Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 179

Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

Erstellt von Monta, 10.07.2006, 19:09 Uhr · 178 Antworten · 7.162 Aufrufe

  1. #131
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Zu Monta

    Also was Strassenverkehr angeht, wohl keine Frage, wo es gefährlicher ist.

    Wegen Einbrüchen. Kann ich nicht beurteilen - die Schweiz erlebt im Moment sowas wie einen Einbruchstourismus. Bis vor ein paar Jahren hätte ich auch noch Thailand gesagt, aber die Zeiten ändern sich.

    Verletzungen & Morde ?...naja ein ausgetickter Zidane kann dir überall übern Weg laufen um Dir 'ne Kopfnuss zu verpassen. Nur mit den Morden, ja da gibt's ein wenig 'nen sauren Geschmack im Mund, wenn man an Thailand denkt.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Zitat Zitat von Tramaico",p="368461
    Nach vielen, vielen Postings laesst sich sicherlich sagen, dass man in Thailand eine gewisse Vorsicht lassen sollte, speziell als Auslaender.
    Eben. Ich finde dies nicht mal so daneben, wenn die Mia ihren Farang zu hause einkerkert. So kommt der wenigstens nicht in die Situation irgendwo anzuecken. ;-D

  4. #133
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="368458
    Dat nenne ich mal 'ne echt geile Entschuldigung
    Darf ich mir die kopieren ? ...weil mit meinem vorlauten Mundwerkt, brauch ich sowas öfter mal
    Es ist Dein Eigentum und da die Entschuldigung auch ernst gemeint ist, kann Du auch jedem und ueberall mitteilen, dass ich es war, der sich bei Dir entschuldigt hat, was moeglicherweise mancher Person dann eine diebische Genugtuung gibt.

    Habe mich ja selbst reingeritten und muss jetzt die Konsequenzen tragen.

    Viele Gruesse,
    Richard

  5. #134
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Ich habe mir den Artikel durchgelesen und glaube dass das wieder Mal eine Mischung aus gefundenem Fressen und Spekulation ist. Eine Umfrage basierend auf 60.000 versichterte Britten ist insofern representativ, dass es sich um eine doch grosse Anzahl an Befragten handelt. Sie ist es aber nicht, weil die Befragten alle einer Nation sind. Ich meine, es ist wohl ganz klar, dass-, wenn alleine 750.000 Britten pro Jahr nach Thailand Reisen, -sich auch viele darüber beklagen. Ein Land das nur von wenigen Briten bereist wird, steht womöglich ganz unten auf der Liste, ganz egal wie gefährlich es dort sein mag!

    Und sie ist nicht zuletzt deshalb nicht repräsentativ, weil alle Teilnehmer VERSICHERTE sind, Leute die sich schon vorher ihre Gedanken machen, bzw. mehr oder weniger besorgt und ängstlich sind. Wer eine Reiseversicherung abschließt, der weiß diese auch zu rechtfertigen! Leute die es z.B. nicht für nötig halten eine Reiseversicherung abzuschliessen, wurden ja NICHT befragt! Man kann zwar nicht wissen, wie die Umfrage ausgefallen wäre wenn "Nichtversicherte" auch befragt worden wären, aber es ist durchaus möglich dass sie dann anders ausgefallen wäre. Nicht versicherte, können unter umständen reelle Gefahren besser einschätzen und sich ein objektiveres landestypisches Bild machen.

    Die Auflistung der "Gefahren" ist natürlich nicht aus den Fingern gesogen, aber einzeln für sich betrachtet kann man diese Gefahren aber wiederum demystifizieren. Eine Regierung "die auf dem Boden lLiegt" bedeutet zum Beispiel keine direkte Gefahr für den Reisenden, nur die unabsehbaren Konsequenzen, die sich eventuell irgendwann daraus ergeben könnten. Wer die betroffenen Südprovinzen meidet, hat auch nicht sonderlich viel aus dieser Gefahrenzone zu befürchten, ausser den Präventiv- und Sicherheitsmassnahmen, die man sogar am Chiang Maier Flughafen sehen kann. Das kann man aber eher als "Belästigung zur eigenen Sicherheit" einstufen, nicht aber als wirkliche Gefahr.

    Die bösen Neuseeländer

    Die meisten Länder warnen vor Reisen in den Süden Thailands – darunter auch das Auswärtige Amt in Berlin.
    Ja eben! Was haben allso die Neuseeländer, bzw. die angepasste neuseeländische Politik des auswertigen Amtes, in diesem Artikel zu suchen? Etwa weil eine schöne runde Zahl (100.000) jährlich Thailand bereisen? Ein unnötiger Schnörkel, nichts weiter!


    Raub, Unfall und Vergiftung

    Im Königreich laufen demnach Besucher am ehesten Gefahr, sich eine Lebensmittelvergiftung zu holen, beraubt zu werden, in einen Verkehrsunfall zu geraten und ihre Siebensachen zu verlieren
    An diesem Teil kann man beispielsweise erkennen dass die Einschätzung von Gefahren extrem subjektiv daherkommen kann. In Indien (und anderen Ländern, wie Nepal, Kashmir, Pakistan, Bangladesh, um nur einige zu nennen) ist die Gefahr einer Lebensmittelvergiftung mit Sicherheit grösser, der Fahrstil und die "verkehrstechnische Risikobereitschaft" der Indonesier ist z.B. von NIEMANDEM zu überbieten, und somit auch die latente Gefahr im Strassenverkehr. Und um Himmelswillen, "seine Siebensachen verlieren" ist nun mit 100%iger Sicherheit nicht vom Land oder einer Gefahr die von seinen Bewohnern ausgeht abhängig!!!

    Ich habe immer weniger Verständnis für solche Artilkel, die sich im Grunde so mühelos "deprogrammieren" lassen. Schade dass der Artikel auch nicht die geringsten Informationen oder Tips für Prävenntivmassnahmen, nichts über die tatsächlichen Gefaren, denen man als "Reisender" ausgesetzt ist enthällt. Naja, wen interessiert schon eine realitätsnahe Beschreibung?!

  6. #135
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Das Thema, dass Thailand eine hohe Gewaltkriminalität hat und eine der höchsten raten an Verkehrsunfällen haben wir hier bereits zu genüge abgehandelt. Ich habe keine Lust die Statistiken noch einmal herauszusuchen, aber es war zweifelsfrei bewiesen.

    Man kann nun argumentieren, die Überschrift war etwas übertrieben, da Südafrika etwa ein höheres Risiko birgt Opfer von Überfällen oder Gewaltverbrechen zu werden, aber als Abwehrreaktion zu verleugnen, dass es diese Verbrechen gibt, nur weil man selbst dies noch nicht erlebt hat oder sich 'sicher fühlt' hieße die Augen zu verschließen.

  7. #136
    Avatar von Merzer

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    92

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Gefährlichster Platz auf der Erde? Noch gefährlicher als Irak, Kolumbien, Brasilien, Südafrika - oder die USA?

    Halte ich doch für reichlich übertrieben - wie viele der rund 12 Millionen Touristen pro Jahr werden denn in Thailand tatsächlich Opfer eines Gewaltverbrechens oder sogar getötet? Wahrscheinlich ist Passivrauchen am Arbeitsplatz oder ein Spaziergang in unseren zeckenverseuchten Wäldern in Süddeutschland hundert Mal gefährlicher als ein Aufenthalt in Thailand...

  8. #137
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    @Merzer schreibt:
    "Gefährlichster Platz auf der Erde? Noch gefährlicher als Irak, Kolumbien, Brasilien, Südafrika - oder die USA?
    Halte ich doch für reichlich übertrieben..."

    Ja, soweit waren wir schon lange, wenn nicht sogar ganz am Anfang.
    Aber ich möchte Dich nicht aufhalten, bitteschön.

    Groß
    Monta

  9. #138
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Naja in den Philippinen war es gefährlicher...

  10. #139
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    ...und in Grönland kälter,
    und im Keller dunkler.

    Gruß
    Monta

  11. #140
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.825

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Bis auf das eine Mal mit dem Einbruch ist mir in 20 Jahren Thailand-Reisen nie was passiert. Ich halte es für eines der sichersten Länder der Welt. Allerdings sollte man auf seinen Krempel aufpassen, den Bungalow nicht offen lassen, wenn man am Strand ist, was viele leider machen (von mir oft beobachtet).

    Es wird halt vieles in den Medien maßlos übertrieben.

    Wenn man nur Spiegel.de als Informationquelle hätte, könnte man meinen, der Untergang und die totale Zahlungsunfähigkeit Deutschlands wäre nur noch eine Frage von Tagen.

Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WOW, Thailand hat es auf Platz 9 geschafft ...
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.02.10, 09:47
  2. Luftpistole 8.Platz fuer Thailand
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.08, 10:44
  3. Produktpiraterie: Thailand auf 3. Platz
    Von Khun Sung im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.06, 13:38
  4. Korruptionsindex 2005 - Thailand auf platz 59
    Von MenM im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.05, 09:32
  5. Erde zum Auffüllen
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.03, 00:00