Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69

Farang Übersättigung in Thailand ?

Erstellt von DisainaM, 22.03.2007, 20:46 Uhr · 68 Antworten · 3.330 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Farang Übersättigung in Thailand ?

    Zitat Zitat von big_cloud",p="464754
    ...wir leben im dritten Jahrtausend 2007/2550....
    tach lothar,

    haste natürlich recht, tue mich halt mit der umsetzung noch schwer :-(

    o.g. gesetzesreform werde ich dennoch wohl net mehr erleben, iss abber egal,
    ein teil meiner söhne sind thailänder :P

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Farang Übersättigung in Thailand ?

    Also, ich finde den eingangs zitierten Artikel aus der Herald Tribune nicht nur sehr sachlich, sondern auch realistisch. Er gibt den momentanen Zeitgeist in Thailand für mein Verständnis recht gut wieder.

    Eine unterschwellige Xenophobie, die jetzt neuen Ausdruck findet, konnte man in Thailand eigentlich immer schon verzeichnen. Teilweise ist die auch gar nicht unterschwellig, sondern ganz klar in den Gesetzen des Landes formuliert.

    Das ist aber nichts Einzigartiges in Asien.

    Ich würde die Sache ebenso wie David Lyman sehen, der am Ende des Artikels zitiert wird. In der Regel siegt letztlich die Vernunft über die Paranoia.

    Genau das ist ja auch gerade in Thailand geschehen, denn manche der neuen diskriminierenden und protektionistischen Maßnahmen sind -zusammen mit ihrem Hauptverursacher- gleich wieder abgeschafft worden. Man hat in der Regierung wohl eingesehen, dass man sich etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt hatte.

    Natürlich wären es uns allen lieber, mal wieder positive Schlagzeilen zu lesen, als immer nur Negativberichte über das "Farang Problem".

    Cheers, X-Pat

  4. #33
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Farang Übersättigung in Thailand ?

    Ich reche taeglich damit,dass die Thai Regierung ein Gesetz verabschiedet,dass 5ex zwischen Auslaendern und Thais verboten wird.
    Das kann man ja leicht kontrollieren,dass unverheiratete kein gemeinsames Hotelzimmer bekommen.
    Thailand will sowieso von seinem schlecht Ruf als 5exland weg.
    Hier in Indien werden ja schon gezielt billige 5exreisen nach Bangkok/Pattaya angeboten,besonders von Kalcutta,damit die frauenlosen Inder auch mal zum Zuge kommen.

    Also Thailand ohne 5exkontakte,was wuerde dann aus diesem schoenen Land???

  5. #34
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Farang Übersättigung in Thailand ?

    tja,Otto Du vergisst dabei die Maenner deren Phanrayas schon ein eigenes Haus haben






    der
    Lothar aus Lembeck

  6. #35
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Farang Übersättigung in Thailand ?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="464948
    Also Thailand ohne 5exkontakte,was wuerde dann aus diesem schoenen Land???
    Solange eine Nachfrage seitens der Frauen besteht, hätte eine Regierung vermutlich keinen allzu großen Einfluss.

  7. #36
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Farang Übersättigung in Thailand ?

    @Lothar: Ich bin immer wieder neidisch wenn ich "dein" wunderschönes Haus sehe ! Ist echt ne Augenweise im Vergleich zu all den hässlichen Neubauten in Thailand im Greco-Amerikanischen Stil...

    edit: sry für off-topic

  8. #37
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Farang Übersättigung in Thailand ?

    Hallo Lothar,
    euer Haus gibt mir immer so einige Ideen vor für unser künftiges Haus in Thailand. Ich möchte kein typisches Steinhaus mit Protzsäulen und Blaudach (hässlich).
    Ich denke das Thema 5exkontakte könnte Thailands Regierung kaum kontrollieren. Hotelzimmer sind dafür nicht einmal notwendig.
    Zumindest wird unsere Generation das kaum noch erleben.

  9. #38
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Farang Übersättigung in Thailand ?

    ist ne schöne Hütte Lothar



    zum fred, was wäre, wenn wir die aufmerksamen Farangs in Thailand nicht hätten,

    kaum ein Deutscher könnte in Thailand neue Skandale aufdecken,

    http://www.bild.t-online.de/BTO/news...picture=0.html

    siehe die Kommentare,
    das ist es doch, was die Thais gebraucht haben.

  10. #39
    woody
    Avatar von woody

    Re: Farang Übersättigung in Thailand ?

    Zitat Zitat von big_cloud",p="464953
    tja,Otto Du vergisst dabei die Maenner deren Phanrayas schon ein eigenes Haus haben
    Hallo Loddar
    Ich wusste garnicht, dass du verheiratet bist. Da muss ich mich wohl getaeuscht haben, ich dachte immer, du bist nur der Liebhaber.
    gruss woody

  11. #40
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Farang Übersättigung in Thailand ?

    Zitat Zitat von Tom_Bern",p="464657
    Fazit: die Schweiz braucht zum langfristigen Ueberleben Ausländer, welche sich einbürgern wollen. Thailand benötigt diese jedoch wirklich nicht.

    Gruss Tom
    Diese dann aber vor dem Sozialamt schlange stehend, den Ueberlebenskampf nicht unbedingt günstig beeinflussen tun

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farang Manager In Thailand
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.08.17, 09:58
  2. Farang-Girls in Thailand
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.06, 19:42
  3. Buch Farang in Thailand
    Von gruffert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.10.02, 20:11
  4. Als Farang-Single in Thailand wohnen?
    Von mehling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.07.02, 23:12