Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 94

Flughafen Bangkok

Erstellt von Malivan, 25.12.2006, 06:26 Uhr · 93 Antworten · 4.500 Aufrufe

  1. #51
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Flughafen Bangkok

    Der Flughafen als Oase der Erholung

    Die Eröffnung des größten Flughafen-Terminals der Welt in Bangkok ging Ende September in den Wirren des Militärputsches in Thailand unter. Dabei gilt der Großflughafen Suvarnabhumi 25 Kilometer östlich von Bangkok längst als ein Wegweiser für künftige Flughafen-Konzepte. Und das, obwohl nach der Inbetriebnahme vorerst einmal ein ziemlich großes Chaos herrschte. Von undichten Dächern bis fehlgesteuerten Gepäckbändern reicht die lange Mängelliste.

    Inmitten des Terminals, der sich auf einer Fläche von 79 Fußballfeldern erstreckt, liegt ein riesiger Park. Umringt von thailändischen Tempeln finden die Reisenden dort Erholung und Entspannung. Nicht nur spiritueller Natur. In dem Park wurden heimische Gemüsearten gepflanzt und Reis angebaut.

    Auszug aus einem Bericht von Gerhard Hofer in Die Presse

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Flughafen Bangkok

    Soeben aus der Bangkokpost entnommen. Der Bericht spiegelt die momentane Situation auf dem Suvarnabhum wieder.

    AIRPORT BOASTS FADE TO IGNOMINY

    Suvarnabhumi airport's opening on Sept 28 was a major event of 2006. But boasting about its world-class facilities quickly faded as revelations of slipshod construction led to a countdown to its partial closure for repairs. Planning for the airport, at Nong Ngu Hao (cobra swamp) in Samut Prakan, began over four decades ago, with its opening repeatedly postponed from 2000.

    Former prime minister Thaksin Shinawatra took a personal interest in pushing for its early opening, including putting pressure on the builders by camping out at the site with his cabinet.

    His government made much of the airport having the largest single terminal and tallest air traffic control tower.

    Despite the change of government after the Sept 19 coup, authorities managed to open Suvarnabhumi on schedule.

    But it was not long before they found that the previous postponements were not enough to ensure a well-built, efficient airport.

    New problems kept surfacing.

    The passenger terminal roof leaked and there was inadequate lighting at night. During the daytime, sunlight pouring in through the terminal's glass structure makes working conditions uncomfortable for immigration police in the departure zone. They must depend on makeshift sunshades.

    The floors of the terminal have numerous cracks and the concreting is rough and unfinished. Taxiways and airport parking bays are also cracked, a consequence of building the airport on top of a swamp.

    The revolving doors have proven impractical with 17 of the 26 having broken down, and their glass panes have also cracked. Airports of Thailand (AoT) will replace them with sliding doors _ at a cost of at least 10 million baht.

    There are too few toilets and the toilet areas are too far apart. Authorities have admitted that space originally designated for toilets was instead given over to shops.

    Excessive shopping outlets and food and beverage facilities make for narrow walking passages in the terminal. Passengers must struggle through the shopping areas to reach their departure gates. Arriving passengers exiting customs are channelled into narrow walkways squeezed between shops and vending outlets. The crowded passages are packed with touts for expensive airport limousines.

    The fire-fighting systems and fire exits are also different from the original design.

    Recently, Deputy Transport Minister Sansern Wongcha-um admitted that essential repairs and improvements to the three-month-old airport would require its partial closure. Pending completion of the task, the 92-year-old Don Muang airport would have to be reactivated.

    AoT board member Yodyiam Theptranont, who has closely studied Suvarnabhumi's problems, said the estimated cost of the work was at least 1.5 billion baht.

    The problems are being discussed with airport designers and contractors, who will draw up detailed lists and set priorities.

    The countdown to Suvarnabhumi's partial closure is already ticking away.

    Apart from the physical problems, Suvarnabhumi has managerial and workflow problems as well.

    Staff are still unfamiliar with the luggage handling system. At peak hours, check-in queues for Thai Airways International stretch outside the terminal.

    Queues for public metered taxis snake outside on the ground level in a semi-orderly fashion, with chits issued to drivers and passengers, but drivers of illegal taxis prey on arrivals indoors. Ongoing construction leaves labourers working near passengers and this has led to complaints of 5exual harassment.

  4. #53
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Flughafen Bangkok

    noch 1 Jahr, und man kann bequem und Taxilos zum Airport pendeln


  5. #54
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Flughafen Bangkok

    Und in THE NATION stand, der Verkehrsminister will das S-Bahn Projekt streichen. Es würde sich nicht rechnen, weil täglich mit 300000 Fahrgästen geplant wurde!
    Gruß Matthias

  6. #55
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Flughafen Bangkok

    BTS ist gut(abgesehen davon das es drinnen immer arschkalt ist) aber ich will unser Gepäck nicht die Treppen hochschleppen.
    Also kein wirklicher Ersatz fürs Taxi.
    Braucht meinetwegen nicht ausgebaut zu werden.
    nongmuang

  7. #56
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Flughafen Bangkok

    ich meinte nicht allerwertesten!
    a.rschkalt in BTS Zügen meinte ich.
    doofer Automat

  8. #57
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Flughafen Bangkok

    Zitat Zitat von garni1",p="430986
    Und in THE NATION stand, der Verkehrsminister will das S-Bahn Projekt streichen. Es würde sich nicht rechnen, weil täglich mit 300000 Fahrgästen geplant wurde!
    Komisch, im Internet-Archiv der Nation finde ich zum Thema Mass Transit in den letzten Tagen lediglich diesen, und da steht nichts vom Airport Link und auch nix von streichen, eher genau das Gegenteil, naemlich dass die ganzen von Mr. T. blockierten Nahverkehrsprojekte nun auf einem guten Weg sind. Habe ich nur die falschen Suchbegriffe benutzt, oder war der Artikel schon aelter? In der BKK Post war aber wohl einer, siehe 2bangkok, aber da gehts auch wohl eher um vermutete Korruption. Den Airport Link jetzt zu streichen waere auch groebster Unfug, schliesslich sind die Bauarbeiten ja schon weit fortgeschritten, und ein Flughafen mit direkter Bahnanbindung ist schon praktischer als ohne. Auch wenn ich wohl die naechsten Jahre weiterhin abgeholt werde, denn bis der Skytrain oder die Blue Line nach Bangkok Noi kommen wird´s noch lange dauern.

    Ob SRT beim Airport Link die Zuege genauso stark temperieren wird wie das BTS beim Skytrain tut wird man sehen, aber da es ja zwei ganz verschiedene Betreiber und auch unterschiedliche Zuege ist das durchaus moeglich...

  9. #58
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Flughafen Bangkok

    Fuer mich sowieso etwas unverstaendlich diese Planung.
    Wer den Masterplan studiert erkennt, dass BTS und SRT fast parallel von Phra Khanong bis Mochit verlaeuft. Dass zwischen den bd. Betreibern keine Einigung erzielt werden konnte um deswegen erhebliche Kosten zu reduzieren ist mir unverstaendlich.

  10. #59
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Flughafen Bangkok

    Na bei dem Bangkok Link zum Flughafen steht ja auch
    SIEMENS.Also ist doch klar wo der Hase im Pfeffer begraben liegt.

  11. #60
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Flughafen Bangkok

    Moin Odd,
    schade dass es nicht geklappt hat. Aber vielleicht mal wieder, war ja nicht das letzte Mal in LOS :-) .
    Vielleicht noch ein paar Infos zum Airport:
    Das mit den schlechten Baustandards ist wohl so, der Pfusch guckt für ein geübtes Auge aus allen Ecken. Schlichte, einfache Ärgerlichkeiten kommen hinzu, so sind z.B. diese modernen Stahlplanken auf den Laufwegen genau so breit, dass die Räder der Gepäckwagen immer wieder drin festklemmen.
    Wenn man bei den superfeinen Glitzerläden hinter die Ecken guckt (z.B. weil da die Toi's sind), überall aufgerissene Löcher, unvollendete Bauteile.
    Die Immigration ist nach meiner persönlichen Erfahrung genauso lahm und unterbesetzt wie in Don Muang. Und - so bei unserem Abflug - tw. hochnäsig und arrogant. Die Wege sind endlos, insbesondere wenn man National fliegt, läuft man durch endlose Katakomben bis zum Gate (Flug nach Samui) nur um dann doch noch mit dem Bus zum Flieger gefahren zu werden. Von den Check-In-Schaltern bis zum Gate fehlen immer mal wieder an entscheidender Stelle notwendige Hinweisschilder.
    Die Taximafia bei der Ankunft ist noch genauso abzockend penetrant wie vorher.
    Mein Rat:
    Bei Ankunft direkt hoch zum Departure, dort raus bei den hinteren Eingängen (Nrn. 6-8) und ein Taximeter greifen, das Kunden gebracht hat und nun nicht leer nach BKK zurück will.
    Hinten deswegen, weils vorne bei Eingängen etwa 1-5 schon wieder Teegeld von 50 THB kostet, Rückerstattung von Bestechungsgeldern an die Security für die "Genehmigung" zu parken und auf Fahrgäste zu warten.
    Ach ja, aktuelle Kosten für Überlandfahrten:
    von Suvarnabhumi nach Nong Ki (70 km hinter Korat an der 24) 2500 für Limo mit Gasantrieb, Limo mit Diesel etwa 2700.
    Skytrain:
    Hier zwei aktuelle Bilder der Strecke zur City:



    und


Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo am einfachsten treffen auf Flughafen Bangkok
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.11, 08:18
  2. Touristen-Abzocke am Flughafen von Bangkok
    Von Bigfoot im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.09, 03:16
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  4. Hotel am Flughafen Bangkok
    Von phi mee im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.08.05, 11:41
  5. Schließfächer am Flughafen in Bangkok ???
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.04, 14:19