Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 87

Fahndung nach Kinderschaender

Erstellt von Sioux, 16.10.2007, 10:20 Uhr · 86 Antworten · 4.532 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Zitat Zitat von mipooh",p="535448
    Könnte auch sein, dass die Strafe dadurch ungerecht wird, aber vielleicht ist Dir das ja auch egal...
    Das ist mir in diesem Falle absolut egal, er hat einige Kinderseelen auf ewig zerstört und seine vergehen waren nicht die eines kranken Menschen, der Hilfe suchte, er profilierte sich damit und hat vermutlich noch ordentlich Geld damit verdient, mehr sag ich dazu nicht.



    Zitat Zitat von Sioux",p="535464
    Zitat Zitat von tira",p="535451
    schliesslich iss er durch d behörden enttarnt worden.
    Das war aber nicht gerade eine technische Grosstat.
    Das haetten etliche User dieses Forums mit Sicherheit auch gekonnt. Darauf braucht sich also niemand etwas einbilden.
    Das bezweifle ich, dass irgendwer hier im Forum dazu fähig ist, ganz so einfach ist das nun doch nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Zitat Zitat von maphrao",p="535496
    Zitat Zitat von Sioux",p="535464
    Zitat Zitat von tira",p="535451
    schliesslich iss er durch d behörden enttarnt worden.
    Das war aber nicht gerade eine technische Grosstat.
    Das haetten etliche User dieses Forums mit Sicherheit auch gekonnt. Darauf braucht sich also niemand etwas einbilden.
    Das bezweifle ich, dass irgendwer hier im Forum dazu fähig ist, ganz so einfach ist das nun doch nicht.
    Sehe ich auch so! Einen Verschlüsselungsalgorythmus wie den vom Kanadier verwendeten "von hinten aufzurollen", also Schritt für Schritt rückgängig zu machen, das ist eine programmtechniswche Meisterleistung und da stecken unzählige Stunden Arbeit drin!

  4. #73
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Bild schreibt dies:

    http://www.bild.t-online.de/BTO/news...o=2703184.html



    Riesen-Fahndungserfolg im Kampf gegen ..............! Im Nordosten Thailands hat die Polizei jetzt Christopher Paul Neil (32) verhaftet. Das Ende einer weltweiten Jagd.

    Jahrelang war der Kanadier vor allem durch Asien gereist, hatte Kinder 5exuell missbraucht. Mehr als 200 Fotos kursierten davon im Internet, sein Gesicht war auf den Bildern verfremdet.

    ...

  5. #74
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Gute Arbeit durch die thailandische Polizei. Damit ist wieder einmal bewiesen, dass sich solche perversen und brutalen Menschen auch in Thailand sich nicht in Sicherheit wiegen dürfen. Gut auch, die Zusammenarbeit der Inten. Polizei/BKA mit den Sicherheitsbehörden Thailands.

    Demgegenüber arbeitet hat die deutsche Justiz wieder mal "vorbildlich" gearbeitet.

    "Nach Einschätzung der Justiz ist er wahrscheinlich noch immer gefährlich. Trotzdem darf ein 60 Jahre alter notorischer Gewalttäter nach seiner 14-jährigen Haftzeit das Gefängnis verlassen.
    "Keine Chance für Sicherungsverwahrung mehr."
    Dem BGH zufolge kann eine Sicherungsverwahrung nur dann nachträglich verhängt werden, wenn sich die besondere Rückfallgefahr erst während der Haftzeit gezeigt hat. Dies sei hier nicht der Fall. Denn die 2004 geschaffene Möglichkeit, eine Sicherungsverwahrung erst nach der Verurteilung anzuordnen, diene "nicht der Korrektur von Fehlern der Justiz".

    Quelle:
    http://onnachrichten.t-online.de/c/1.../13077676.html

    pumlakum

  6. #75
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Moin moin,

    sollte man nicht bis zur Verurteilung von einem mutmasslichen .............. schreiben ? Nicht, dass das später Ärger gibt

    Gruss Volker

  7. #76
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="535526
    ...sollte man nicht bis zur Verurteilung von einem mutmasslichen .............. schreiben ?....
    naja,

    im zweifel für den angeklagten, wo der sich in sicherheit wähnte, seine im net
    publik gemachten verfremdeten schandtaten, seien net nachweisbar :P

    gruss

  8. #77
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Thailand liefert ihn an Kanada aus weil er Kanadier ist. Und nicht an Vietnam, Kambodscha, Südkorea usw.
    nein, wenn er in Kanada nichts angestellt hat, so wird er auch nicht dorthin ausgeliefert.

    Da gab es diesen Bank-Spekulanten, der als Englaender in Singapur Milliarden verspekuliert hat, dann ueber Deutschland nach England geflohen ist. In Deutschland haben Sie ihn dann aufgrund eines Haftbefehls aus Singapur verhaftet und nach Singapur zurueck ausgeliefert, nicht nach England. Haette er es nachhause geschafft, waere er vermutlich nicht mehr ausgeliefert worden. Wenn also Suedkorea einen internationalen Haftbefehl erlassen hat und die Thailaender um Auslieferung ersuchen, wird er auch nach Verbuessung seiner Strafe in Thailand dorthin ausgeliefert.

  9. #78
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Zitat Zitat von Bukeo",p="535574
    ... wenn er in Kanada nichts angestellt hat, so wird er auch nicht dorthin ausgeliefert.
    ...
    Zumindest das deutsche Strafrecht ist bei solchen Delikten auch auf Straftaten von Deutschen im Ausland erweitert worden.

  10. #79
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    quelle t-online news

    Der in Thailand gefasste mutmaßliche .............. aus Kanada bleibt zunächst für zwölf Tage in Haft. Dies ordnete ein Richter am Strafgerichtshof in Bangkok an. Dem vorläufigen Strafmaß könnte eine Verlängerung der Untersuchungshaft um 84 Tage folgen, während ein Gerichtsverfahren vorbereitet wird. Der 32-jährige Christopher Neil wurde nach einer iweltweiten Internet-Fahndung am Freitag im Nordosten Thailands verhaftet. Dem Englischlehrer wird vorgeworfen, zahlreiche Jungen 5exuell misshandelt zu haben. Einige seiner Opfer sollen erst sechs Jahre alt gewesen sein.

  11. #80
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Kanadischer .......... muss zum Aids-Test

    Der in Thailand gefasste mutmaßliche .............. muss zum Aids-Test. Das teilte die thailändische Polizei in Bangkok mit. Der 32-jährige Kanadier steht unter Verdacht, Jungen 5exuell missbraucht und Fotos von diesen Taten ins Internet gestellt zu haben. Interpol hatte weltweit nach dem Pädophilen gefahndet. Der Mann wurde am vergangenen Freitag in Thailand festgenommen. Er bestreitet die Taten
    Quelle: Welt-Online

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 04:57
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 09:26
  3. Kinderschaender gesucht
    Von Sioux im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.08, 12:09
  4. nach Heirat sofort nach Italien ohne Passänderung?
    Von Taoman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.05, 01:02
  5. Thailänderin nach Schulvisum nochmal nach Deutschland holen
    Von silence34 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.05, 04:48