Ergebnis 1 bis 2 von 2

Geburtstagsständchen.

Erstellt von odysseus, 28.11.2002, 20:08 Uhr · 1 Antwort · 307 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Geburtstagsständchen.

    Servus
    Gelesen bei http://www.freiepresse.de
    150 thailändische Häftlinge bringen König Geburtstagsständchen
    Rund 150 Häftlinge werden dem thailändischen König Bhumibol Adulyadej im kommenden Monat ein Ständchen zum 75. Geburtstag bringen. Männer und Frauen aus drei Gefängnissen Bangkoks und dem Vorort Patum Thani wirken an einem Konzert zu Ehren des Monarchen mit, wie der Direktor der Strafvollzugsbehörde, Kwanchai Wasawong, am Donnerstag anlässlich einer Kostümprobe mitteilte. Das Konzert ist für den 19. Dezember geplant, zwei Wochen nach dem Geburtstag des Königs am 5. Dezember. Den Behörden zufolge hat die Aktion einen pädagogischen Zweck: "Musik hilft zu entspannen und das Benehmen zu verbessern und erleichtert die Wiedereingliederung von Ex-Häftlingen in die Gesellschaft", sagte Kwanchai. Thailändische Gefängnisse sind notorisch überfüllt. Zum Geburtstag des Königs sollen deshalb 8000 Häftlinge amnestiert werden, die wegen Steuerbetrugs einsitzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Geburtstagsständchen.

    Das koennte auch hierzu passen:

    Anlässlich des 75. Geburtstages von Thailands König Bhumibol Adulyadej am 05.12.2002 werden 8.000 Gefangene, welche als Ersatz für eine Geldbusse im Gefängnis sitzen, amnestiert.
    Es handelt sich um keine Schwerverbrecher.
    Da die Gefaengnisse ueberfuellt sind ,schlaegt man 2 Fliegen mit einer Klappe.

    Gruss Otto
    http://abc.net.au/ra/newstories/RANe...ies_728215.htm