Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Fest der Deutschen

Erstellt von strike, 30.09.2011, 10:51 Uhr · 20 Antworten · 3.501 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    während demnächst wieder die Feste anstehen,

    kommt dann, wie jedes Jahr, das Fest der Deutschen, mit dessen Eintrittsgelder die Tätigkeit des DHV finanziert wird.

    Wie würden die Gefangenenbesuche ohne den DHV aussehen,

    wahrscheinlich eher so, wie es die Engländer handhaben.

    Fraud, a creeping flesh eating disease, and another Pattaya 'lawyer'

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Steht ja bald wieder an, das Fest. Essen war ganz nett letztes Mal, allerdings war der Sänger nicht so der Renner.
    Gut, saß wenig später auch in Abschiebehaft und treibt sich jetzt wohl wieder in Spanien rum.
    Aber solange es ausreichend deutsches Bier vom Fass gibt, ist der Preis ok, auch wenn Wein extra gezahlt werden muss.

  4. #13
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Steht ja bald wieder an, das Fest. Essen war ganz nett letztes Mal, allerdings war der Sänger nicht so der Renner.
    Gut, saß wenig später auch in Abschiebehaft und treibt sich jetzt wohl wieder in Spanien rum.
    Aber solange es ausreichend deutsches Bier vom Fass gibt, ist der Preis ok, auch wenn Wein extra gezahlt werden muss.
    Du meinst, dass war der Grund, weil er auf dem Fest so schlecht gesungen hat,

    wurde er bei der Immigration von einem Ost-Deutschen gemeldet,

    singen ohne work-permit.

  5. #14
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von Dawan Beitrag anzeigen
    Und wie nimmst Du dann in Thailand am öffentlichen Leben teil? Geht denn das?
    Zeig mir mal einen Thai welcher mit Krawatte rumlaeuft wenn er das nicht unbedingt muss.

    Bin seit 15 Jahren beruflich in Thailand und habe noch NIE eine Krawatte angehabt. Ich besitz nicht mal eine. Gleiches gilt fuer einen Anzug. Dabei spielt es keine Rolle ob ich in Thailand oder in Deutschland beruflich zu tun habe. Hemd und Hose reichen vollkommen aus, da braucht man kein Jacket. Einfach ordentlich und sauber gekleidet sein reicht vollkommen aus.

  6. #15
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    solange man nicht auf bestimmte Veranstaltungen geht,
    sind in Bangkok die dresscode Vorschriften ziemlich locker

    ich geh in Bkk auch immer ohne Gehstock und Zylinder weg

    in den hiso bars ist der dresscode smart casual
    Dress Code: Smart casual
    Bamboo Bar at Mandarin Oriental, Bangkok- legendary bar continues to entertain with eminent style
    smart casual (englisch) – legereres Business Outfit. Der Herr trägt einen Tagesanzug mit Hemd, geschlossene Schuhe, bevorzugt dezente Farben, Krawatte möglich. Die Dame trägt Kostüm oder Hosenanzug und kann dazu anstelle der Bluse ein T-Shirt kombinieren.
    Kleiderordnung

    an der Stelle trotzdem nochmal der alte Günther Ruffert
    ein Farang der soviel Geld hat, um den teuren Flug von Europa nach Bangkok zu bezahlen, müßte auch in der Lage sein, sich ein ordentliches Hemd zu kaufen.
    netter Beitrag
    baanthai Magazin - Kleiderordnung von Gnther Ruffert

    als minimum Standart gilt ganz klar :
    The Grand Palace with The Temple of the Emerald Buddha is Thailand's most sacred site. Visitors must be properly dressed before being allowed entry to the temple. Men must wear long pants and shirts with sleeves (no tank tops. If you're wearing sandals or flip-flops you must wear socks (in other words, no bare feet.) Women must be similarly modestly dressed. No see-through clothes, bare shoulders, etc. If you show up at the front gate improperly dressed, there is a booth near the entrance that can provide clothes to cover you up properly (a deposit is required).
    The Grand Palace in Bangkok - Bangkok Attractions

    aber dass sich im HiSo Bangkok jeder Club, jedes Restaurant und jede Hochhausbar einen eigenen dresscode auferlegt,

    Dress code:
    At the request of the majority of our patrons, our Vertigo Restaurant & Moon Bar observe a Smart Casual Dress Code.
    No flip-flops, no athletic apparel, no torn clothing and no backpacks.
    Long trousers, closed shoes and no sleeveless tops for Gentlemen. For Ladies, no denim shorts.
    Vertigo and Moon Bar | Dining | Banyan Tree Bangkok

    --- geschlossene Schuhe im Banjan Tree, also keine Sandalen oder Flip Flops,

    Our Dress Code is an important tradition at The DOME at lebua. To provide a pleasant atmosphere for all our guests, we require Smart Casual attire. Please refrain from wearing athletic clothing, sport uniforms, or ripped clothing. Gentlemen should not wear shorts or sleeveless t-shirts. Footwear: Please refrain from wearing slippers, beach sandals, Birkenstocks, or “flip flops". Gentlemen should wear fully covered shoes.
    lebua Dress Code and Conditions

    --- keine Birkenstock oder Gesundheitsschuhe im Lebua

    die Hinweisschilder werden gross genug den Besuchern vor die Nase gehängt,


    ebenso gehört die Hinweis auf den vorgeschriebenen dresscode auf jede Einladung einer Veranstaltung

  7. #16
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Einfach ordentlich und sauber gekleidet sein reicht vollkommen aus.
    Nein, an der Stelle muss ich Dir ans Bein pinkeln Marko . Anzug ist Pflicht, wenn Du mit irgendwem im hoeheren Management sprichst und ernstgenommen werden willst. Kommt natuerlich sicher auch auf die Firma an und welche Kontakte, Ausschreibungen, Projekte man verfolgt. Aber Hemd und Hose reichen nicht

  8. #17
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Geht bei mir seit 15 Jahren in allen geschaeftlichen Bereichen ohne Anzug auf allen Ebenen. Nie ein Problem jedweder Art, egal ob ich mit dem Rektor einer Uni, dem Manager einer Firma oder sonstwem spreche. Bist herzlich eingeladen mich beispielsweise auf der naechsten Messe zu besuchen und Du wirst sehen das kaum jemand im Anzug durch die Gegend laeuft. Wenn Du dann siehst was als Gespraechspartner teilweise am Tisch sitzt wirst Du erkennen das selbst die obersten Bosse von ganz grossen Firmen ziemlich entspannt durch die Gegend laufen. Ganz selten das einer im Anzug kommt.

  9. #18
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    ist die alte Frage, vor Gericht, auf Hochzeiten, wie locker darf man, wenn sich da Leute extra einen Hotelsaal anmieten

  10. #19
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ist die alte Frage, vor Gericht, auf Hochzeiten, wie locker darf man, wenn sich da Leute extra einen Hotelsaal anmieten
    Ja, kommt halt wie immer auf die Umgebung an. Wenn ich zu einem Boardmeeting gehe, dann geht Hemd & Hose nicht. Wenn der Wanja zum UT Expat Club geht, dann geht kurze Hose nicht. Wenn Marko informal klarkommt, dann ist das auch in Ordnung. Ich denke aber besser over als underdressed, damit ist man sicher.

  11. #20
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    Im Laufe der Zeit lernt man seine lokalen Pappenheimer kennen. Wenn einer von den "upcoming middle or higher level" Managern seine Zegna-Klamotten o.ä. vorführen wollte, dann hab ich mich entsprechend kostümiert. Wenn's irgendwelche Techniker waren - vor allem wenn sie alle einen Einheitsdress, also so'n Buschhemd anhatten - war's viel lockerer. Aber für alle Fälle eine Jim Thompson-Krawatte dabei, kann nie schaden.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fest der Deutschen
    Von Jens im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.12, 23:24
  2. Fest der Deutschen im Shangri-La Bangkok
    Von Red_Mod_Ant im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.10, 18:04
  3. Fest der Deutschen ...
    Von wasa im Forum Event-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.09, 07:17
  4. Fest der Deutschen 2007, 20. Oktober im Shangri-La Bangkok
    Von soulshine22 im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.07, 14:29
  5. Songkrahn Fest
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 16:32