Seite 7 von 18 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 173

Flut 2012

Erstellt von Waitong, 20.02.2012, 10:52 Uhr · 172 Antworten · 17.691 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Bin noch bis 25.September hier,das bischen Monsun nehme ich gerne in kauf,nach mir die Sindflut

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Na dann.
    Hoffen wir, dass es dieses Jahr glimpflicher ablaeuft als beim letzten Mal.

    Ayutthaya placed on flood watch

    BANGKOK, Sept 11 – The Disaster Prevention and Mitigation Department warned of potential flooding in six Ayutthaya districts due to heavy rain and northern run-off.

    Disaster Prevention and Mitigation Department Director-General Wiboon Sanguanpong said heavy rain in upper Thailand caused accumulating northern run-off flowing downstream to the central region.

    The water level in the country's major rivers has increased as well as in tributaries in the central province of Ayutthaya, posing risks of potential flooding in low-lying areas today.

    Local residents are advised to keep watch on the rising waters, to reinforce sandbag embankments and to move their belongings, especially electrical appliances and other valuables to higher ground.

    Meanwhile, in Nakhon Sawan, Wisarn Wasuntara...., provincial irrigation director said flooding from Mae Wong national park flowed into many rivers and may affect people living along the Ping, Yom, Nan and Chao Phraya rivers in the province.


    MCOT online news - http://news.mcot.net/

  4. #63
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Flut 2013/14
    Schon 2013/2014???

    Nach Nachrichtenlage wird das wohl für 2012 glimpflicher ablaufen als letztes Jahr. Das lässt sich schon daran ablesen, dass die Katastrophenmeldungen letztes Jahr bereits Anfang August begannen mit Überflutungen in Mukdahan, Chiang Mai, Nonk Khai, Hot, etc. Dieses Jahr wurde da bedeutend weniger berichtet, bzw. es kommen jetzt erst Meldungen aus Sukhothai, etc.

    VG
    Taunusianer

  5. #64
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Schon 2013/2014???
    Danke fuer Deine Aufmerksamkeit.
    Nichts ist besser als korrektes Licht beim Arbeiten.
    Und eine Brille.



    Selbst wenn es bereits korrigiert war: lieber zukunfts- als rueckwaertsgewandt.
    Ansonsten: hoffen wir mal, dass diese Monatsverzoegerung auch fuer eine schwaechere Flut spricht.

  6. #65
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Und eine Brille.
    sagt der Striker,er hat's geschnallt.

    Es tut sich aber was,kam soeben in den News:
    Six districts of Ayutthaya province have been hit by flooding, governor Witthaya Phiewphong said on Tuesday.
    They are Bang Ban, Phra Nakhon Si Ayutthaya, Sena, Phak Hai, Bang Pa-in and Bang Sai districts.

    The high water level in the Chao Phraya river is caused by days of continuous heavy rain but the situation is still under control, Royal Irrigation Department director-general Lertviroj Kowattana said on Tuesday.
    Zitat Bangkok Post

  7. #66
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636

  8. #67
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Na dann.
    Hoffen wir, dass es dieses Jahr glimpflicher ablaeuft als beim letzten Mal.

    Ayutthaya placed on flood watch

    BANGKOK, Sept 11 – The Disaster Prevention and Mitigation Department warned of potential flooding in six Ayutthaya districts due to heavy rain and northern run-off.

    Disaster Prevention and Mitigation Department Director-General Wiboon Sanguanpong said heavy rain in upper Thailand caused accumulating northern run-off flowing downstream to the central region.

    The water level in the country's major rivers has increased as well as in tributaries in the central province of Ayutthaya, posing risks of potential flooding in low-lying areas today.

    Local residents are advised to keep watch on the rising waters, to reinforce sandbag embankments and to move their belongings, especially electrical appliances and other valuables to higher ground.

    Meanwhile, in Nakhon Sawan, Wisarn Wasuntara...., provincial irrigation director said flooding from Mae Wong national park flowed into many rivers and may affect people living along the Ping, Yom, Nan and Chao Phraya rivers in the province.
    Die Regierung raeumt ein ungenuegend vorgesorgt zu haben und raet zum Kauf von Sandsaecken.

    Ich finde das ist eine interessante Parallele zur Aussage dieses Regierungsabgeordneten der einraeumt, die beste soziale Absicherung einer Thailaenderin bestuende in der Heirat eines Farangs.

    Eine armseligere Regierung hatte Thailand bisher nur unter dem grossen Bruder der heutigen Regierungschefin.

  9. #68
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336
    Eine armseligere Regierung hatte Thailand bisher nur unter dem grossen Bruder der heutigen Regierungschefin.

    Hallo, gut geschrieben und das ist die Wahrheit.

  10. #69
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Nee, ich glaub das Pueppchen toppt das alles noch. Thaksin war Geschaeftsmann und hat entsprechend gehandelt. Die jetzige Marionettenregierung ist einfach nur eine Muppetshow mit einem alten Sack auf dem Balkon.

  11. #70
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Nee, ich glaub das Pueppchen toppt das alles noch. Thaksin war Geschaeftsmann und hat entsprechend gehandelt. Die jetzige Marionettenregierung ist einfach nur eine Muppetshow mit einem alten Sack auf dem Balkon.
    Kann ich mir schwer vorstellen, dass der Clown noch zu toppen geht.

    1. Mutwillige und unnoetige, nur persoenlichem Machtstreben geschuldete Wiederbelebung des Konfliktes mit den Moslems in Suedthailand.

    2. Der ebenso unnoetige und nur persoenlichem Machtstreben geschuldete Antidrogenkrieg mit mehreren tausend zumeist unschuldiger Opfer.

    3. Das Zurueckweisen der internationalen Tsunamihilfsgelder mit der ebenfalls unnoetigen und nur persoenlichem Machtstreben geschuldeten Aussage, Thailand sei ein reiches, von internationaler Hilfe unabhaengiges Land, das gerne anderen Laendern zu Hilfe kaeme.

    Die in die Zehntausende gehenden Thais, die von der Katastrophe wirtschaftlich betroffen waren, warten heute noch auf die thailaendische Selbsthilfe. Ihnen waere aber von internationaler Seite geholfen worden, haette Thaksin mal einen Moment seine Arroganz unterdrueckt.

    MadMac, ich finde das alles ist ganz schwer zu toppen.

Seite 7 von 18 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Psychologische Auswirkungen der Flut
    Von Chak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 12:50
  2. Flut in Nakhon Ratchasima
    Von ayap im Forum Thailand News
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 31.07.11, 11:30
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22
  5. Mekong Flut
    Von pfal1231 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.02, 15:03