Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 174

geteilt: König im Krankenhaus

Erstellt von waanjai_2, 04.11.2009, 05:47 Uhr · 173 Antworten · 7.533 Aufrufe

  1. #31
    woody
    Avatar von woody

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="799692
    ......
    Aber immerhin würde das meine Behauptung bestätigen, dass sich Thailand und Myanamar sehr ähnlich sind.
    Ich nehme an bei dieser bloedsinnigen Behauptung, kringeln sich selbst bei Alt-Taksinist Waanjai die Fussnaegel?

    In Burma gab es nach der Unabhaengigkeit 1948 bis zum Jahr 1962 eine demoktatische Phase. Seitdem regieren dort Militaerjuntas.

    In Thailand gab es zwar jede Menge Militarputsche und PMs die durch das Militaer eingesetzt wurden, aber Militaer Juntas haben das Land nie ueber einen nennenswerten Zeitraum regiert. Selbst Suchinda hat sich vom Parlament waehlen lassen.

    @Knalli, wo siehst du denn Aehnlichkeiten, zwischen Burma und Thailand.

    Mir faellt da, ausser das beide Laender uebrwiegend buddhistisch sind, nichts ein.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von woody",p="799932
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="799692
    ......
    Aber immerhin würde das meine Behauptung bestätigen, dass sich Thailand und Myanamar sehr ähnlich sind.
    Ich nehme an bei dieser bloedsinnigen Behauptung, kringeln sich selbst bei Alt-Taksinist Waanjai die Fussnaegel?
    Dann frag doch mal Thailand größten Insider Bukeo, wie er zu der Auffassung kommt, das Militär würde nicht nur bestimmen, wer PM sondern auch wer König wird.

    Und wenn Bukeo damit recht hätte, dann hätte intern in der Tat nur das Militär etwas zu sagen - also wie in Myanmar.
    Also streite dich zunächst mal mit ihm. Es scheint da interne Umstimmigkeiten in eurem PAD-Fanclub zu geben. Müsst ihr euch nächstes Mal etwas besser abstimmen.

  4. #33
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="799934

    Dann frag doch mal Thailand größten Insider Bukeo, wie er zu der Auffassung kommt, das Militär würde nicht nur bestimmen, wer PM sondern auch wer König wird.
    das hat doch nichts mit Burma zu tun.
    Das Militär hat eine gewisse Macht in Thailand, ohne die Unterstützung des Militärs wird der Königsohn wohl nicht König werden, das hat Bhumipol schon in seinem Royal Command vermerkt.
    Das heisst nicht, das wir eine Militärregierung a la Burma bekommen.
    Auch die absolute Monarchie wurde in TH vom Militär gekappt.

    Und wenn Bukeo damit recht hätte, dann hätte intern in der Tat nur das Militär etwas zu sagen - also wie in Myanmar.
    ja, das Militär hätte die Macht, die Regierung wegzuputschen und selbst zu regieren - macht es aber nicht, im Gegensatz zu Burma. Also nicht vergleichbar.
    Übrigens hätte die Armee in jedem Land der Welt die Macht zu einem Putsch - wird nur nicht gemacht :-)

  5. #34
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="799934
    Dann frag doch mal Thailand größten Insider Bukeo, wie er zu der Auffassung kommt, das Militär würde nicht nur bestimmen, wer PM sondern auch wer König wird.

    Und wenn Bukeo damit recht hätte, dann hätte intern in der Tat nur das Militär etwas zu sagen - also wie in Myanmar.
    Also streite dich zunächst mal mit ihm. Es scheint da interne Umstimmigkeiten in eurem PAD-Fanclub zu geben. Müsst ihr euch nächstes Mal etwas besser abstimmen.
    Deine Argumentation klingt schlüssig und hat etwas für sich.
    Offensichtlich darf über Optimierungen an der Kommunikationsstruktur noch gefeilt werden.



    Ernsthaft:
    es gibt schon noch sichtbare Unterschiede.
    GottseiDank.
    Die Frage die Dich quält scheint zu sein: Wie lange noch?

  6. #35
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Bukeo",p="799935
    Übrigens hätte die Armee in jedem Land der Welt die Macht zu einem Putsch - wird nur nicht gemacht :-)
    Das wage ich zu bezweifeln.

  7. #36
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von voicestream",p="799940
    Zitat Zitat von Bukeo",p="799935
    Übrigens hätte die Armee in jedem Land der Welt die Macht zu einem Putsch - wird nur nicht gemacht :-)
    Das wage ich zu bezweifeln.
    wer sollte ein Armee aufhalten :-)
    Die Polizei

  8. #37
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Du willst mir verklickern, das die Bundeswehr die Macht hat, die Regierung weg zu putschen ? Als ich Deutschland vor knapp 8 Jahren verlassen habe, durften die Jungs noch nicht mal schiessen.

  9. #38
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Bukeo",p="799935
    ja, das Militär hätte die Macht, die Regierung wegzuputschen und selbst zu regieren - macht es aber nicht, im Gegensatz zu Burma.
    So, so... du hast aber ein Kurzzeitgedächtnis.
    Ist gar nicht so lange her, dass das Militär eine Regierung in Thailand weggeputscht und ein Jahr lang selbst regiert hat.

  10. #39
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Wer die Rolle des Militaers in Thailand nicht versteht, versteht auch nichts von der Politik und dem Machtgefuege in Thailand!

    1932 wurde die absolute Monarchie von den MILITAERS beendet und eine KONSTITUTIONELLE Monarchie eingefuehrt.

    Die, wie die Bezeichnung besagt, durch die Konstitution, einen garantierten und festgelegten Machtspielraum des Regenten festschreibt!

    Die Militaers schwoeren ihre TREUE auf die Konstitution und auf die KONSTITUTIONELLE Monarchie un dunterliegen dem Gehorsam des obersten Befehlshabers der, der Regent undgleichzeitig auch das OBERHAUPTdes Landes ist.

    Die Regierung regiert die Landesgeschaefte, laeuft da was aus dem Ruder, was in Thailand d.h. bei der hier etablierten Politikerkaste, die Regel ist, greift das Militaer als regulierende, eindaemmende Kraft ein.

    Weiss nicht was daran so verkehrt sein soll?

    Ist ja keinesfalls so wie seinerzeit hinter dem eisernen Vorhang oder wie in Nordkoraea wo ueberall das Militaer das sagen hat und auch dessen Praesenz ueberall zu spueren und zu sehen ist!

    Weiss nicht was diese infantile Nachgeplapper um "Militaerdiktatur" soll - sieht aus als als wuerden sich einige Leutchen, die mit der Sache eigentlich rein garnichts zu schaffen haben, deren Leben das auch in keinster Weise beeinflusst, sich da von einer gewissen Hetzpropaganda fuer dumm verkaufen lassen und lassen denken statt mal ihren eigenen Rechner einzuschalten.

    Jedem seins halt....

  11. #40
    woody
    Avatar von woody

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="799692
    ...Aber immerhin würde das meine Behauptung bestätigen, dass sich Thailand und Myanamar sehr ähnlich sind.
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="799934
    Dann frag doch mal Thailand größten Insider Bukeo....
    Nun ich habe dich aber gefragt, weil du die Behauptung aufgestellt hast.

    Sag nur du bist schon am Ende deines Lateins, das waere ja etwas Neues.

Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. König im Krankenhaus
    Von marc im Forum Thailand News
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 11.12.09, 15:01
  2. Krankenhaus
    Von andrusch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 22:35
  3. Der König im Krankenhaus
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 08:34
  4. Krankenhaus in Sri Ratcha
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 20:14