Seite 10 von 18 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 179

Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

Erstellt von Monta, 10.07.2006, 19:09 Uhr · 178 Antworten · 7.176 Aufrufe

  1. #91
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Lothar, sieh's im nach.

    In Bangkok ist der Tellerrand so hoch, dass ein Rüberblinzeln so gut wie unmöglich ist ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Phyton

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    456

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    @monta
    ich habe noch nie so viele echte rolex gesehen wie in th - am arm von asiaten.

    cu phyton

  4. #93
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Je grösser der Glaube an Asimilierung, desto härter prallt man(n) auf.
    Kp14, Absatz 3,2

  5. #94
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Zitat Zitat von Tramaico",p="368298
    […]
    Auch hat Thailand ein wesentliches Problem, denn es ist leider auch nun mal ein magischer Anziehungspunkt fuer die Schmeissfliegen der Welt.
    […]
    Jetzt machst Du es Dir aber wirklich zu einfach, Richard.

    Die Hauptursache der Kriminalität liegt also darin, dass sich soviel ausländischer „Abschaum“ in TH herumtreibt?
    Wie soll ich das verstehen, verderben die bösen Ausländer die eigentlich von Natur aus gutherzigen Thais? Sorry, aber das wäre wirklich mehr als rosa-brillen-tragend.

    Dort, wo viele Menschen zusammen kommen, steigt auch der Anteil an „bösen“ Menschen.
    Dass der „reiche“ Ausländeranteil sein Seiniges dazu tut, vielleicht sogar noch verstärkt durch das Partyambiente, steht außer Frage und spiegelt sich im Kleinen bereits in der Betrugsbereitschaft, was Preisfindung und Abrechnung von Dienstleistung betrifft (unterschiedliche Thai-/Farangpreise), wieder.

    Aber woher rührt dann das Verhalten der einheimischen Bevölkerung her, ihr Eigentum zu verriegeln und verrammeln? Doch wohl kaum daher, dass 50 km entfernt von jeglichem Tourismus nur noch nette Menschen herumlaufen.

    Es ist schon erschreckend zu sehen, wie ernst meine Schwieger-Familie in TH die Möglichkeit eines nächtlichen Überfalls auf ihr Haus nimmt, während in Oberbayern bei einem Onkel von mir Tag und Nacht Tür und Tor aufsteht.

    […]
    Thailand ist ein extrem gefaehrliches Pflaster! Kommt nicht her, wenn euch euer Leben lieb ist!
    Ich werde mich weiterhin zusammen mit Frau und Kindern diesem Risiko aussetzen, wenn’s denn recht ist. .
    Nur etwas mehr Acht geben tue ich schon :

  6. #95
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Zitat Zitat von Monta",p="368335
    @PuFoilom,

    woher kommen Deine diesbezüglichen Erfahrungen mit Thailand?
    Schon mal da gelebt?

    Gruß
    Monta
    Hallo Monta

    Man braucht ja nicht alles persönlich (am eigenen Leibe) zu erfahren, um sich ein Bild zu machen. Hier reichte mir die Ueberlegung, dass es in einem "Ferienland" wie Thailand kaum gefährlicher wie in Kriegsregionen sein kann. 60´000 Fälle (oder wie viele auch immer) zeigen doch, dass da sehr viele Leute hingehen (oder fliegen), somit kann es ja nicht ausserordentlich gefährlich sein. Wenn Tschetschenien dann nicht auf dieser Liste ist, heisst das nicht zwingend, dass da niemand betrogen oder abgemurkst wird, sondern dass da wegen der grossen Gefahr einfach niemand Urlaub macht und somit niemand zu beklauen oder abmurksen ist.

    Dazu kommen dann noch persönliche Erlebnisse, das gehörte aus dem Umfeld.

    Ehrlicherweise muss ich zugeben dass ich mich in Thailand mehr fürchtete als in Russland, ja in Thailand fand ich es gefährlicher. Da der Isaan mit Schlangen, Skorpione, seuchenbringenden Mücken, alles versengender Sonne, obskuren Speisen und Wässerchen, die Fahrweise im Verkehr, dort St. Peterburg (1995)im Januar bei minus 35°C, was sollte da schon passieren, einzig stutzig machte mich, dass ausnahmslos jeder 2 Wohnungstüren hintereinander mit jeweils 2 bis 3 Schössern (Vorhängeschlössern) hatte.


    Eine dieser Mücken muss mich dann auch gestochen haben, denn allen potenziellen Gefahren trotzend will ich da immer wieder hin :-)

    Mach Dir ein aktuelles Bild und fahr mal wieder hin, egal wenn mal was war, tu´s einfach, wär´ echt Schade um Dich und Deine Sprachkenntnisse.

    Gruss aus CH
    Pufoilom

  7. #96
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Statistiken sind doch eh wenig aussagekräftig oder glaubt irgendwer ernsthaft, dass in China alle morde gemeldet werden? Verbrechen an Touristen sicherlich, aber Touristen machen nur nen kleinen Teil aus.
    Ich habe beim ersten mal Bangkok auch Bedeken gehabt, aber ich habe mich in keiner Großstadt sicherer gefühlt, als da.
    Rio muss sehr übel sein, die Wahrescheinlichkeit, dass man da überfallen wird, wenn man die Touristenzentren verlässt, liegt wohl so hoch, dass ein Nichtüberfall als Glück bezeichnet werden muss. Es gibt in jeder großen Stadt Gefahren, aber in Bangkok fühl ich mich auch nachts ausserhalb der Touristenviertel mindestens so sicher, wie tagsüber am Bottroper ZOB

  8. #97
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    @PuFoilom schreibt:
    "Hier reichte mir die Ueberlegung, dass es in einem "Ferienland" wie Thailand kaum gefährlicher wie in Kriegsregionen sein kann."

    Das ist natürlich ein Argument.

    Gruß
    Monta

  9. #98
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    Bleibt dann nur anzumerken, dass Th durchaus Kriegsregion ist.

    Wenn auch nur ein kleiner Teil davon.

    Sioux

  10. #99
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    @Lothar
    Sorry, ich Ahnungloser wusste tatsaechlich nicht, dass es sich bei Lembeck um das geilste Dorf der Welt handelt. Wortwoertliche Aussage laut der Webseite. :-)

    Vergebung Also wenn nicht Bangkok dann nur noch Lembeck. Also alles auf nach Lembeck, Lothar gibt 'ne Party im geilsten Dorf der Welt. (Dachte immer fuer viele ist das Pattaya ;-D aber man lernt nie aus).

    @Kali
    Liegt daran, dass wir hier meistens nicht von flachen Tellern sondern aus Schalen essen, damit uns bei starkem Wind nicht die Reiskoerner davonfliegen, was sich natuerlich nur auf Khao Suai und nicht Khao Niauh bezieht. Letzterer kommt aber wiederum in diesen kleinen Koerbchen, die auch wiederum weitaus sichthemmender als eine flacher Teller ist. ;-D

    Das Raetsel ist nun endlich geluegt. Thailand haengt noch zurueck, weil wie hier keine wetterfesten Kartoffeln essen. Gleich mal einen Zentner einkellern. Verdammt, hat einer meinen Keller gesehen? ;-D

    Viele Gruesse,
    Richard

  11. #100
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Gefährlichster Platz der Erde: Thailand

    St. Peterburg (1995)im Januar bei minus 35°C, was sollte da schon passieren,
    Ebend - selbst zum Klauen zu kalt ;-D

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WOW, Thailand hat es auf Platz 9 geschafft ...
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.02.10, 09:47
  2. Luftpistole 8.Platz fuer Thailand
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.08, 10:44
  3. Produktpiraterie: Thailand auf 3. Platz
    Von Khun Sung im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.06, 13:38
  4. Korruptionsindex 2005 - Thailand auf platz 59
    Von MenM im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.05, 09:32
  5. Erde zum Auffüllen
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.03, 00:00