Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 109

Flut in Nakhon Ratchasima

Erstellt von ayap, 03.09.2010, 20:15 Uhr · 108 Antworten · 12.334 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    genau dieses ist das problem, in bkk werden unmengen an mitteln zu verfügung gestellte wo anders einfach nix. im gegenteil, da wurden sogar die soldaten wieder abgezogen. ich denke in udon wirds nicht besser aussehen.

    das beste ist die ständige beriselung, dass das ganze wasser den chao phraya runterlaufen würde. eine glatte lüge die sich jeder selber ansehen kann. die provinzen mit den höchsten pegeln ergießen ihre wasser nicht dort hin. zum einen tektonisch nicht möglich, zum anderen fließ das wasser in zentral thailand auch in ander flüsse (schrieb ich ja schon weiter vorn)

    ich denke mal fast die regierung hat sich auf die beamten verlassen und die beamten haben aber auf die kriesenstäbe gewartet.

    allerdings sind die thais dermaßen doof (staatsgläubig), dass die das erst gaanz langsam schnallen, was für eine fehlleistung (von welcher seite auch immer) dort hingelegt wurde.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Sorry, aber fuer Bangkok werden weder "enorme Mittel" zur Verfuegung gestellt, noch werden diese benoetigt.

    Der Hoechststand des Maenam Chao Phraya wurde heute morgen um 9.00h mit 2,05 m ueber normal Null erreicht. Fuer Morgen rechnet man mit einem Hoechststand von maximal 1,854 ueber normal Null. Hier ist die Messe gelesen.

  4. #43
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Nachtrag zu Udon: Ich schrieb am 9.10. in diesem Forum
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Habe heute einmal so einen Platzregen - war wohl der Ade-Regenzeit-Abschiedsregen
    Es hat bei uns einfach sehr viel früher aufgehört zu regnen. Nix mit Überflutungen.
    So konnten wir uns mit unseren Schwerpunkten: Kunst, Kultur und Kinderkriegen beschäftigen ohne dabei naße Füße zu bekommen.

  5. #44
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    In Phimai in der Nähe von Korat ist die Messe nocht nicht gelesen. Das Wasser, was in den letzten Tagen den Kreis Phimai voll überflutet hatte, hat gestern nacht nun auch die gut 50 km entfernten Orte erreicht. Land unter bei 30 rai Reisland, der nach einigen Tagen nun wohl abgeschrieben werden kann.

    Auf dem Wohngrundstück des Farangs, das am höchsten in der Gemeinde liegt, parken nun schon 7 Pick-Ups. Man kann sich denken, was die Bevölkerung von der Abhisit-Regierung hält. Hier und heute formen sich neue Wahlpräferenzen unter den einfachen Thais - soll heißen unter der Mehrheit der Thais.

    Jetzt werden Nebelkerzen gesucht. Guten Lohn für diejenigen, die der Bevölkerung in einem Hochplateau weiß machen wollen, dass man nix hätte tun können, um das Wasser schneller vom Plateau abfliessen zu lassen.

    Wann kommt endlich der Startschuß für einen Kanal in Richtung Bangkok?

  6. #45
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wann kommt endlich der Startschuß für einen Kanal in Richtung Bangkok?
    ja und schön kerzengerade, dann kann die nicht vorhandene hochwasserschutzbrigade endlich mal eingreifen

  7. #46
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Waanjai und JMF, ich denke nicht dass der Regen der vergangenen Woche in einem ursaechlichen Verhaeltnis zur derzeitigen Regierung steht.

    Ich kann mich sogar daran Erinnern, dass es in D oefter mal sowas wie ne Oderflut gibt und auch Elbe und Rhein gelegentlich schwer ueber die Ufer treten, ohne dass man die aktuelle Regierung dafuer verantwortlich macht.

    Naja, andereseits weis ich natuerlich auch nicht, wie man da als professioneller Thaksin Anhaenger zu reagieren hat.

  8. #47
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Der Regen sicherlich nicht. Der scheint ziemlich regelmäßig als Moonsoon nach Thailand zu kommen. Aber warum der nicht sofort abfließt, ist menschengemacht. Und Regierungs-verantwortet. Kleines 1 x 1 der Politik. Auch in Deutschland.

  9. #48
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Moin,

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Waanjai und JMF, ich denke nicht dass der Regen der vergangenen Woche in einem ursaechlichen Verhaeltnis zur derzeitigen Regierung steht.
    Zu wem denn sonst???

    Aber im Ernst, die Überschwemmung ist auch in deutschen Medien angekommen, guckst Du hier: Thailand: Schwere Überschwemmungen -Video - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

    Angeblich sind es die schwersten seit Jahrzehnten. BTW, gibt es ein thailändisches "Überschwemmungsamt"?


    Gruß, Chris

  10. #49
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Der Regen sicherlich nicht. Der scheint ziemlich regelmäßig als Moonsoon nach Thailand zu kommen. Aber warum der nicht sofort abfließt, ist menschengemacht. Und Regierungs-verantwortet. Kleines 1 x 1 der Politik. Auch in Deutschland.
    Da hast du sicher recht, nur ob das an dieser Regierung liegt? Diese Fehler haben wir ja auch in Europa über Jahrzehnte gemacht, und so ist es hier auch. Auf was es jetzt ankommt ist schnelle Hilfe, und da finde ich schaut es nicht ganz so gut aus. Wenn Dieter schon Deutschland als Beispiel bringt, es braucht viel viel mehr Army um das Elend zu lindern, die haben die Mittel die Möglichkeiten und vielleicht auch das Wissen. In Deutschland hast du damals fast nur Soldaten im Fernsehen gesehen, hier sind fast nur Zivilisten am Werk.

  11. #50
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    BTW, gibt es ein thailändisches "Überschwemmungsamt"?
    Wenn ja, dann nur für Bangkok. Nennt sich hier: Konzentration auf das Wesentliche.

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goldschmiede in Nakhon Ratchasima gesucht
    Von Zaphod im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.11, 15:18
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.06, 02:24
  3. Khorat / Nakhon Ratchasima
    Von Joerg_N im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 23:09
  4. Nakhon Ratchasima - Wat Salaloi
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.03, 19:59
  5. Noch ein Nakhon Ratchasima-Rätsel
    Von Visitor im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.01.02, 10:44