Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 173

Flut 2012

Erstellt von Waitong, 20.02.2012, 10:52 Uhr · 172 Antworten · 17.720 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    15 provinces hit by floods


    • Published: 19/09/2012 at 12:53 PM
    • Bangkok Post Breaking News

    Fifteen provinces have been hit by floods, affecting more than 210,000 people, Disaster Prevention and Mitigation Department chief Wibul Sanguanpong said on Wednesday.
    Mr Wibul said there is flooding iin 1,526 villages in 48 districts of the 15 provinces, affecting 214,550 people. The 15 provinces are Tak, Sukhothai, Phitsanulok, Phichit, Nakhon Sawan, Chai Nat, Ang Thong, Ayutthaya, Suphan Buri, Prachin Buri, Sa Kaeo, Nakhon Pathom, Chon Buri, Chachoengsao and Chaiyaphum.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Derzeit wäre dies ein 50 - 60 Mrd. Euro Projekt. Hast einen Vorschlag zur Finanzierung?

    so dass ist mehr als die normale Kapazität des Rheins!

    gehe ich danach, ungefähr die Wassermasse des Nils

    http://www.wer-weiss-was.de/theme199...le2933086.html

  4. #103
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    200 Milliarden Baht sind eher 5 Milliarden Euro als 50-60.
    Das sind auch nur etwas mehr als 2% des BIP von Thailand. Das durch die Flut verminderte Wirtschaftswachstum dürfte höher liegen.

  5. #104
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Der Bericht ist zwar von gestern, aber das macht nix .




  6. #105
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Hier der Bericht von heute.




  7. #106
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    200 Milliarden Baht sind eher 5 Milliarden Euro als 50-60.
    Das sind auch nur etwas mehr als 2% des BIP von Thailand. Das durch die Flut verminderte Wirtschaftswachstum dürfte höher liegen.
    ohhh, sorry, immer diese Nullen!

    Die Eingriffe in die Ökosysteme? Begradigungen und Kanalisationen haben selten was gebracht. In Europa geht man eher zur Denaturierung über. Auch in Thailand werden Projekte teurer und es gibt Folgekosten, ...

    Eine Drainage senkt den Grundwasserspiegel ab, die Felder trocknen schneller ab, dann musst wieder mehr bewässern, ...

    Dieses lineare Denken funktioniert meist nicht, ...

  8. #107
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Was soll man dazu sagen ?

    Ob politisches HICK-HACK die Lage bessert ?

    PM pressures BMA for answers - The Nation











    Flooding worsens in east and north - The Nation

  9. #108
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    In Rangsit ist jetzt schon Land unter,mal ein kleiner Regenfall und die dunkle Bruehe schwappert in den Strasse.
    Haben schon eine Demonstration auf der Highway in Hoehe alten Flughaven gestartet,aber ausser einen kilometerlangen Stau,wo ich drin gesteckt habe,wird sich nichts tun
    Die Politiker sind unfaehig das Problem zu loesen..
    Bangkok ist wie Venedig,bald ist es weg!

  10. #109
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Naja, wenn ich das lese frage ich mich wie geht es weiter...

    Meanwhile, Rak Thailand Party leader and MP Chuvit Kamolvisit posted a question in his Facebook page on Thursday asking whether the BMA's giant

    tunnel
    can really be used to drain water out to the sea. His question was directed to Bangkok Governor MR Sukhumbhand Paribatra. "I want to know

    whether the giant tunnel, in which a huge sum of money was invested for sustainable flood prevention, is really effective. "An official working at the

    BMA office told me that the city's water pumps and water pumping system were full of defects, making the BMA's water pumping capacity ineffective,

    " Mr Chuvit posted on his Facebook page
    .


    BMA: Slow drainage caused by subsidence | Bangkok Post: news


    Info zum Giant Tunnel ------->





  11. #110
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.015
    Sieht in der Tat nicht gut aus.

    Nach meinem Empfinden bleiben die Regenfaelle in Bangkok bislang noch leicht hinter den letztjaehrigen zurueck, aber im Khet Saphan Sung (liegt teilweise ausserhalb der geschuetzten Zone) stand ich vor 2 Wochen schon mal an einem Tag im wadenhohen Hochwasser.

    Also das Theater geht langsam wieder los.

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Psychologische Auswirkungen der Flut
    Von Chak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 12:50
  2. Flut in Nakhon Ratchasima
    Von ayap im Forum Thailand News
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 31.07.11, 11:30
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22
  5. Mekong Flut
    Von pfal1231 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.02, 15:03