Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 174

geteilt: König im Krankenhaus

Erstellt von waanjai_2, 04.11.2009, 05:47 Uhr · 173 Antworten · 7.535 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von woody",p="792990
    Ja aber die Oxforder sind halt doch weltoffener
    Wie man an deren Decoltee leicht ersehen kann. Und wenn dann auch noch der Adams-Apfel nicht auffaellt....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zurueck zum Thema, wie es sich heute darstellt. Selbstredend ist der Koenig noch nicht aus dem Krankenhaus entlassen worden. Aber wir wissen inzwischen mehr, warum er vor einigen Tagen mehr oder weniger freiwillig in die Kameras dieser Welt in seinem Rollstuhl herausgerollt wurde.

    Das Wall Street Journal weiss im Allgemeinen worueber es schreibt.

    "Taking Stock of Bangkok
    Limiting information doesn´t help the Thai economy.

    Thailand´s 2006 military coup left its mark on the country in a lot of ways: Years of political instability and crippling street protests and violence, for a start. But some of the most insidious changes are only now revealing themselves, such as the effects of the very first law the junta´s assembly passed after taking power, the Computer Crimes Act.

    Last week three Thais were arrested under the act and charged with posting rumors online that threatened "national security"—specifically, rumors about the health of King Bhumibol Adulyadej, 81, who has been hospitalized since Sept. 19 (authorities say his health is improving). Police allege a link between the postings and a 7% drop in the Thai stock exchange Oct. 14 and 15.

    This isn´t the first time this law has been applied: the editor of a political Web site was arrested in March after a reader posted a comment critical of the monarchy. The editor has been released on bail and the case is still under investigation. In April, a blogger was convicted of violating the Computer Crimes Act and Lese Majeste laws—and sentenced to a decade in jail. The Thai Netizen Network, a Bangkok-based advocacy group, estimates around 10 Thais have been arrested under the Computer Crimes Act so far.

    Proponents argue the act is necessary to combat online ..........y and online crime, areas previously overlooked by Thai laws. But the law also punishes, with jail terms of up to five years, anyone who "inputs into a computer system false computer data in a manner that is likely to undermine national security or to cause a public panic."

    Last week´s arrests show what a broad net that clause casts over Internet users. One person arrested—a former bank executive—told reporters that she had translated a Bloomberg article about the market decline into Thai and posted it online. Another worked at a local securities firm, and the Stock Exchange of Thailand is currently investigating accounts linked to his clients.

    We don´t know whether any of these people violated Thai laws. But we do know that their arrest sends a powerful message to all Thais about the risks they face for posting information online. This is stifling not only to political discussion, but also detrimental to investors at home and abroad who rely on that information to make investment decisions.

    Many analysts say that the stock market dip in October took place because of an information vacuum about the health of the King; in such an environment, rumors spread quickly. But the solution is to have more information, not less.

    http://online.wsj.com/article/SB1000...022736754.html

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Jetzt kommt mehr Klarheit in die Planungen hinein.


    HM THE KING'S BIRTHDAY CELEBRATIONS
    HM the King postpones birthday speech


    "Office of HM's Principle Private Secretary announced on Monday that His Majesty the King has ordered the indefinite postponement of many functions relating to his birthday celebrations.

    The Trooping the Colour, scheduled on December 2, and HM the King's birthday speech on December 4 have been indefinitely postponed.

    HM the King will still grant an audience to royal family members, the cabinet and Members of the Parliament and people at Amarin Winitchai Throne Hall on the morning of December 5.

    HRH Crown Prince Maha Vajiralongkorn will act on HM the King's behalf for the functions on the afternoon of December 5, at the religious rites on December 6 to give alms at Amarin Winitchai Throne Hall, and on December 8 at Dusit Dalai Pavilion, where foreign ambassadors are scheduled to present birthday wishes to the King."

    Von der Kronprinzessin ist nirgends mehr die Rede.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...l_30117609.php

  5. #24
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    @wanjai2, die Thronfolge ist seit Januar09 geklärt. Abhisit hatte in einer Ansprache öffentlich den Prinz als Nachfolger dargestellt. Seit dem deutet auch alles in der Öffentlichkeit darauf hin.

  6. #25
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von garni1",p="799659
    @wanjai2, die Thronfolge ist seit Januar09 geklärt. Abhisit hatte in einer Ansprache öffentlich den Prinz als Nachfolger dargestellt. Seit dem deutet auch alles in der Öffentlichkeit darauf hin.
    Es wird sich zeigen was Sache ist, wenn es mal soweit ist, mir offenbart sich der Sinn dieser Spekulationen nicht!

  7. #26
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="792986
    Zitat Zitat von woody",p="792980
    Die hat wahrscheinlich auch in den USA in einer rechts konservativen Uni studiert wie der Rest der gepanzerten Fregatten.
    Oder in Oxford wie all die anderen Zoeglinge der Alten Eliten?
    richtig, die neue Elite studiert ja in der USA - ich dachte aber, dort würde man auf der Uni in Englisch unterrichten :-)
    Aber da Thaksin nur Schulenglisch spricht, scheint er wohl sehr oft gefehlt zu haben. Da war Abhisit schon fleissiger...

  8. #27
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="799572

    Von der Kronprinzessin ist nirgends mehr die Rede.
    ist die nicht im Ausland? War sie zumindest vor ein paar Tagen noch.
    Aber egal - wer Thronfolger wird, entscheidet das Militär, sonst niemand. Das weiss auch der König und hat das in seinem Command auch angedeutet.

  9. #28
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von garni1",p="799659
    @wanjai2, die Thronfolge ist seit Januar09 geklärt. Abhisit hatte in einer Ansprache öffentlich den Prinz als Nachfolger dargestellt. Seit dem deutet auch alles in der Öffentlichkeit darauf hin.
    ausser die Militärs haben nach dem Tod des Königs ein Gespräch hinter verschlossenen Türen mit dem Königsohn und dieser verzichtet danach aus gesundheitlichen Gründen auf den Thron.

    Ich muss aber zugeben, ist nur der Wunsch vermutlich vieler Thais - ev. hilft hier die Armee aber ein wenig nach.
    Steht das Volk hinter der Königin, profitiert auch die Armee davon.

  10. #29
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Bukeo, du vertrittst hier also völlig offen die Behauptung, Thailand sei eine Militärdiktatur und kein Königreich, geschweige denn eine Demokratie.

    Das erklärt vieler deiner Beiträge. Doch wozu dann das Gehetze über Thaksin? Er ist ja dann auch nur ein Spielball des Militärs, wie Abhisit, die Gelben, die Roten, die Farangs, der Bukeo....

    Aber immerhin würde das meine Behauptung bestätigen, dass sich Thailand und Myanamar sehr ähnlich sind.

  11. #30
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="799692
    Bukeo, du vertrittst hier also völlig offen die Behauptung, Thailand sei eine Militärdiktatur und kein Königreich, geschweige denn eine Demokratie.
    beides nicht.
    Thailand ist noch keine Demokratie, wie wir sie von D her kennen, ist aber auch keine Militärdiktatur.

    Ich würde es so nennen: Thailand ist ein Land auf dem Weg zur Demokratie, jedoch mit einem recht hohen Einfluss des Militärs, wobei das Militär ab und zu die Seiten wechselt.
    (siehe Suchinda u.a.)

    Das erklärt vieler deiner Beiträge. Doch wozu dann das Gehetze über Thaksin? Er ist ja dann auch nur ein Spielball des Militärs, wie Abhisit, die Gelben, die Roten, die Farangs, der Bukeo....
    richtig, das wird auch so bleiben.
    Sieh mal die Situation in der Türkei - dort hat das Militär einen ähnlichen Stellenwert, also mehr Macht - als wir Westeuropäer von unseren Heimatländern her gewohnt sind.

    Demokratie ist ok, wenn sie funktioniert.
    Wenn nicht, ist mir Stabilität eines Landes wichtiger, als die Einhaltung der demokratischen Regeln.

    Aber immerhin würde das meine Behauptung bestätigen, dass sich Thailand und Myanamar sehr ähnlich sind.
    nein, eher Kambodscha und Thailand, als Thaksin noch Premier war. Beide Staatsmänner korrupt bis auf die Knochen, beide gehen über Leichen und kümmern sich um nur um das eigene Wohl.

    In TH regiert kein General, in Burma schon. Auch auf Mönche schiesst man hier nicht.

Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. König im Krankenhaus
    Von marc im Forum Thailand News
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 11.12.09, 15:01
  2. Krankenhaus
    Von andrusch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 22:35
  3. Der König im Krankenhaus
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 08:34
  4. Krankenhaus in Sri Ratcha
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 20:14