Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 109

Flut in Nakhon Ratchasima

Erstellt von ayap, 03.09.2010, 20:15 Uhr · 108 Antworten · 12.343 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von ayap

    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    242
    Zitat Zitat von atze Beitrag anzeigen
    Wo kommt eigentlich das viele Wasser her? Hat es soviel geregnet? Oder gibt es andere Ursachen?

    Nee, war ne farang-Geburtstagsparty mit anschließendem Massenschiffen -heißt Monsun.

    Woher, denkst du, kommt das Wasser? Das Meer is zu weit weg! Grundwasser hochgepumpt?
    Wenn dann noch iwo die Dämme geöffnet werden, damit der See ned überläuft ...

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    ha ha, schlagartig verlässt jetzt viele leute die staatsgläubigkeit und wut baut sich auf ...

    während im issan das militär sogar wieder von hilfseinsetzen abrücken musste (angeordnet aus bkk), so schickt man für songkhla sogar den flugzeugträger chakri naruebet und weitere begleitschiffe zur fluthilfe.

    der neue general an der spitze der thail. armee hat echt ne klatsche weg

  4. #63
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von atze Beitrag anzeigen
    Wo kommt eigentlich das viele Wasser her? Hat es soviel geregnet? Oder gibt es andere Ursachen?
    zum einen die überschwemmungen durch den regen, zum anderen wurden (weil die zuständigen behörden nicht reagierten, laut abhishit war gerade keiner zuständig) einige dämme nach notfallplan geöffnet (obwohl es nicht notwendig gewesen wäre)

  5. #64
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Schwerste Monsunregenfaelle in den letzten Tagen, haben jetzt den Sueden Thailands von Chumpon bis Hat Yai unter Wasser gesetzt.

    Anscheinend halten die meisten member Berichte von ausserhalb des Isaans fuer zweitrangig?

    Letztendlich denke ich aber doch, es hat nicht auf Veranlassung Herrn Abisits geregnet.

  6. #65
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Letztendlich denke ich aber doch, es hat nicht auf Veranlassung Herrn Abisits geregnet.
    Warum sollte auch der Regen beim Abhisit einmal eine Ausnahme machen. Tut ja auch sonst keiner.

    Aber wie das bei den Regierungen halt international üblich ist: sie sind verantwortlich für die Reaktion der offiziellen Stellen. Gut das zumindest die Zuständigkeitsfrage auf dem Wege zu einer Lösung ist.

  7. #66
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Moin Dieter,

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Schwerste Monsunregenfaelle in den letzten Tagen, haben jetzt den Sueden Thailands von Chumpon bis Hat Yai unter Wasser gesetzt.

    Anscheinend halten die meisten member Berichte von ausserhalb des Isaans fuer zweitrangig?
    Habe erst heute in der Tageszeitung eines Kollegen einen kleinen Zweizeiler entdeckt in dem eine Überschwemmung der Stadt Hat Yai erwähnt wurde. Man sprach von 2 Metern. Ansonsten scheint das Thema Überschwemmungen in Thailand aus deutschen Medien weitgehend verschwunden zu sein.

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Letztendlich denke ich aber doch, es hat nicht auf Veranlassung Herrn Abisits geregnet.
    Wer soll den sonst für denRegen verantwortlich sein? Am Ende doch Thaksin???


    Gruß aus dem traurig-trüben Münsterland (Novemberwetter!), Chris

  8. #67
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459
    War das Thema überhaupt in den deutschen Medien?

    Hab seit ner Woche endlich Thai TV *juchhuuu* und muss mir die schrecklichen Bilder antun. Bin froh, dass meine Familie in hohen Gebäuden wohnen und auch nicht direkt am Chao Phraya. Hoffe das legt sich bald wieder. Mag gar nicht dran denken in was die Menschen dort alles waten müssen *würg* und übrhaupt momentan leben... .

  9. #68
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Hi Dear,

    Zitat Zitat von dear Beitrag anzeigen
    War das Thema überhaupt in den deutschen Medien?
    War nicht wirklich präsent. Ich habe einmal einen kurzen Bericht in irgendeiner Nachrichtensendung gesehen, weiß aber gar nicht mehr wann, und auf Spiegel-online war mal ein Video zu sehen. Und eben heute früh erwähnter Zweizeiler in der sagenhaften "Glocke" aus dem Kreis Warendorf.

    Wie funktioniert das mit dem Thai TV, über Internet?


    Gruß, Chris

  10. #69
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Schwerste Monsunregenfaelle in den letzten Tagen, haben jetzt den Sueden Thailands von Chumpon bis Hat Yai unter Wasser gesetzt.

    Anscheinend halten die meisten member Berichte von ausserhalb des Isaans fuer zweitrangig?
    warum sollten hier auch infos zu überschwemmungen im süden sein? dafür gibt es einen extra beitrag! setzt doch mal deine brille auf, da siehst du den warscheinlich auch

  11. #70
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Setz Du Deine Brille auf (natuerlich nicht die Klobrille).

    Es gibt lediglich einen Bericht ueber Ko Samui.

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goldschmiede in Nakhon Ratchasima gesucht
    Von Zaphod im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.11, 15:18
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.06, 02:24
  3. Khorat / Nakhon Ratchasima
    Von Joerg_N im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 23:09
  4. Nakhon Ratchasima - Wat Salaloi
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.03, 19:59
  5. Noch ein Nakhon Ratchasima-Rätsel
    Von Visitor im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.01.02, 10:44