Ergebnis 1 bis 1 von 1

FIFA zahlt Geld an Tsunami-Geschädigte

Erstellt von Rene, 21.04.2005, 10:38 Uhr · 0 Antworten · 584 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    FIFA zahlt Geld an Tsunami-Geschädigte

    (sid) Die Tsunami-Katastrophe vom 26. Dezember 2004 hat ihre Spuren auch bei den Fußball-Verbänden der Region hinterlassen. Nun hat der Weltverband FIFA in einer ersten Tranche eine Summe von insgesamt 7,6 Millionen Dollar an die Mitgliedsverbände der betroffenen Staaten verteilt. Der Betrag verteilt sich wie folgt: Indonesien und Sri Lanka (je 2,5 Millionen Dollar), Indien (1,0), Malediven (1,0), Thailand (500.000), Bangladesch (100.000). Am Mittwoch fand in Zürich unter Vorsitz von Mohamed Bin Hammam, Präsident der asiatischen Konföderation AFC und Mitglied der FIFA-Exekutive, die erste Sitzung der Tsunami-Arbeitsgruppe statt.

    Die Summe stammt aus dem Tsunami-Solidaritätsfonds der FIFA und von AFC. Inzwischen umfasst der Fonds Rücklagen von insgesamt 10,9 Millionen Dollar.

    Quelle:

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. FIFA WM 2006
    Von Dieter1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 1006
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 14:52
  2. Fifa Tickets
    Von PengoX im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.06, 12:28
  3. Fifa U19 Frauen-WM in Thailand
    Von Loso im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.11.04, 01:34
  4. Bank zahlt zu wenig Geld aus
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.11.04, 11:58