Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Finanzkrise in Thailand?

Erstellt von Malli43, 12.10.2008, 10:11 Uhr · 37 Antworten · 2.261 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Malli43

    Registriert seit
    16.11.2004
    Beiträge
    44

    Finanzkrise in Thailand?

    Hallo,

    inwieweit schlägt denn die allg. Finanzkrise in Thailand durch? Konnte über das Netz nichts feststellen bzw. herausfinden. Das einzigste was ich herausfinden konnte war die Schließung der thail. Börse für 30 Minuten ( was wohl automatisch bei größeren Verlusten passiert )

    Auf der anderen Seite beobachte ich einen ungebremzte Bautätigkeit. Ob es da genug Käufer gibt? Was kann denn da noch passieren. Gibt es denn eigentlich in Thailand Einlagensicherungsfonds mit Europa vergleichbar?

    Wie schätzt Ihr denn die Lage ein

    Gruss Malli

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von eazzy

    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    226

    Re: Finanzkrise in Thailand?

    SET steht in BKK gerade bei 6.84 % im plus (3pm). Vielleicht war das ja erst mal...

  4. #3
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Finanzkrise in Thailand?

    Die heutigen Kursgewinne sind nur die Reaktion auf die Bankenrettungen vom Wochenende, die SET hat nur dasselbe gemacht wie die anderen asiatischen Börsen.

    Bislang heisst es (noch?), die thailändischen Banken hätten sich an dem großen Monopoly mit den faulen Krediten nicht beteiligt, sind also von der akuten Bankenkrise nicht betroffen.

    Aber - die Folgen der schon begonnenen Rezession wird auch Thailand zu spüren bekommen, auch wenn manche Politiker dort das anscheinend noch nicht wahrhaben wollen [ThaiCrisis]. Die Touristenzahlen sind jedenfalls schon deutlich gefallen, woran natürlich die PAD auch ihren Anteil hat, und das die Warenexporte nicht zurückgehen wenn die wichtigsten Kunden in die Rezession schlittern ist wohl nicht zu erwarten.

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Finanzkrise in Thailand?

    Oel ist aber billig und solange die Thais was zu fahren haben sind sie gluecklich!

  6. #5
    Avatar von Malli43

    Registriert seit
    16.11.2004
    Beiträge
    44

    Re: Finanzkrise in Thailand?

    Die gesamte Bautätigkeit wird doch auch irgendwie finanziert, wahrscheinlich sind hier auch thail. Banken im Spiel. Nach meinen Informationen sind die Grundstücks. u. Häuserpreise auch überproportional gestiegen. Käufer für die neuen Objekte sind auch wegen der schlechten politischen Sizuation nicht in Sicht.
    Kann es sein das hier eine Finanzkrise vorprogrammiert ist. Das gleiche haben wir auch in den USA natürlich im viel größerem Stil.

    Was meint Ihr

  7. #6
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Finanzkrise in Thailand?

    Soweit ich das mitbekomme, sind die größeren Bautätigkeiten überwiegend auf schwer reiche chinesische und indische Geschäftsleute zurückzuführen, Araber sind auch dabei. Bin aber nicht sonderlich gut informiert, da können andere sicher mehr zu sagen.

  8. #7
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Finanzkrise in Thailand?

    Hab mal bei meiner TH Bank gefragt, wieviel von meinem Geld denn abgesichert sei... große Augen habe ich geerntet, sowas kannten sie nicht.
    Weiss aber nicht wie repräsentativ das war.

    Zu faulen Krediten würde ich mal schätzen, dass die meisten Kredite mit wertlosem Land abgesichert sind. Unser Nachbar baute ein Haus und nahm dafür 400 000 Bath auf. Das Haus baute er für 250 000 Bath, der Rest wurde verpulvert. Der Wert des Hauses? Vielleicht 150-200 000 Bath. Wenn überhaupt verkäuflich. Ähnliche Beispiele kannte ich dort ringsherum...

  9. #8
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Finanzkrise in Thailand?

    Auf jeden Fall wurde in meiner Umgebung schon sorgenvoll gefragt,
    ob man auch ohne Lohnzahlung weiterarbeiten würde.
    Ausländische Firmen sind abgesprungen oder nicht mehr zahlungsfähig.

    Sollen zur Zeit ca. 50% Umsatzeinbusen überbrückt werden.

    Und bevor wieder gefragt wird ....das steht in keiner Zeitung.

  10. #9
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Finanzkrise in Thailand?

    Wo ist Deine Umgebung momentan; Deu oder Thailand?
    Gruß

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Finanzkrise in Thailand?

    Sprechen wir von Baugrundstücken in Meeresnähe,

    so müssen wir feststellen,

    man kann dieses Angebot nicht vermehren, es ist absolut sicher, das der vorhandene Raum sich weiter verdichten wird, wie seinerzeit in Spanien,
    alle wollen irgendwie in Meeresnähe, bei tropischen Temperaturen und einem endlosen Sommer.

    Auch wenn die Winterheizkosten pro Monat in Deutschland so hoch sind, wie der th. Monatspreis für ein sauberes kleines Hotelzimmer, so wollen doch viele sich mit Hausstand einrichten, wo man nicht mehr, wie ein Nomade alles mit sich rumschleppen muss.

    Bin gerade die soi Bukaeo durchgefahren, die letzten Baulücken wurden geschlossen, womit ein völlig anderes Problem droht,
    nicht nur ich konnte keinen Parkplatz finden, es gibt kaum Möglichkeiten, der Zusammenbruch der Verkehrsströme, wie in Patong, Phuket, ist die permanente Gefahr, wenn die Verkehrsinfrastrukturplanung nicht rechtzeitig eingreift.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. US-Finanzkrise
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 448
    Letzter Beitrag: 22.11.12, 08:52
  2. Finanzkrise ist angeborene Gier
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 19:28
  3. Thai Airways Finanzkrise
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.09, 19:39
  4. Finanzkrise erreicht Tourismus
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.11.08, 13:27
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 19:48