Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Gefahr Motorrad

Erstellt von Rene, 20.04.2007, 00:28 Uhr · 38 Antworten · 2.641 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Gefahr Motorrad

    @ DisM. ist ja ein Ding mit deinem Link # 16

    Hab im Laufe der Jahre, 3 Festplatten " verloren " mit Infos..
    Helbob sagt mir was. Schon länger im " Forengeschäft."
    Gleich mal Hellboy im Pro7 aufnehmen..

    PS. mir bewusst, das ein ordentlicher Helm, zu ner Grundausrüstung beim Biker gehören sollte. In D. setz ich im Stadtverkehr selbst nur ne Thaíschale auf..
    früher wies noch keine Helmpflicht in D. gab, mit 180 Km/h selbst über die Bahn gescheuert.

    Ein Spiel mit dem Glück..oder mit dem Pech.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Gefahr Motorrad

    Zitat Zitat von hananga",p="473060
    Oft, so glaube ich, sind es auch die mittlerweilen Spätpubertierenden ;-D, die meinen mit 50 sich doch nochmal den Jugendtraum erfüllen zu müssen ;-D, sich ein Bike zu kaufen. Und da jetzt Kohle genug da ist wird sich auch der größte Schoppermax gekauft der im Laden steht ;-D. Wenns dann darum geht die vielen PS auf die halbe Zahl von Rädern zu bringen, hapert es gewaltig ;-D. Auch diese Pers, so ist es meine Meinung, haben den vollen Durchblick zu allen erdenklichen Motorradfragen.
    Ich glaube du keine ahnung von motorradfahren, sonst würdest du oben nicht solch einen mist schreiben.
    1. die in pattaya und anderen stränden die promenaden rauf und runter blasen sind in meinen augen keine motorradfahrer sondern halbwilde oder zum teil verrückte. die die sich dann die gräten abfahren sind selbst schuld, da habe ich kein bedauern, im gegenteil es sind potente organspender. Diese farangs fahren mit sicherheit im normalen alltag kein motorrad. Es sind spiesser die sich vor den mädels versuchen beweisen zumüssen.
    2. hier in deutschland sind die motorradunfälle mit tödlichen ausgang seit über 18 jahren rückgängig. Die mit tödlichen ausgang sind nicht etwa wie du meinst die alten spätpubertären, sondern junge leute im alter von 20 – 30 jahren. Beweis: einschlägige motorradzeitschriften auf dem deutschen markt.
    3. echte motorradfahrer würden sich nie und niemals so wie die wilden in THL verhalten. Ich hoffe ich spreche für alle vernünftigen motorradfahrer. Selbst fahre ich seit jahrzehnten motorradund sehe was auf den strassen los ist.

    Die meisten unfälle mit tödlichen ausgang geschehen in den ersten wochen einer motoradsaison.

    Achja, ich würde niemals in thailand motorradfahren, denn ich würde mir nie so einen stinkenden motorradhelm auf die rübe setzen. Dann würde mir die richtige motorradkleidung fehlen, die strassen mit oel verschmiert, sand auf der fahrspur und die unvernunft der anderen verkehrsteilnehmer.

  4. #23
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Gefahr Motorrad

    Hallo Hananga,
    ich bin einer von den unverbesserlichen :-). Ich fahre seit 1975 Bigbikes, Kawasaki H1 500er 3 Zylinder 2 Takt, Kawasaki H2 750er 3 Zylinder 2 Takt, Z1000, Honda 750 Four K1, K6,
    alles mögliche über BMW R100 , bis zuletzt Honda Gold Wing 1500. Fast ganz Europa mit den Dingern bereist, etliche Bikertreffen besucht. Übrigends laufen diese Treffen bei den Wingern sehr ruhig und zivilisiert ab, selbst Frauen mit ihren Kindern fahren diese Schiffe :-).
    Mein Bike in Thailand wird die Yamaha V-Max sein, ein schönes sehr zuverlässiges Bike, zwar full open, aber nur weil ich den Kit hier rumliegen habe.
    Wie werde ich in Thailand fahren? Meistens doch gemach, weil es gar nicht anders geht. Frau wird mich schon bremsen und der Verkehr und die Strassen ebenfalls. Nachts gar nicht, zu viele Hunde und anderes Getier.
    Worum geht es mir? Die meisten Biker in Deutschland vor allem die älteren fahren seit zig Jahren, ruhig und defensiv.
    Cruisen statt rasen, so wie der Wingman. Übrigends hatte ich noch nie einen Unfall, bete auch zu Buddha das es so bleibt.
    Auch in Thailand..............

  5. #24
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Gefahr Motorrad

    Es war vor einigen Jahren beim Gold Wing Treffen in Holland.
    Eine junge Frau stürzte mit einer schönen restaurierten 1000er Gold Wing und landete im Strassengraben.
    Sie hatte so einen grossen Schutzengel, nur Abschürfungen und blaue Flecke. Sie trug allerdingst die richtige Bekleidung, mir wäre es böse ergangen.
    Es stellte sich heraus das der Kardanantrieb blockiert hatte.
    So wurde begakelt ob wir ihr helfen können, ein Biker aus Dortmund hatte das Hinterachsgetriebe rumliegen. Andere bauten ihr Bike schon einmal auseinander.
    Man ist nach Dortmund gefahren um das Ersatzteil zu holen.
    Als sie morgens zum Duschen wollte stand ihr Bike repariert vor ihrem Zelt.
    Die Solidarität und Hilfsbereitschaft fand ich so toll.........die Freude war riesig und die Party einfach geil.

  6. #25
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Gefahr Motorrad

    hallo @wingman,
    solche oder ähnliche erfahrungen habe ich auch gemacht. aber ich habe keine lust darüber zuschreiben.
    was ich damit sagen möchte ist, dass immer wieder vorurteile gegen alle motorradfahrer da sind. das 95% der motorradfahrer vernünftig sind und nur mit ihrem gefährt gemütlich ihre touren machen wollen, wird in den augen solcher leute nicht gesehen. und zu denen gehöre ich auch, ich toure einfach nur. leider ist kommt es immer wieder vor das einige sich auch auf dem motorrad nicht benehmen können. die machen das image der gesammten motorradfahrenden kaputt. und so auch an den boulevard´s in thailand.
    achja, ich fahre z.zt. eine honda cbr1000 mit 136ps, also auch offen. habe die richtige kleidung (goretex), goretex-motorradstiefel, goretex handschuhe, und einen helm von shoei.

  7. #26
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Gefahr Motorrad

    Hallo Günny,
    ja ein schönes Bike, wenn auch mein Ding eben diese Cruiser geworden sind. Es geht doch gar nicht darum schwarze Streifen auf den Asphalt zu schreiben. Machen Ferrari Fahrer ja auch nicht, aber man könnte eben.............wenn man wollte einmal flux vorbei :-).
    Das höchste was ich in Thailand gefahren bin und auch nur kurz waren so 120-130.
    Zu viele Löcher in den Strassen, zu viele Hunde, Kühe und Wasserbüffel, Thais die Mao Mao fahren.
    Also gemach gemach, besser für die eigene Gesundheit.
    Im Dorf mein kleiner Freund (6) der sich riesig freut mit dem dicken Farang zum Markt zu fahren :-).

  8. #27
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Gefahr Motorrad

    ja wingman, ich fahr hier in deutschland schon genug mit dem motorrad. dann habe ich dort keine lust mehr. in den klamotten wäre es mir zu warm. ausleihen mag ich aus hygienischen gründen schon nicht. wenn ich dran denke so einen versifften helm auf meinen kopf, oh nein danke.
    im schnitt hab ich jedes jahr hier zwischen 8 - 10 tausend km. jenach lust und laune. meine frau hat kein interesse, deshalb hat es auch was nach gelassen. aber meine ex ist auch nie mitgefahren.
    in THL steht zwar auch eine 125er, aber die lass ich mal stehen. habe das auto der schwiegereltern für meinen aufenthalt in THL.
    aber ansonsten fahr ich hier in D immer noch sehr gern.

  9. #28
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Gefahr Motorrad

    Ich fahre nur ein Moppödchen (Mio), aber was solls, damit bin ich auch schon mehrmals die 180 Km nach NongKhai und zurück gefahren und immer schön in den Spiegel schauen.

    Hoffe ich habe die Biker nicht irritiert ;-D

    AlHash

  10. #29
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Gefahr Motorrad

    hallo alhash,
    bin auch schon mit der Wave 42 kilometer nach chayaphum gefahren. war auch erstaunt, 85-90 km/h läuft das ding mit mir.
    trotzdem bei meinem gewicht sollten es schon gut 1200 ccm und 250 kilo bike sein. fühle mich darauf vertrauter.

  11. #30
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Gefahr Motorrad

    Gude!

    Fahre in TH mittlerweile eine GPZ1000, meine Suzi Katana hat leider letztes Jahr thermisch nicht überlebt.

    Der Vergleich mit DL was die Zahl der Motorradunfalltoten hinkt leider etwas, denn man kann nicht die hier in DL meist sehr gut funktionierende Rettungskette (Erste Hilfe - Rettungsdienst/Notarzt/Hubschrauber - Klinik/Intensivmedizin) mit dem dortigen auf Entwicklungslandstandard System vergleichen. Hinzu kommt noch die Frage der Behandlungskostenübernahme, die schon mal ein paar Menschenleben kostet.

    Auf Gesichtspunkte wie nicht-verkehrsichere Motorräder, Schutzhelm und -kleidung, Verhalten, Verkehr etc. will ich nicht eingehen, aber jeder weiss was gemeint ist.

    Äpfel und Birnen ??


    Trotz allem fahre ich sehr gerne in TH Motorrad, aber lieber abseits. Meine Lieblingsstrecke ist Tak - Mae Sot - Umpang.

    Gruß,
    Wittayu

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ayuttahaya: Weltkulturerbe in Gefahr
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:22
  2. Thailands Tourismussektor 200.000 Stellen in Gefahr .
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.05.03, 18:56
  3. auch auf die Gefahr hin.....
    Von silom im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.09.02, 21:03
  4. Gelbe Gefahr ???
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.07.02, 17:48
  5. Gefahr für die Medienfreiheit in Thailand
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 12:14