich will Dir nicht ans Bein pinkeln, was in den Mund legen, noch wurde ich persönlich. Ich sage lediglich, dass diese eine Äusserung von Dir sehr daneben war und Deine sehr emotionale Reaktion zeit mir, dass Du das auch weißt.
    Mir hat hier keiner "Leid angetan" ich "hasse" hier auch keinen! Das ist wiederum ein Versuch das eigentliche Thema zu polemisieren, von der eigentlichen Promblematik des Themas wegzufuehren in dem eine Person, persoenlich zu belangen, bloss zu stellen versucht wird - Versuch misslungen mein Herr, aber interessant, sagt so Einiges ueber vereinzelte Diskussionsteilnehmer hier aus!
    [/quote]
    Hm, Du fühlst Dich sehr schnell persönlich angegriffen, teilst aber gleichzeitig heftigst aus.
    Ich habe versucht, auf ziemlich sachliche Art und Weise zu hinterfragen, was Dich zu derart menschenverachtenden Aussagen bringt. Du wertest das als persönlichen Angriff. Up to you!

    Grüße

    Jochen

  7. #156
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Samuianer",p="640103
    [...]Verstehen wir uns hier wenigstens?
    Natürlich - nur kommen wir mit dem Komperativ nicht weiter: Hätte, könnte, würde...

    Der Vegleich war meiner Ansicht nach gar nicht weit her geholt. Ziviler Ungehorsum bedeutet für mich nix anderes, als sich u.a. wirder bestehende Gesetze zu handeln. Nun weiß ich in der Tat nicht, ob es in Thailand soetwas wie unterlassene Hilfeleistung gibt.

    Hätte die PAD nicht das Parlament besetzt...

    Verstehen wir uns hier wenigstens ?

    Du siehst also, dass solche Verhaltensweisen schon was erregen können, und wenn´s auch nur die Gemüter sind.

  8. #157
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Kali",p="640106
    Zitat Zitat von Samuianer",p="640103
    [...]Verstehen wir uns hier wenigstens?
    Natürlich - nur kommen wir mit dem Komperativ nicht weiter: Hätte, könnte, würde...

    Der Vegleich war meiner Ansicht nach gar nicht weit her geholt. Ziviler Ungehorsum bedeutet für mich nix anderes, als sich u.a. wirder bestehende Gesetze zu handeln. [highlight=yellow:de771c1417]Nun weiß ich in der Tat nicht, ob es in Thailand soetwas wie unterlassene Hilfeleistung gibt. [/highlight:de771c1417]

    Hätte die PAD nicht das Parlament besetzt...

    Verstehen wir uns hier wenigstens ?

    Du siehst also, dass solche Verhaltensweisen schon was erregen können, und wenn´s auch nur die Gemüter sind.
    Braucht man dafür ernsthaft ein Gesetz, dass es vorschreibt jemandem zu Helfen, wenn er verletzt ist? Ich dachte so etwas sollte aus reiner Menschlichkeit schon selbstverständlich sein.

  9. #158
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    ob es in Thailand soetwas wie unterlassene Hilfeleistung gibt.
    soweit ich informiert bin, ist jedes Krankenhaus im Notfall zur Erstversorgung verpflichtet.
    Danach kann der Patient aber abgewiesen werden. Ich weiss nun leider nicht ob das Chula ein privates oder staatliches Krankenhaus ist.

  10. #159
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Extremismus macht letztendlich Zivilisation und gesellschaftliche Ordnung zur Luftblase.

    Paradox, dass die, die eigentlich dafuer kaempfen das groesste Hindernis sind. Den Teufel mit dem Beezlebub austreiben. Altes Rezept, nur die Akteure und Zielstellungen sind verschieden.

    Same, same but different.

    Erinnert mich an eine Aussage meines buddhistischen Lehrmeisters. Der Teufel kommt todkrank zur christlichen Ordensschwester und bittet um Hilfe, die diese ihm aber entruestet und vehement verweigert.

    Mag sein, dass der alte Satan tatsaechlich das Zeitliche segnet, doch keine Sorge, er hat bereits unmittelbar eine Erbin gefunden und nichts kommt aus dem Gleichgewicht.

  11. #160
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    [quote=titiwas",p="640102]Zum Posting von Samuianer von 10.24 – um nicht alles noch mal zu zitieren.
    +++++++
    [quote="Samuianer",p="640078
    Das nenne ich Zivilcourage und zivile Ungehorsamkeit!

    Die Polizei hat doch ein eigenes Krankenhaus?


    +++++++++

    Das war das Ausgangszitat auf welches mehrere Member recht empört reagierten. Man beachte den Smilie am Ende des Zitat's.
    Da kann man sich jetzt drehen und wenden wie man will, [/quote]


    Ich erwaehnte ja schon mal das es dir ganz offensichtlich an vernueftigen Argumenten zur Problematik des Themas fehlt un diese mit gezielten persoenlichen Attacken zu uebertuenschen versuchst - es ist daoch reine Narretei - ICH HABE DOCH NICHT GESCHOSSEN auch keine friedvollen DEMONSTRANTEN ohne jede Vorwarnung in aller Herrgottsfrueh UEBERFALLEN und DIREKT mit Traenengasgranaten beschossen!

    Warum hat Somchai den Ausnahmezustand aufgehoben?

    Warum hatte selbst Samak kein Traenengas eingesetzt?

    Warum wurden keine Wasserwerfer eingesetzt?

    Woher kamen die scharfen Granaten?

    Warum trugen einige Polizisten "Pump-Action" Gewehre, sogar Schrotgewehre bei sich?

    Warum wurde verlautbart das die Einheiten unbewafnet seien?

    Wer steckt hnter dem Bombenanschlag?

    Warum wurde die Tagung nicht im geplanten Ausweichzentrum "Don Muang" abgehalten?

    Chamlongs Verhaftung...

    Antrag auf politisches Asyl in London...

    gewaltsame Raeumung....

    Folge viele Verletzte und 2 Tote...


    Was stimmt hier nicht?

Seite 16 von 59 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FDP Vor der Auflösung ???
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.10, 22:10
  2. Puea Pandin - auf dem Wege zur Auflösung
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.08.09, 02:27
  3. Auflösung index.php passt nicht
    Von tomtom24 im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 02:15
  4. Besetzung des Regierungsgebaeudes offiziell aufgehoben!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 02:09
  5. Auflösung des ASC
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 08:36