Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100

Gelbhemden-Spielchen wird von den USA nicht mitgespielt

Erstellt von waanjai_2, 22.06.2012, 01:11 Uhr · 99 Antworten · 6.629 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    So Reaktionen darf man nicht überbewerten. Die Führer wollten schließlich sicherstellen, dass ihre Anhänger glauben, dass ihr Engagement "Sinn" gehabt hätte und dass ohne ihr Engagement das Ergebnis anders ausgelaufen wäre.
    So ist dann jeder am Ende ein Gewinner.

    Natürlich auch die Dems!
    Aus der Zeitungsmeldung: "but says a referendum may be necessary" machen sie in gewohnter Fälscher-Manier die Aussage: "the Constitution Court has stipulated that a referendum must be held". Aber auch der Zahn wird ihnen gezogen werden.

    Quellen:
    Court rules charter bill not unconstitutional | Bangkok Post: news
    Dems see tensions easing | Bangkok Post: breakingnews

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Wieso unterstützst du eigentlich diese Regierung (oder die Rotehemden) so vehement oder bist so gegen die Gelbhemden? Oder missverstehe ich dich da?

  4. #43
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Irgendwie hat Waani das nicht richtig mitgekriegt. Tida: "Enttäuscht auf der ganzen Linie", Jatu.... will kein Referendum
    "lab luang prang" (secrets, lies and masquerade).
    und damit zu drohen Richter zu "verhaften" (wer, Korkaew's Volkspolizei?) ist natürlich alles nicht so ernst zu sehen.

    Meine Schwägerin meinte gestern irgend ein Spitzen-Rothemd hätte coram publico eine Regierungsform wie in Kambodscha gewünscht. Na dann viel Spaß!

  5. #44
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Ein Ausbund an demokratischem Verständnis ist dieses ja nun auch nicht: (BKK Post)
    Rothmenden und Demokratie stehen im krassen Widerspruch zueinander.
    Demokratie setzt ja generell erstmal demokratisches Verständnis voraus, was beim durchschnittlichen IQ der Rothemden schwer umzusetzen ist.

  6. #45
    Avatar von nidda

    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    371
    Menschliches Miteinander ergibt sich aber auch nicht aus IQ.

  7. #46
    Antares
    Avatar von Antares
    @maphrao Das mangelnde Verständniss und damit die Akzeptanz und das "leben" von Demokratie liegt nicht in der mangelnden Intelligenz der Wähler der Roten begründet, sondern in deren geringer Bildung!
    Allenfals die Mittelschicht hat einen begrenzten Zugang zu adequater Bildung. Die Söhne und Töchter der Farmer und Fabrikarbeiter lernen wie man richtig den wai macht und das kleine 1 X 1 das wars.
    Aber an einer besseren Bildung der breiten Bevölkerung ist man ja garnicht interessiert, das Volk wird mit Fernsehen und Propaganda dumm gehalten damit es immer eine große Menge wenig verdienender Fabrikarbeiter und Farmer
    gibt welche für die Gewinne der thailändischen Konzerne sorgen.

    Rothemden mangelt es an politischer Bildung und nicht am IQ!

    M.

    PS. Warum allerdings viele Farang welche im Isaan leben auch gleich die politische Meinung der dortigen Bevölkerung annehmen entzieht sich meiner Kenntnis.

  8. #47
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Rothmenden und Demokratie stehen im krassen Widerspruch zueinander...
    Ich gehe noch weiter: thailaendische *hemden und Demokratie stehen im krassen Widerspruch zueinander.
    Was nicht schlimm sein muss.
    Schliesslich liegt Thailand in Asien.

  9. #48
    Antares
    Avatar von Antares
    @strike
    Sprichst Du den Asiaten generell die Fähigkeit zur Demokratie ab?

    M.

  10. #49
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    @strike
    Sprichst Du den Asiaten generell die Fähigkeit zur Demokratie ab?

    M.

    Nooee, @Antares.
    Aber demokratische Laender gibt es dort ja (noch) nicht soviele.
    Und unsere Definition von "Demokratie" wird ja auch in den demokratischen Laendern Asiens nicht immer vollumfaenglich geteilt.

    Und die spezielle "thailaendische Demokratie" zu verstehen, gelingt uns Aussenstehenden sicher eher selten.
    Was nicht weiter schlimm ist, wir koennen ja jederzeit wieder gehen - wenn wir denn wollen.
    Das war in der Deutschen Demokratischen Republik nicht so einfach.


  11. #50
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    @maphrao Das mangelnde Verständniss und damit die Akzeptanz und das "leben" von Demokratie liegt nicht in der mangelnden Intelligenz der Wähler der Roten begründet, sondern in deren geringer Bildung!
    Da hast du natürlich vollkommen recht, es mangelt an Bildung. Und dass zu ändern, da haben auch die Führer der Rothemden keinerlei Interesse dran, sie profitieren ja enorm von der Dummheit ihrer Schafsherde.

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Altersdepression wird oft nicht erkannt
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.09.13, 16:18
  2. Website wird nicht angezeigt
    Von Willi im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.12, 18:32
  3. 2te Seite wird nicht geladen
    Von rolf2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.11, 18:28
  4. Führende „Gelbhemden“ festgenommen
    Von jai po im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.11, 15:29
  5. Grafik wird nicht angezeigt. Was tun.
    Von dutlek im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.05, 10:53