Seite 8 von 18 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 173

Flut 2012

Erstellt von Waitong, 20.02.2012, 10:52 Uhr · 172 Antworten · 17.695 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Mit Putin vielleicht ... ?

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Soeben in den Breaking News:
    The Bangkok Metropolitan Administration has put all 50 districts in the capital city on alert for possible flooding, Bangkok deputy governor Malinee Sukvejvorakij said on Thursday.

    The weather forecast is for heavy rain in many parts of the country including Bangkok between Sept 14 and Sept 17.
    Mr Malinee said all districts were told to install water pumps in flood-prone spots, so that rainwater could be quickly drained away.
    People in 27 communities, involving more than 1,200 households in 13 districts, not protected by floodwalls along the Chao Phraya River should be ready to remove their belongings to higher places.
    Zitat
    Bangkok Post

  4. #73
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die Regierung raeumt ein ungenuegend vorgesorgt zu haben und raet zum Kauf von Sandsaecken.
    Schwiegereltern bereiten auch langsam vor das Haus wieder zu räumen, wenn die Flut kommt. Diesmal werden sie wohl nicht so lange warten und alles in Ruhe wegräumen. Meine Frau hat schonmal eine Wohnung irgendwo zwischen Ratchada und Lad Prao reserviert.

    Hoffen wir mal, dass das alles übervorsichtig war, aber besser so als wieder anders herum.

  5. #74
    Avatar von Gert

    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    23
    Ein Problem der Flut 2011 war außerdem, dass das Geschäftsviertel von Bangkok so hervorragend geschützt wurde, dass die Fluten nur sehr langsam abfliessen konnten.
    Mal sehen, was sich die Regierung für dieses Jahr ausdenkt.

  6. #75
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991
    Zitat Zitat von Gert Beitrag anzeigen
    Ein Problem der Flut 2011 war außerdem, dass das Geschäftsviertel von Bangkok so hervorragend geschützt wurde.....
    XXX, das war nicht das Problem sondern die Rettung.


    Dieter, so nicht. Klar?

  7. #76
    Avatar von Gert

    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    23
    Das sehe ich anders Dieter1, Rettung für einige wenige, Desaster für viele andere. Das Flutmanagement im vergangenen Jahr sehe ich kritisch

  8. #77
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    In Nongkhai/Vientiane hat es noch gepisst wie toll,hier in Pakxe also Suedlaos ist es schon seit Tagen trocken,aber feuschtschwuehl.
    Wie sieht es denn gerade in Bangkok aus,mein Domiziel Rangsit steht meistens bei kleinem Schauer schon unter dreckigen Khlongwasser

  9. #78
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Sujarit Khunthanakulwong, head of the Department of Water Resources Engineering at Chulalongkorn University, said water would reach Bangkok

    in seven to 10 days and it may cause problems in the capital if it rains heavily from today until Monday as the Meteorological Department has

    predicted. Seree Supratid, a lecturer on disaster management at Rangsit University, thinks floods will be limited in Bangkok due to its good flood

    prevention facilities. He said heavy rains are the key factor for determining whether there will be flooding in the capital because this may exceed

    the city's drainage capacity. In some areas, it may take six to 10 hours to drain the water.

    Quelle: Chao Phraya locals brace | Bangkok Post: news


    Naja, wir haben Anfang des Jahres einige bauliche Veraenderungen vorgenommen, die sich hoffentlich auszahlen.

  10. #79
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    XXX, das war nicht das Problem sondern die Rettung.


    Dieter, so nicht. Klar?
    Entschuldigen Sie bitte, aber das Absaufen des Kopfes von Thailand zugunsten einer Reduzierung der Ueberschwemmungsdauer von 8 Wochen auf 7 Wochen in weniger essentiellen Gebieten zu fordern, erfodert meines Erachtens auch eine drastische Wortwahl.

  11. #80
    Avatar von Ron22

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    249
    Thailand: Ueberschwemmungen in Nord- und Zentralthailand
    Stand: 14. September 2012
    Tagelange starke Regenfaelle haben in Teilen Nord- und Zentralthailands Ueberschwemmungen, Erdrutsche und Schlammlawinen verursacht und zu einem starken Anstieg der Pegelstaende vieler Fluesse gefuehrt. Besonders betroffen ist derzeit die zentralthailaendische Stadt Sukothai, wo nach einem Dammbruch Teile der Stadt ueberschwemmt wurden. Hier rechnen die Behoerden jedoch fuer die naechsten Tage mit sinkenden Pegelstaenden und einer schrittweisen Entspannung der Lage.
    Im Gegensatz hierzu steigt der Pegelstand im Unterlauf des Chao Praya deutlich an. Derzeit sind vor allem niedriger gelegene Stadtviertel von Ayutthaya sowie Vororte von Bangkok bedroht. Da in den kommenden Tagen neue kraeftige Regenfaelle in vielen Landesteilen einschließlich Bangkok erwartet werden, haben die Behoerden am 13. September eine Hochwasser-Warnung fuer das Umland und das gesamte Stadtgebiet von Bangkok herausgegeben.

Seite 8 von 18 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Psychologische Auswirkungen der Flut
    Von Chak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 12:50
  2. Flut in Nakhon Ratchasima
    Von ayap im Forum Thailand News
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 31.07.11, 11:30
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22
  5. Mekong Flut
    Von pfal1231 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.02, 15:03