Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?

Erstellt von Gerd / Muenchen, 04.12.2006, 18:23 Uhr · 44 Antworten · 5.282 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?

    Liebe Leute,

    dieser Thread ist durchaus ernstgemeint.

    Heute habe ich tatsächlich in einem bekannten und seriösen Thailand-Reiseführer unter der Rubrik „Essen & Trinken > Eßgewohnheiten“ folgendes gelesen:

    „...Eine lange Tradition haben Lokale, in denen der Gast von der Bedienung gefüttert wird;
    in Bangkok gibt es noch einige davon.“

    Das ist jetzt kein Gag oder Witz.

    Hat jemand schon einmal davon gehört?
    Wie sind diese Lokale in BKK?
    Wo liegt der Ursprung dieser Dienstleistung?
    Vielleicht in den Hospitälern der Kriegsverletzten damals?

    Ich finde, das geht so in die Richtung Pflegeheim...

    Also, wenn ich mir vorstelle, dass mich da eine hübsche, junge Nong füttert,
    ich glaube, meine Frau würde ausflippen!

    Aber probieren würde ich es doch mal gerne.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?

    Hmm,

    Herr Google gibt da immer antwort mit "no hands Bangkok"

    oder z.B. hier:

    http://www.bkk-gui.de/ger/nhr_ger_f.htm

    Juergen

    Nachtrag: Mit einer "Kriegsverletzung" würde ich da nicht unbedingt hingehen ;-D

  4. #3
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?

    [quote="JT29",p="425063"

    Nachtrag: Mit einer "Kriegsverletzung" würde ich da nicht unbedingt hingehen ;-D[/quote]

    Ich habe ja bloß die Kriegsversehrten gemeint, die auf die Frage: "Spielen Sie mit uns Karten" antworten:
    "Mischen impossible", also, die keine Arme mehr haben...

  5. #4
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?

    Schade,
    aber anscheinend sind diese Lokalitäten in BKK doch unbekannt.

    Aber, ich habe es in einem BAEDEKER-Reiseführer von 1998 tatsächlich gelesen. Es kann also keine Presseente sein.

    Daher möchte ich gerne diesen Thread schließen.

    Vielleicht fällt ja doch noch jemandem aus diesem Forum dazu etwas ein.
    Er soll mich dann direkt anmailen. Danke.

  6. #5
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?

    Nun ja , ich glaube viele outen sich nicht gern als Besucher von "No Hand" Restaurants , weil denen meist ein zwielichtiger Ruf anhaftet . Vielleicht in Verwechslung mit sogenannten No Hand Bars ;-D . Ich war `99 mal in einem No Hand Restaurant in Bkk , auf der Rama 4 Road , Name hab ich vergessen . Ich wurde damals von freunden unvorbereitet dorthin verschleppt , hab es aber dann mit viel Alkohol und im großen Freundeskreis als sehr amüsant , interessant , sogar angenehm empfunden . Als ein einmaliger Gag durchaus zu empfehlen ...

  7. #6
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?

    Und wo war das Restaurant in etwa?

    Vielleicht mach´ ich doch weiter

  8. #7
    Avatar von SamUi

    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    46

    Re: Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?

    hallo,
    letztes jahr sept hab ich ein "no hand restaurant" gesehen -
    nähe pat pong in den gebäudekomplexen der hotels montien
    und tawana ramada.

  9. #8
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?

    No-hands-restaurants sind sicher eine gute Einrichtung für entsprechend Behinderte.

    Aber bei den Preisen gehe ich doch lieber nicht hin.

    Da lasse ich mich besser zu Hause im Condo von meiner Frau füttern und anschließend weiß ich, was mich erwartet... ;-D

    Nur was daran Thailändisch traditionell ist, würde ich noch gerne erfahren.

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?

    meinst du wie in: "die Kerne aus den Weintrauben holen?"

    Nicht selten das die Begleitung beim Essen, z.B. den Rest des verbliebenen Schwanzes von den Garnelen abmacht und dann die maennliche Begleitung "fuetterte".

    Das mit den "no Hands" bezieht sich auf Dienstleistungen in einschlaegigen Touristen-Bierstuebchen mit ausschliesslich weiblichen Personal das auf Zeit arbeitet....

    Erinnere mich da an ein solches Etablissement im Seebad. Kenner behaupten das dies auch in sogenannten "Barbershops", frueher zur normalen Dienstleistung gehoerte.

    Aber naja, will da nicht so ins Detail gehen, sonst finde ich meiner Schluessel nicht mehr...

  11. #10
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Gefüttert werden in Bangkok´s Restaurants?

    [quote="Samuianer",p="425786"
    Erinnere mich da an ein solches Etablissement im Seebad. Kenner behaupten das dies auch in sogenannten "Barbershops", frueher zur normalen Dienstleistung gehoerte. [/quote]

    Früher???
    Ich war letztes Jahr in BKK alleine beim Haareschneiden. Und als die Nong fertig war, ist sie ganz nah an mich gegangen, hat Ihren Unterleib an meinem Oberschenkel gerieben und mit der rechten Hand unter meinem Kittel angefangen zu...

    Zum Glück kam meine Frau, um mich abzuholen. Zum Glück hat sie nichts gemerkt. Nur die Nong wurde dunkelrot.

    Später wurde mir gesagt, dass so etwas gang und gäbe wäre, um den spärlichen Lohn der Friseusen aufzubessern.
    Polizisten sollen diese Dienstleistung oft kostenlos erhalten. ;-D




    George W. Bush in Rente

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russische Restaurants in Bangkok?
    Von Bajok Tower im Forum Essen & Musik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.03.12, 20:55
  2. romantische Restaurants in Bangkok
    Von Chak3 im Forum Touristik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.04.11, 15:38
  3. Restaurants in Bangkok (Thailändische Küche)
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 01.04.11, 09:12
  4. Ausnahmezustand soll in Bangkok verlängert werden
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.10.10, 14:32
  5. Restaurants Bangkok - Pratunam
    Von oholz im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 16:59