Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Gefunden: Wirtschaftspartner Thailand 2009 – Status un

Erstellt von bromo, 28.04.2009, 00:05 Uhr · 29 Antworten · 1.249 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von

    Re: Gefunden: Wirtschaftspartner Thailand 2009 – Status un

    Womit du wieder einmal deine unuebertreffliche Ignoranz von fAkten unter Beweis gestellt hast.
    Gelesen hast du den Artikel auch nicht, sonst wuerdest du nicht so einen Stuss schreiben.
    Die Bezuege in der Analyse sind auf neuestem Stand.
    Aber was interessieren schon Fakten, wenn man sein unfundiertes Geschwafel auch noch cool findet.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Gefunden: Wirtschaftspartner Thailand 2009 – Status un

    Zitat Zitat von Extranjero",p="718278
    Gelesen hast du den Artikel auch nicht...
    wieso "auch" nicht? Du auch nicht?

    Viele können einfach nicht alles lesen worüber sie dann auch noch schreiben!

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gefunden: Wirtschaftspartner Thailand 2009 – Status un

    Zitat Zitat von Extranjero",p="718278
    Die Bezuege in der Analyse sind auf neuestem Stand.
    Was man sofort an den Aussagen zum GDP und zum Wachstum allgemein sehen kann. Das Pamphlet beruht auf den Daten von Sommer 2008.

    Man muß dafür Verständnis haben. So Vereine verdienen ihre Befähigung, Quittungen über abzugsfähige Spenden auszustellen auch im Schweiße ihres Angesichts. Da muß dann alle paar Jahre der Kassierer ran, und was Anständiges zusammenbasteln. Da spielt es auch keine große Rolle ob das Zeugs veraltet ist. Das Vereinsleben brummt. Darauf kommt es an. Auf der 2. Sitzung der Deutsch-Thailändischen Gemischten Wirtschaftskommission am 5. Mai 2009 in Berlin: Darf ich um diesen Tanz bitten, Frau Konsulin?

    Und wenn die letzten aktuellen Zahlen aus Mitte 2008 sind, wem soll das schon auffallen? Dem Finanzamt? Ich bitte Dich. Den Expats in Thailand.

  5. #14
    Avatar von

    Re: Gefunden: Wirtschaftspartner Thailand 2009 – Status un

    Eine serioese Analyse kann wohl kaum auf andere Daten als die gesicherten zurueckgreifen.

    Dass dieses wErk euch nicht gefaellt ist mir klar.
    Laesst es euch und euren Fanclub doch recht armselig aussehen.

    Passagen wie diese gefallen halt der roten Fraktion nicht so ganz. :-)
    Stadt- und Landwiderspruch: Verschuldung privater Haushalte
    Nach wie vor arbeiten 42% der Bevölkerung in der Landwirtschaft. Kein Wunder also, dass die Versuchung der abgelösten Regierung nahe lag, diese Bevölkerungsschicht in „besonderer Weise“ politisch durch „Wahlgeschenke“ nutzbar zu machen. Die Folgen die-ser Politik, im Westen als Ausdruck besonderer Bürgernähe Thaksins gefeiert, sind das eigentliche Problem Thailands, denn die Verschuldensrate der privaten Haushalte liegt nach offiziellen Zahlen deutlich über 60%. Preiswerte Kredite sorgten in der Thaksin-Zeit für einen Anstieg des Konsums und damit für eine scheinbare Belebung der Wirtschaft. Die Lasten dieser populistischen Maßnahmen sind hoch und belasten gerade in der Krise. Das von der Regierung aufgelegte Krisenprogramm muß sicherstellen, dass hier keine „Zeitbombe“ explodiert, sondern die Mittel generiert werden, die zum Ausgleich der Ver-bindlichkeiten dringend benötigt werden.

  6. #15
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Gefunden: Wirtschaftspartner Thailand 2009 – Statu

    Zitat Zitat von Extranjero",p="718343
    Das von der Regierung aufgelegte Krisenprogramm muß sicherstellen, dass hier keine „Zeitbombe“ explodiert, sondern die Mittel generiert werden, die zum Ausgleich der Ver-bindlichkeiten dringend benötigt werden. [/i]
    wusste garnicht das das militär so viele schulden hatte

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gefunden: Wirtschaftspartner Thailand 2009 – Status un

    Zitat Zitat von Extranjero",p="718343
    Die Lasten dieser populistischen Maßnahmen sind hoch und belasten gerade in der Krise. Das von der Regierung aufgelegte Krisenprogramm muß sicherstellen, dass hier keine „Zeitbombe“ explodiert, sondern die Mittel generiert werden, die zum Ausgleich der Verbindlichkeiten dringend benötigt werden.
    Zu dem Zeitpunkt, wo dies geschrieben wurde, konnten sie es ja noch nicht wissen:
    1. Dass Abhisit diese Politik als Preis für die Überläufer von Newin weiter fortführen mußte
    2. Dass Abhisit gerade keine Verbindlichkeiten ausgleichen würde, sondern neue Verbindlichkeiten schaffen würde.

    So kann wenigstens der Vereinsvorsitzende des Treffens in Berlin sorgenvoll mit dem Kopf wackelnd erklären: "Das letzte Mal stand Thailand nur einen Schritt vor dem Abgrund. Inzwischen sind wir einen Schritt weiter."

    P.S. Dennoch freut es mich nun, dass Du inzwischen die Zeit und die Motivation gefunden hast, Teile oder den gesamten Bericht zu lesen.

  8. #17
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Gefunden: Wirtschaftspartner Thailand 2009 – Status un

    Samuianer

    Warst du mal da, wenn nicht, empfehle ich dir mal ein Studientrip!
    War nie da, einfach aus dem hohlem Bauch heraus koennte ich mir vorstellen das da was geht, ob in 5, 10, 15.. Jahren Aber als Alternative ist es in der Ecke das Land was ich als erstes Favorisieren wuerde ( ohne es ausser, aus dem TV, zu kennen ! )

  9. #18
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: Gefunden: Wirtschaftspartner Thailand 2009 – Status un

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="718359
    Samuianer

    Warst du mal da, wenn nicht, empfehle ich dir mal ein Studientrip!
    War nie da, einfach aus dem hohlem Bauch heraus koennte ich mir vorstellen das da was geht, ob in 5, 10, 15.. Jahren Aber als Alternative ist es in der Ecke das Land was ich als erstes Favorisieren wuerde ( ohne es ausser, aus dem TV, zu kennen ! )
    Dein hohler Bauch hat dich nicht belogen, wenn in Vietnam die alte Regierungsgarde mal weg ist, gehts dort schneller als manche glauben.
    Gruß

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gefunden: Wirtschaftspartner Thailand 2009 – Status un

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="718309
    Das Pamphlet beruht auf den Daten von Sommer 2008.
    hier ein etwas neuerer Bericht über die Wirtschaftslage.


    FPO: Economy begins to pick up

    By: BangkokPost.com
    Published: 29/04/2009 at 01:29 PM

    The Thai economy in the first quarter of this year had shown signs of recovery, thanks to the government's economic stimulus measures, the Fiscal Police Office (FPO) reported.

    The government's measures played an important role in the economic recovery in the previous quarter even though consumption and investment during this period had considerably fallen, the FPO said on Wednesday.

    The export sector contracted in January and February but started to rebound in March, as China and countries in Africa and the Middle East ordered more goods, particularly electrical appliances and agricultural products.

    The import sector remained sluggish due to lower demands in the country.

    The unemployment rate in the first quarter rose to 2.1 per cent. In the last quarter of 2008, it stood at 1.3 per cent.

  11. #20
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gefunden: Wirtschaftspartner Thailand 2009 – Status un

    Zitat Zitat von Bukeo",p="718646
    The export sector contracted in January and February but started to rebound in March,...
    Es ist durchaus möglich, dass hier ein Angestellter des Fiscal Police Office (FPO) seinen Tagträumen Gehör verschafft hat. Und dass halt das eine Büro schlicht nicht weiß, was ein anderes Ministerium bereits veröffentlicht hat. Der ganz normale Wahnsinn, wenn Bürokratien aneinander vorbei arbeiten.

    Hier dieselbe Aussage aus dem Mund des Handelsministerium, zuständig für die Export-Statistiken:



    Thai exports in March fell 23.1 percent from a year earlier to $11.56 billion, according to Commerce Ministry data on Tuesday. Imports dropped 35.1 percent in March from a year earlier to $9.46 billion following a 40.3 percent fall to $8.16 billion in February.

    Nun muß man wissen, dass das Fiscal Policy Office unter Legitimationszwang für die Stimulusprogramme von Minister Korn steht. Aber gerade den Export als Beleg für die Wirksamkeit der Stimuli auszusuchen, grenzt schon an Schweinegrippe.

    Diese neueste Meldung von FPO - zu schön um wahr zu sein - wird noch für einige Furore sorgen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand 2009
    Von Firehunter im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.03.09, 10:31
  2. bye bye Thailand 2009
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 19.12.08, 10:09
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.11.05, 15:06