Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 126

Fernseh-Tips

Erstellt von Mang-gon-Jai, 11.09.2002, 17:51 Uhr · 125 Antworten · 9.387 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Fernseh-Tips

    Der Film kam wirklich schon mal vor einiger Zeit. ich fand ihn ganz nett, da man als erfahrener Koh-Samui-Reisender schon ein paar Orte wieder erkennt. Aber die Story ... na ja. Ottfried Fischer ist ganz lustig.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Fernseh-Tips

    Hi,
    morgen Mittag,
    13.00 Uhr, im WDR.
    "Essen und Trinken".
    Sehr gute Thaikoch Sendung.
    Wdh von Freitag.
    Achtung!
    Das ist eine reine Kochsendung.
    Hier ein Link fuer Vorab Infos.

    http://www.wdr.de/tv/service/essen/inhalt/aktuell/

    Viel Spass,
    Chock Dee!

  4. #83
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Fernseh-Tips

    PS.
    wer hier von etwas nach Kocht, darf mich gerne zu sich Einladen :-)
    Chock Dee!

  5. #84
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Fernseh-Tips

    Für die Frühaufsteher und Videorekorderprogrammierer.

    Freitag 14.02.2003, 06:00-06:55 Uhr, 9 Live

    REISETRAUM - Thailand Süd

    zum Inhalt:
    Phuket ist Thailands Urlaubsziel Nummer Eins. Schon vor 1800 Jahren suchten hier Seefahrer aus dem Abendland Elfenbein, Perlen und Edelsteine. Heute leben die Einheimischen ausschließlich vom Tourismus - herrliche Strände, smaragdgrünes Meer, zerklüftete Felslandschaft und üppiger Dschungel machen Phuket für Reisende sehr abwechslungsreich. Immer noch ein Geheimtipp ist Koh Naga Noi, die Perlenfarm Phukets. Die Züchtung der nur hier entstehenden Perlen ist ein kleines Geheimnis. Die nahe Phangna Bay ist weltberühmt für ihre rund 400 Quadratkilometer große bizarre Fels- und Wasserlandschaft, deren Entstehung auf die letzte Eiszeit zurückgeht. Die Überreste der Tenassarimberge, die früher Siam, Malaysia, Kambodscha und Vietnam von China trennten, formen dieses Naturschutzgebiet, das ein Highlight jeder Thailandreise ist. Anschließend geht es nach Khao Lak, einem Gebiet zwischen drei Nationalparks mit kilometerlangen Stränden, das ein wahres Paradies für alle Taucher. Auf der kleinen Insel Koh Lanta scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die Insel ist überwachsen von wildem Dschungel und Regenwald, und an der Westküste säumt sich ein Traumstrand an den nächsten. Zum Abschluss der Reise begibt sich das REISETRAUM-Team hier auf einen Elefanten-Ritt ins Inselinnere und nimmt die Zuschauer mit in eine fantastische, unbekannte Welt.

  6. #85
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Fernseh-Tips

    Ich weiß jetzt nicht ob das jeder sehen kann, über digitale Sat-Anlage gehts.

    Freitag 28.02.2003, 14:15-14:45 Uhr, ZDF-Dokukanal
    Wiederholung um 20:15 Uhr

    Die verkauften Kinder-Menschenhandel nach Thailand

    zum Inhalt:
    Ohrenbetäubende Musik hämmert aus riesigen Lautsprechern. Flackerndes Rotlicht blendet die Augen. Frauen kreischen, angetrunkene weiße Männer prosten sich johlend zu. Oi lehnt in der Ecke, halbverborgen hinter einem Barhocker. Fest umklammert ihre kleine Hand ein paar Päckchen mit Kaugummi, die sie verkaufen soll.

    Seit zehn Stunden wieselt die Siebenjährige Oi durch die Girlie-Bars von Thailands Sündenbabel Pattaya, um ihre Ware an den Mann zu bringen. Seit drei Jahren macht sie das, jede Nacht, bis vier Uhr morgens. Ab und zu geht Oi zu einer Frau hinüber und liefert ein paar Münzen ab. ´Mutter´ muss Oi zu dieser Frau sagen, aber sie ist nicht ihre Mutter. Die Frau hat das Mädchen gekauft. Ois Schicksal ist kein Einzelfall. Jeden Monat verschwinden einige hundert Kinder aus Kambodscha über die Grenze nach Thailand. Menschenhändler nutzen die Armut in Kambodscha. Sie ziehen durch die Slums und versprechen Eltern ein besseres Leben für ihre Kinder - auf der anderen Seite der Grenze. Sie bieten an, die Kinder für ein paar Jahre zu kaufen oder Miete für sie zu zahlen.

    Der Beitrag dokumentiert die Geschichte der kleinen Oi, die wie viele andere Kinder in Knechtschaft leben muss.

  7. #86
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Fernseh-Tips

    Freitag 28.02.2003, 17:15-18:00 Uhr, HR

    Mae-Sa, Ein Königreich für Elefanten

    zum Inhalt:
    Mae-Sa ist ein Elefantencamp im Norden Thailands. Hier leben 120 Elefanten. Diese Tiere spielen eine große Rolle in der Religion, der Kultur und der Geschichte des Landes. Als Thailand noch Siam hieß, war ein Elefant im Zentrum der thailändischen Staatsfahnen abgebildet. Jeder Elefant hat seinen eigenen Betreuer, der ihm von Jugend an zur Seite steht und den er zielsicher am Geruch, am Aussehen und an der Stimme erkennt. Die Elefanten von Mae-Sa sind keine Arbeitselefanten. Vielmehr sind sie als Attraktion für die vielen Besucher gedacht, die hier täglich ankommen. Auf dem Rücken der großen Tiere unternehmen sie Exkursionen in den nahe gelegenen, zu Fuß unbegehbaren Dschungel oder begeistern sich an dem täglichen Showprogramm der Elefanten. Der Film erzählt die Geschichte von Tim, dem jungen Thai, und seinem Elefanten, und von ihrem gemeinsamen Leben.

  8. #87
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Fernseh-Tips

    Hallo Didel !
    Danke schön für deine interessanten Fernsehhinweise !
    Den Film über "die verkauften Kinder" kenne ich allerdings schon.
    Sicher sehr informativ, aber was mich total stört ist die Tatsache, daß zumindest an einigen Stellen richtig gelogen wurde.
    Ursprünglich lief dieser Streifen als 'Reportage am Freitag' im ZDF !
    Bis dato hielt ich diese Sendung für seriös. Nach diesem Bericht aber habe ich da meine Zweifel.

  9. #88
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Fernseh-Tips

    Hallo Dom-Travel
    Ja zum Thema Thailand im TV jegt seit Wochen eine Wiederholung die Nächste.

    In der vom ZDF in Auftrag gegeben Reportage werden reglerechte Lügen verbreitet? Laß uns doch an Deinem Wissen teilhaben. Viele haben die Geschichte über die verkauften Kinder für bare Münze genommen.
    Jinjok

  10. #89
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Fernseh-Tips

    Hallo Jinjok !
    Was mich störte kann ich dir gerne erzählen.
    Der Bericht lief im April letzten Jahres zum ersten Mal im ZDF. War also ein frisches Produkt (copyright 2002)
    Damals stand ich kurz vor meinem ersten Thailandurlaub und war von den Schilderungen zutiefst geschockt !
    Als ich später selbst vor Ort war, interessierte mich das Treiben der Kaugummikinder an den Bars von Pattaya umso mehr. Liegt ja nahe, dass man in so einem Falle dann mal genauer beobachtet.

    In dem Bericht ist unter anderem das Schicksal von Oi geschildert worden. Da hieß es, dass sie mehr oder weniger gezwungen würde, täglich von Nachmittags 16:00 Uhr bis tief in die Nacht meist bis 5:00 Uhr (!)ihre Kaugummis zu verkaufen.
    Diese Aussagen wurden mit Bildern von hell erleuchteten und


    musikdurchfluteten Bars dokumentiert! Mehrfach sind dabei Uhrzeiten genannt worden, an denen es in Wahrheit in Pattaya gar keine hellerleuchten und musikdurchfluteten Bars mehr gibt ! Das war nachweislich eine bewußte Fälschung der Tatsachen !

    Noch viel schlimmer war für mich die Tatsache, dass in diesem Bericht suggeriert wurde, die Kaugummikinder hätten bei den Touristen, wenn gewünscht, auch ganz andere "Dienstleistungen" zu erbringen. Da wurde dann beispielsweise ein genau in dieses Klischee passender schwergewichtiger Falang gezeigt, der in Wahrheit nur einen Kaugummi erstehen wollte ! Suggeriert wurde aber unterschwellig ganz zweifelsfrei, dass es hier wohl um ein Gespräch in Richtung Kinderprostitution ging !

    In meiner ganzen Zeit in Pattaya beobachtete ich aufgrund dieses Berichtes das Geschehen rund um die Kaugummikinder sehr intensiv und das immer, wenn es irgendwas zu beobachten gab ! Mir ist nicht ein einziges Mal auch nur der leiseste Verdacht gekommen, dass es bei den beobachtenten Gesprächen mit Falangs um was anderes ging, als um das reine "Kaugummi verkaufen" ! Und glaube mir, ich habe das wirklich sehr intensiv beobachtet. Anfänglich war ich sehr überrascht, denn die Kinder wirkten im Großen und Ganzen nicht unglücklich. Und wie der Zufall es wollte, erkannte ich sogar in dem Bericht gezeigte Oi nach ganz kurzer Zeit und von da an fast täglich. Kaugummis kaufte ich vom ersten Tag von den Kindern. Und nicht nur das. Weil mir die Kinder aufgrund des Berichtes sehr leid taten, lud ich sie ab und an auch zu einem Orangensaft an der Bar ein, kaufte für sie ein paar Spieße etc. Stellt euch vor da wäre gerade ein Kamerateam in diesem Moment unterwegs gewesen. Dann wäre ich wohl als der Inbegriff eines klassischen Pädophilen auserkoren worden !

    Ich finde es grundsätzlich verwerflich, wenn Fernsehteams ihr eigenes Süppchen kochen. Sollen sie über die Mißstände 1:1 berichten, die Wahrheit ist eh' schon schlimm genug. So aber wird man bewußt belogen, und man weiß nicht, was an dem Rest des Berichts der Wahrheit entspricht, die ich selbst ja nicht beurteilen kann.

    Das allerschlimmste ist aber, wenn ständig solche Kinderprostituion auch nur unterschwellig suggeriert wird, zieht man damit genau dieses elendige Gesindel doch an. Ein potenzieller .......... bucht nach einem solchen Streifen im nächsten Moment einen Flieger nach Thailand.
    Ich hielt bis dato die "Reportage am Freitag" im ZDF für eine seriöse Berichterstattung.
    Weit gefehlt und aus oben genannten Gründen für mich daher völlig unakzeptabel ! Ich mag halt nicht, wenn ich belogen werde !

    Sorry, ich habe das jetzt im Pattayaboard cross gepostet, weil ich denke es macht da mehr Sinn über diesen Fall zu diskutieren.

  11. #90
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Fernseh-Tips

    Hallo Leute,
    Ich will ja nicht klugscheisserisch wirken. Aber habt Ihr Mal am Anfang des Threads gelesen???

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai
    An anderer Stelle wurde angeregt, Fernsehtips zusammenzufassen. Didel schlug vor, in den News einen eigenen Thread dafür zur Verfügung zu stellen.
    OK, versuchen wir’s mal. Hier der Thread

    Fernseh-Tips


    Für Kommentare und besprechungen eröffnet bitte einen separaten Thread.

    Moderator
    Es gibt meines Wissens nach auch einen Thread Besprecungen oder Bemerkungen zu Fernseh-Tips...

    Sorry, zu spaet gesehen, dass Didel den anderen Thread schon hochgeholt hatte...Typisch Affektposter...
    Gruß

Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Khao Lak Tips?
    Von Kuki im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.09, 14:51
  2. Fernseh-Tipp, Mi. 11.06.08, 13.30 Uhr, HR
    Von singha57 im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.08, 08:55
  3. FERNSEH -TIPP MORGEN : Aufstand der Alten
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 23.01.07, 10:50
  4. Tips von Noyne
    Von rstone16 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.05, 08:04
  5. Tips zum Leben
    Von ryu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.12.04, 17:29