Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 87

Fahndung nach Kinderschaender

Erstellt von Sioux, 16.10.2007, 10:20 Uhr · 86 Antworten · 4.529 Aufrufe

  1. #31
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Loso, die Kamera hilft dir herzlich wenig wenn dich jemand zusammenschlagen will.
    Oft sitzt doch nicht mal jemand vor den Kameras um zu reagieren.

    Das dafuer ausgegebene Geld waere in mehr Polizeipraesenz auf der Strasse viel besser investiert.

    Sioux

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    nun hoffe ich das der typ oder unmensch, anders kann man sowas nicht bezeichnen, bald gefasst wird.
    zur verurteilung blos nicht nach deutschland, denn hier würde er noch in einem hotelähnlichen komplex unter gebracht werden.
    die ihm nach gewiesenen straftaten sollten ihn auf lebenszeit hinter gittern führen.
    hoffentlich schliessen sich bald die türen hinter diesen typ.

    verurteilen werden ihn aber die richter.

  4. #33
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.971

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Zitat Zitat von Sioux",p="534946
    Loso, die Kamera hilft dir herzlich wenig wenn dich jemand zusammenschlagen will.
    Oft sitzt doch nicht mal jemand vor den Kameras um zu reagieren.

    Das dafuer ausgegebene Geld waere in mehr Polizeipraesenz auf der Strasse viel besser investiert.

    Sioux
    Kameraüberwachung ist kein Allheilmittel, das ist klar. Hoffe trotzdem, dass durch meinen Einwand der ein oder andere mal über seinen subjektiven Tellerrand schaut.
    Für mehr Polizei ist einerseits kein Geld mehr da, andererseits ist es politisch nicht gewollt, auch hier von der neuen NRW-CDU-Landesregierung.

  5. #34
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    deguenni
    zur verurteilung blos nicht nach deutschland, denn hier würde er noch in einem hotelähnlichen komplex unter gebracht werden
    Wieso soll ein Kanadier gerade in Deutschland verurteilt werden??
    Hat er bei uns auch , Straftaten begangen??

    Sammy

  6. #35
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Loso
    ich bin mir ziehmlich sicher, dass ohne die Kameraüberwachung hier auf allen U-Bahnhöfen mehr Unheil geschehen würde
    Mittlerweile muss man sich doch fragen, wo wird man nicht überwacht??

    Sammy

  7. #36
    Avatar von eazzy

    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    226

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Zitat Zitat von Ban Bagau",p="534921
    ...Es heißt aber das jeder eine Privatsphäre hat.Die sollte auch nicht an der Wohnungstür enden...
    Gebe dir in allem gerne recht.

    Zitat Zitat von Ban Bagau",p="534921
    Wenn sich der ............ in Asien aufhält,wird es wohl daran liegen,das es dort einen Markt gibt und auch welche die dies anbieten und da ist anzusetzen und auszumerzen.Vorbehaltlos und ohne Kompromisse.
    Deine letzte Bemerkung zeigt nur das Dilemma: "Ohne Kompromisse". Weil genau die Einhaltung des Datenschutzes ein solcher Kompromiss ist. Nämlich die technischen Möglichkeiten zur Strafverfolgung nicht voll auszuschöpfen, um nicht wegen weniger schlimmer Schicksale, die verfolgt und vermieden werden müssen, die gesamte Gesellschaft zu dransalieren. Ein schwieriger Kompromiss.

    Ähnliches Beispiel sind die Geschwindigkeitsbeschränkungen auf deutschen Strassen. Würde man auf Autobahnen Tempo 50 einführen und überwachen und sonst nur noch 20 (was natürlich jeder mit Recht für Unsinn hält) gäbe es vermutlich kaum noch Verkehrstote. Leider muss man auch hier immer einen Kompromiss finden. Nur jeder der erzählt, es würde komprimisslos alles gegen Verkehrstote getan, redet Unsinn...

  8. #37
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Zitat Zitat von eazzy",p="534975
    Ähnliches Beispiel sind die Geschwindigkeitsbeschränkungen auf deutschen Strassen.......
    jetzt drifftet das thema aber ganz weit ab, auf geschwindigkeitsbeschränkungen.

  9. #38
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Tja... also mit Überwachung hat man den .............. nichtmal gefasst, dafür kann man aber ungefähr sagen wo er mal gewesen sein könnte...

  10. #39
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Zitat Zitat von Loso",p="534941
    Ich bin mir ziehmlich sicher, dass ohne die Kameraüberwachung hier auf allen U-Bahnhöfen mehr Unheil geschehen würde.
    Ich habe keine Statistiken vorliegen, aber ich glaube nicht, dass es vor 20 Jahren schlimmer war, als jetzt. Und damals gab es keine Überwachungskameras in der Öffentlichkeit. Die Kameras in U-Bahnen stören mich nichtmal sonderlich, aber die Grenzen werden immer weiter ausgelegt und ich habe beim besten Willen kein Verständnis dafür, wenn man mich im Restaurant (am besten noch auf der Toilette) überwacht, nur um vor den so gefährlichen Terroristen geschützt zu werden, die sich eh für keine Kameras interessieren.
    Und dank neuen Handys wie dem Nokia N95 ist es bald noch viel einfacher, die Menschen zu überwachen und sie haben auch noch Spass daran, ohne die Hintergründe zu sehen

  11. #40
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Fahndung nach Kinderschaender

    Jungen sagen gegen Christopher Paul N. aus

    Drei thailändische Jugendliche haben der Polizei in Bangkok bestätigt, von dem mutmaßlichen .............. Christopher Paul N. Geld für 5ex bekommen zu haben. Das berichtet CNN am Donnerstag. Zu dem Zeitpunkt seien die Kinder zwischen neun und 14 Jahren alt gewesen.

    Haftbefehl soll erlassen werden
    Die thailändische Polizei will am Donnerstag Haftbefehl gegen den 32-Jährigen erlassen. Über Bekannte wollen die Behörden versuchen, den Mann dingfest zu machen. Dazu werde laut CNN nach einem weiteren Missbrauchsopfer gesucht.

    Optimistische Polizei

    Die Polizei geht davon aus, dass der 32-jährige Lehrer sich in Thailand aufhält. Dort soll er am 11. Oktober eingereist sein. "Wir sind sehr sicher, dass er sich in Thailand aufhält, zitiert CNN einen Polizisten. "Wir glauben auch, dass wir ihm immer näher kommen."

    Profil bei mySpace
    Auch von einer Internetseite im "Sozialnetzwerk" mySpace erhoffen sich die Beamten weitere Informationen. Der Verdächtige soll dort sein Profil hinterlassen haben - vermutlich, um weitere Kontakte zu knüpfen. "Ich bin gerne Lehrer", heißt es in dem Steckbrief. Weiter heißt es dort: "Habe mich in den letzten fünf Jahren in Asien herumgetrieben, habe hauptsächlich unterrichtet und andere Arten von Unfug betrieben."

    Schwerwiegende Vorwürfe
    Dem Mann wird vorgeworfen, am Missbrauch von mindestens einem Dutzend kambodschanischer und vietnamesischer Jungen beteiligt zu sein. Teilweise sollen die Kinder gerade sechs Jahre alt gewesen sein. Christopher Paul N. war in Thailand, Südkorea und Vietnam als Lehrer tätig.

    Quelle: http://onnachrichten.t-online.de/c/1.../13056534.html

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 04:57
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 09:26
  3. Kinderschaender gesucht
    Von Sioux im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.08, 12:09
  4. nach Heirat sofort nach Italien ohne Passänderung?
    Von Taoman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.05, 01:02
  5. Thailänderin nach Schulvisum nochmal nach Deutschland holen
    Von silence34 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.05, 04:48