Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Gestern zeigte Takky wiedermal sein wahres Gesicht!

Erstellt von Samuianer, 11.12.2009, 05:38 Uhr · 13 Antworten · 991 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Gestern zeigte Takky wiedermal sein wahres Gesicht!

    In seiner gestrigen 30 minuetigen Ansprache an seine Verehrer, beschuldigte der Justizfluechtling abermal, ohne Namen zu nennen Prem und das Staatsoberhaupt, indirekter Diktatur!

    Sie haetten dem Volk die Freiheit genommen!

    So berichtet Heute die BP:


    Thaksin told protesters the Kingdom would know no peace as long as double standards existed in politics.

    Speaking from an undisclosed foreign location, Thaksin said, "people are fed up with double standards", adding that they were smarter than in the past and would not be fooled.

    "Return democracy to the people, return wealth to the people and dignity to the country," he said.

    He praised the red shirts for their perseverance, sacrifice and non-violent stance, adding that only through non-violent struggle would victory be won.

    "Brothers and sisters, we have had enough of forces outside the system," he said, adding that Thailand would be better off if foreign investors knew Thai politics really operated in a transparent way so that they could assess their risks.

    Er hat den Begriff der "doppelten Standards" gemuenzt!

    Denn sein fragwuerdiger Anteile-Freispruch der durch nur eine Stimme zustande kam und seinen Spruch "ehrliche Fehler" in die Presse brachte, haelt noch Heute einige Leuten in Atem!


    Es gibt kein "zurueck zu einer Demokratie" da diese Regierung, genauso legitim wie die letzten 3 Regierungen ist, also durch aus auf demokratischen Wege zustand kam!

    "Non-Violent" ist eine glatte Takki-Luege!

    Da thailand immernoch ein kostitutionelle Monarchie ist, gibt es keinen "Outside-Forces", es ist SEIN Ego das sich ob des Rausschmisses schwer gedemuetigt fuehlt!


    Thaksin also attacked the Democrat-led government for "stealing" the power of others and claimed there was "the power outside the system" to pull strings in the administration.

    "There are some old figures who still call the shots," he said. "When will they come to realise the country is bruised.

    " I'd like to ask them to stop going after me. If they want to talk to me, just do it. I am ready."

    Thaksin also asked supporters to light candles to pay homage to His Majesty the King.

    Early in the day Thaksin wrote on his Twitter page that it was a lie that power belonged to the people as stipulated in the 1932 constitution - the country's first charter.

    "It is no longer true," he tweeted. "The people have become ruled."
    http://www.bangkokpost.com/news/loca...d-angry-in-red



    Von seinen "Lebensersparnissen" hat er diesmal garnichts gesagt...

    Mal sehen was geht wenn die erstmal konfisziert sind!

    Wen nach Recht und Gerechtigkeit ruft, dann soll er das auch erhalten und wie ein Mann ertragen, meine ich!

    Er ist derjenige der das Land verzweifelt in die Entzweung treibt!

    Das war in Thailand bisher unbekannt, wie weit die so heiss herbeigeredete "Entzweiung" allerdings wirklich geht kann Jeder, jeden Tag auf den Strassen Thailands nachvollziehen - es gibt keine Spaltung!


    Einerseits fordert er die Leute auf Kerzen anzuzuenden, aber andererseits, naja.... sagt er das seit 1932 "uber das Volk geherrscht" wuerde...

    Wer ist das Oberhaupt dieses Landes ist das nicht ein Herrscher?


    Zur Erinnerung:


    [highlight=yellow:106adc697c]Die modernen konstitutionellen Monarchien sind parlamentarische Monarchien mit einem Gewaltenteilungssystem, in dem der Monarch der symbolische Chef der Exekutivgewalt ist.[/highlight:106adc697c] Diese Macht ist in der Praxis an einen Ministerpräsidenten übergegangen, der vom Monarchen ernannt wird. Er bedarf des Vertrauens des Parlamentes, dem die Regierung verantwortlich ist. Der Monarch, der über den politischen Parteien steht, verfügt über konstitutionelle Vorrechte, um seine höchste symbolische Rolle als Garant der Staatsverfassung und der Demokratie, der nationalen Einheit und der territorialen Integrität, aber auch als Symbol der historischen Kontinuität des Staates, Repräsentant des Staates und Vertreter seiner Interessen nach außen auszuüben. Er kann auch ein Einspruchs- und Aufsichtsrecht in Bezug auf die Politik der Regierung haben, die Sitzungen des Ministerrates leiten und Schlichter bei einer politischen oder Regierungskrise sein. So spielt er eine neutrale Rolle und kann als Vermittler wirken. Deswegen verkörpert der Monarch nach Benjamin Constant eine Regulativgewalt.

    So kann man sagen: Der parlamentarische Monarch herrscht, aber er regiert nicht, oder um die Formel von Adolphe Thiers zu verwenden: „Der König verwaltet nicht, er regiert nicht, er herrscht.“
    http://de.wikipedia.org/wiki/Konstitutionelle_Monarchie

    Das Dumme ist das alles rechtens ist, nur das Takky und sein aufgebrachtes Gefolge, wie sein Mega-Ego das nicht einsehen koennen, gewht es doch um Macht und viel, viel Geld...wo er schon so schoen alles in Gang gesetzt hatte, absolute mehrheit im Parlament, eine de facto Diktatur, da die Opposition machtlos und mundtot ist.

    Er waere doch so gerne der CEO von Thailand!

    Das wussten eben einige Leute zu verhindern, als klar wurde was der Mann im Schilde fuehrt!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Gestern zeigte Takky wiedermal sein wahres Gesicht!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="802822
    Er ist derjenige der das Land verzweifelt in die Entzweung treibt!

    Das war in Thailand bisher unbekannt, wie weit die so heiss herbeigeredete "Entzweiung" allerdings wirklich geht kann Jeder, jeden Tag auf den Strassen Thailands nachvollziehen - es gibt keine Spaltung! ....
    Häää, was denn nun?
    Erst wirfst Du ihm vor das Land zu entzweien um Sekunden später zu sagen, dass es eine Spaltung gar nicht gibt?
    Wozu dann die Aufgeregtheit?
    Keine Ahnung warum ihr dem Mann immer wieder eine Bedeutung zu messt, die er offensichtlich gar nicht hat.

    Ist es wirklich zuviel verlangt, von Euch vor Ort Sitzenden etwas weniger hysterisch, sondern sachlich informiert zu werden?



    Disclaimer
    ich mag weder Taxin, Abhisit noch Claudia Schiffer.
    Auch Brad Pitt und die No Angels gehen mir am A.sch vorbei.
    Und der Klimawandel erschreckt mich auch nicht.
    Also bitte keine Parteilichkeit unterstellen.

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gestern zeigte Takky wiedermal sein wahres Gesicht!

    Zitat Zitat von strike",p="802835
    Zitat Zitat von Samuianer",p="802822
    Er ist derjenige der das Land verzweifelt in die Entzweung treibt!

    Das war in Thailand bisher unbekannt, wie weit die so heiss herbeigeredete "Entzweiung" allerdings wirklich geht kann Jeder, jeden Tag auf den Strassen Thailands nachvollziehen - es gibt keine Spaltung! ....
    Häää, was denn nun?
    Erst wirfst Du ihm vor das Land zu entzweien um Sekunden später zu sagen, dass es eine Spaltung gar nicht gibt?
    Wozu dann die Aufgeregtheit?
    Keine Ahnung warum ihr dem Mann immer wieder eine Bedeutung zu messt, die er offensichtlich gar nicht hat.

    Ist es wirklich zuviel verlangt, von Euch vor Ort Sitzenden etwas weniger hysterisch, sondern sachlich informiert zu werden?



    Ruhig, ruhig, ruhig - ich bin ganz entspannt!



    Lies einfach genau..... "er ist der, der Thailand in die Entzweiung treibt.." (das zumindest angestrengt versucht)



    Naja, "Bedeutung zu messen" - dafuer sorgt er ja selbsttaeglich!




    Zitat Zitat von strike",p="802835
    Disclaimer
    ich mag weder Taxin, Abhisit noch Claudia Schiffer.
    Auch Brad Pitt und die No Angels gehen mir am A.sch vorbei.
    Und der Klimawandel erschreckt mich auch nicht.
    Also bitte keine Parteilichkeit unterstellen.



    Mit Ruecksicht auf die "Packungsbeilage", vielen Dank fuer die Anteilnahme!

    Die Schiffer, die Hungerkralle mag ich auch nicht, naja und Brad Pitt moechte ich mal ungeschminkt am "Morgen danach" sehen!

    Ich kann, bei genauerem hinhoeren auch den "Black eyed peas" nichts abgewinnen!

  5. #4
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Gestern zeigte Takky wiedermal sein wahres Gesicht!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="802839
    Die Schiffer, die Hungerkralle mag ich auch nicht, naja und Brad Pitt moechte ich mal ungeschminkt am "Morgen danach" sehen!

    Ich kann, bei genauerem hinhoeren auch den "Black eyed peas" nichts abgewinnen!
    Soll ich zum Kaffeekranz noch ein paar Rezepte beisteuern?

  6. #5
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Gestern zeigte Takky wiedermal sein wahres Gesicht!

    Zitat Zitat von petpet",p="802870

    Soll ich zum Kaffeekranz noch ein paar Rezepte beisteuern? :cool:
    es gibt noch zimtsterne und stollen für die tratschtanten.

  7. #6
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Gestern zeigte Takky wiedermal sein wahres Gesicht!

    Samuianer, Deine Taxin-Hass posts werden langsam langweilig. Jeden Tag [s:a1497c354a]er[/s:a1497c354a]findest Du etwas neues. :bravo:

  8. #7
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Gestern zeigte Takky wiedermal sein wahres Gesicht!

    Zitat Zitat von voicestream",p="802888
    Samuianer, Deine Taxin-Hass posts werden langsam langweilig. Jeden Tag [s:722ba93fc1]er[/s:722ba93fc1]findest Du etwas neues. :bravo:
    ersetze Tag mit Stunde dann passt es

  9. #8
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Gestern zeigte Takky wiedermal sein wahres Gesicht!

    ja es gibt doch leute die sich in sowas hinein steigern.
    vielleicht ist es das adrenalin was ihn süchtig gemacht hat.

  10. #9
    chrisu
    Avatar von chrisu

    Re: Gestern zeigte Takky wiedermal sein wahres Gesicht!

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="803014
    ja es gibt doch leute die sich in sowas hinein steigern.
    vielleicht ist es das adrenalin was ihn süchtig gemacht hat.
    lieber solche geschichten, wie einer der penetrant irgendwelche news verlinkt.

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gestern zeigte Takky wiedermal sein wahres Gesicht!

    Zitat Zitat von chrisu",p="803016
    lieber solche geschichten, wie einer der penetrant irgendwelche news verlinkt.
    Und das auch noch in einem Forum gleichen Namens. Dann doch lieber olle Kamellen im Olle Kamellen-Forum.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.12.11, 18:09
  2. wiedermal an die mac experten
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 11:11
  3. Koreanischer Student verlor sein Gesicht - Amoklauf
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.07, 11:01
  4. Wiedermal ...
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.06, 09:31
  5. Kann ein Farang sein Gesicht verlieren.......?
    Von wingman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 22.03.05, 19:11