Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 174

geteilt: König im Krankenhaus

Erstellt von waanjai_2, 04.11.2009, 05:47 Uhr · 173 Antworten · 7.511 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Ein paar Fakten zwischendurch
    1. Heute ist der Verfassungstag. Es wird also fuer die Demokratie demonstriert und gegen alle Formen antidemokratischer Herrschaft ueber das Volk ohne das Volk.
    2. Fuer heute von Mittag bis Mitternacht wurden nie 1 Mio angekuendigt.
    3. Dass es morgen wieder mit Geburtstagsfeierlichkeiten zum Geburtstag des Koenigs am 5.12. weitergehen soll, war eine Entscheidung des Kabinetts, weil sie glaubte, sie koennte auf der Geburtstagswelle schwimmen.
    4. Je weniger der Koenig noch in der Lage ist, seine koeniglichen Rechte und Pflichten zu erfuellen, desto laenger wird gefeiert. Man stelle sich einmal vor, wie lange dann spaeter einmal eine staatlich verordnete Trauer andauern soll.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="802655
    Ein paar Fakten zwischendurch
    1. Heute ist der Verfassungstag. Es wird also fuer die Demokratie demonstriert und gegen alle Formen antidemokratischer Herrschaft ueber das Volk ohne das Volk.
    aber dir ist schon klar, das die neue Verfasssung vom Volk abgesegnert wurde.

    2. Fuer heute von Mittag bis Mitternacht wurden nie 1 Mio angekuendigt.
    ach so, die 1 Mill. kommen dann erst später :-)

    3. Dass es morgen wieder mit Geburtstagsfeierlichkeiten zum Geburtstag des Koenigs am 5.12. weitergehen soll, war eine Entscheidung des Kabinetts, weil sie glaubte, sie koennte auf der Geburtstagswelle schwimmen.
    was ja scheinbar auch zu funktionieren scheint, weil man von der Rothemden Demo überhaupt nichts hört.

    4. Je weniger der Koenig noch in der Lage ist, seine koeniglichen Rechte und Pflichten zu erfuellen, desto laenger wird gefeiert. Man stelle sich einmal vor, wie lange dann spaeter einmal eine staatlich verordnete Trauer andauern soll.
    wenn der König verhindert ist, übernimmt der Chef des Kronrats - also der Prem die Amtsgeschäfte.

  4. #103
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Laut Bangkokpost sind 5,000 auf der Strasse. Schoen das es so wenige sind und friedlich ist.

  5. #104
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="802655
    Je weniger der Koenig noch in der Lage ist, seine koeniglichen Rechte und Pflichten zu erfuellen, desto laenger wird gefeiert. Man stelle sich einmal vor, [highlight=yellow:ade8ffa584]wie lange dann spaeter einmal eine staatlich verordnete Trauer andauern soll[/highlight:ade8ffa584]
    wenn man die Trauerzeit für die kürzlich verstorbene Schwester ranilistisch extrapoliert kommt man auf 25 Jahre

  6. #105
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Bukeo",p="802657
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="802655
    Ein paar Fakten zwischendurch
    1. Heute ist der Verfassungstag. Es wird also fuer die Demokratie demonstriert und gegen alle Formen antidemokratischer Herrschaft ueber das Volk ohne das Volk.
    aber dir ist schon klar, das die neue Verfasssung vom Volk abgesegnert wurde.
    Enthaelt Deines Erachtens die Verfassung von 2007 so viele undemokratische Elemente, dass Du sie als Gegensatz mit dem Wort "aber" einleitet? Gut, der teilweise nicht gewaehlte, sondern ernannte Senat, also das Oberhaus, der hat mit Demokratie nix zu tun. Aber der Senat selbst will, dass zukuenftig alle Senatoren vom Volk gewaehlt werden.

    [quote="Bukeo",p="802657"]
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="802655
    3. Dass es morgen wieder mit Geburtstagsfeierlichkeiten zum Geburtstag des Koenigs am 5.12. weitergehen soll, war eine Entscheidung des Kabinetts, weil sie glaubte, sie koennte auf der Geburtstagswelle schwimmen.
    was ja scheinbar auch zu funktionieren scheint, weil man von der Rothemden Demo überhaupt nichts hört.
    Klar, es sind ja auch die gelben Hetzblaetter, die nichts bringen wollen. Denn das ist ja deren Verstaendnis von Journalismus: Was uns nicht gefaellt, darueber berichten wir nicht oder nur tendenzioes. Das sind uebrigens die gleichen Blaetter, die sich dann wundern, dass z.B. an der Boerse aufgrund einer brodelnden Geruechtekueche der Teufel los ist.

  7. #106
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Weil die englischsprachigen BKK-Zeitungen so garnix brachten, hier noch ein Bild



    Der Royal Plaza war schon gefuellt.

  8. #107
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zumindest kann inzwischen der Koenig im Krankenhaus arbeiten. Moechte nicht wissen, wieviel Urkunden da zur Unterschrift herumliegen.

    Die Befoerderungsliste bei der Polizei wurde schon vor ein paar Tagen unterschrieben. Kann der Abhisit also endlich seinen gewuenschten Nachfolger als Nationaler Polizeichef waehlen lassen. Die richtigen neuen Mitglieder der Polizei-Kommission sind inzwischen durch koenigl. Unterschrift ernannt. Was kann da ein 82-jaehriger Koenig auch grossartig machen als zu hoffen, dass alles irgendwie letztlich doch seine Richtigkeit habe.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...ng-at-hospital

  9. #108
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804764
    Was kann da ein 82-jaehriger Koenig auch grossartig machen als zu hoffen, dass alles irgendwie letztlich doch seine Richtigkeit habe.
    bisher waren seine Entscheidungen richtig - warum sollte sich das ändern.
    Anders wäre es - der König würde einen Lakaien Thaksins unterstützen. Das wäre dann schon etwas seltsam.

  10. #109
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Bukeo",p="804838
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804764
    Was kann da ein 82-jaehriger Koenig auch grossartig machen als zu hoffen, dass alles irgendwie letztlich doch seine Richtigkeit habe.
    bisher waren seine Entscheidungen richtig - warum sollte sich das ändern.Gut, dass Du dies objektiv einschätzen kannst.
    Anders wäre es - der König würde einen Lakaien Thaksins unterstützen. Das wäre dann schon etwas seltsam. Schön, dass Du immer bei Thaksin landest, egal bei welchem Thread.

  11. #110
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: geteilt: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Silom",p="804846
    Schön, dass Du immer bei Thaksin landest, egal bei welchem Thread.
    Hängt immer davon ab, wem ich antworte :-)

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. König im Krankenhaus
    Von marc im Forum Thailand News
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 11.12.09, 15:01
  2. Krankenhaus
    Von andrusch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 22:35
  3. Der König im Krankenhaus
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 08:34
  4. Krankenhaus in Sri Ratcha
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 20:14