Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 88

Expats in Empörung

Erstellt von Jinjok, 24.10.2003, 15:39 Uhr · 87 Antworten · 4.624 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Expats in Empörung

    @Serge

    Klasse! - dein Beitrag!

    @MrLuk

    Was du da schreibst kann ich durchaus nachvollziehen, doch frage ich mich warum und für wen du das schreibst.
    Ich glaube du kennst die Forenwelt recht lange. Somit sollten dir die unterschiedlichen Beweggründe der Foren-Poster bekannt sein - auch in einem edlen Thailand Forum.
    Sollen nur noch die super Schlauen schreiben? Für mich ist dieses Forum immer noch eine Informationsquelle und ansonsten Spaß und Freizeitbeschäftigung.
    Und es scheinen eine Menge interessante und witzige Leute hier zu schreiben. Den einen oder anderen würde ich gerne mal kennen lernen.

    Auch wenn ich mir eine gute Zeitschrift kaufe, lese ich nicht alles und der Rest geht mir am A... vorbei.

    Komme gerade von einem Bootsrennen zum Abschied dieses Jahres. Leider habe ich keine Internetseite mehr und kann keine Bilder reinstellen.
    In einigen Stunden geht es weiter mit Loi, loi, loikrathong.
    Viel Glück und Spaß im neuen Jahr.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Expats in Empörung

    Ja, Jungs, Serge und MrLuk,

    ist halt besser, die Fähigkeit der guten Ausdrucksweise bei sich selber zu fördern und nicht einfach verachtend den Akademikern zu überlassen.

    Diese gute Ausdrucksweise führt nämlich zu mehr Klarheit, um die wir alle auf unsere eigene Art ringen.

    Wenn dann noch ein guter Inhalt hinzukommt, ist "Sternstunde" angesagt.

    Ich habe länger über Serge´s Posting nachgegrübelt und mir fielen viele Bemerkungen dazu ein. Aber keine war so recht befriedigend, weil sie leicht "abgrenzend" im Sinne von: "kommt halt darauf an, in welchen Kreisen man sich bewegt" hätten wirken können.

    So bleibt mir nur zu sagen, dass es wohl stimmt. Jeder schafft sich seine eigene Welt in seinem eigenen Hirn und umgibt sich mit Leuten, Umgebungen, die er sich vorher selber ausgedacht hat.

    Wer glaubt, Thais sind dumm, wird überwältigt davon sein, so viel Dummheit auf einem Haufen zu sehen. Wird aber dafür die Signale der Intelligenz kaum wahrnehmen. Wird ausserdem die "Dummheit" magisch anziehen und der Intelligenz wirklich kaum begegnen.

    Wer glaubt, wir könnten mit Thais keine echte Freundschaft schliessen, wird überwältigt davon sein, so viel "rejection" und Verschlossenheit zu finden, wird aber kaum die Signale der echten Zuwendung deuten können.

    Tja, und wer da immer noch glaubt, wir hätten keinen Zugang zu sog. "höheren" weiblichen Thaikreisen, könnte vielleicht mal in sich gehen und sich fragen, ob sein Hirn diese Sperre selber erfunden hat und es deshalb nicht klappt.

    Tja, und dann ist da noch die Bemerkung: ob denn die Fülle der zur Verfügung stehenden Informationen das echte Leben übernommen hätte, oder so ähnlich.

    Darüber muss ich noch ein bisserl nachdenken. Dat Ding hat´s in sich.

  4. #73
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Expats in Empörung

    Klare Worte...

    Mit dem Verstehen ist das so´ne Sache. Die Frau Albert Einsteins wurde mal von einem Reporter gefragt, ob sie denn die Relativitätstheorie verstehen würde.
    "Nein," sagte sie, "aber meinen Mann!"

    Wenn ich gefragt werde, ob ich Thailand bzw. die Thais verstehen würde, antworte ich:
    "Nein, aber meine Frau..."

  5. #74
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Expats in Empörung

    @Kali:
    DER war gut :bravo:
    Dann hier gleich noch ein Spruch zum Wochenende:
    "Der Körper ist ein Mietwagen, den man irgendwann
    abgeben muss. Nichts spricht aber dagegen, daß
    der Fahrer bleibt": Frei nach Peter Ustinov
    Beste Grüße ins Dreiländereck: THAInsberg
    aus dem NRW-Isaan, wo derzeit die Springrolls
    für unsere kleines LK-Fest vorbereitet werden.

  6. #75
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Expats in Empörung

    Ich verstehe nicht im Ansatz soviel von Thailand als hier z.B. Serge, MrLuk und so einige andere User.
    Auch für mich dient das Forum als Informationsquelle und gegenseitigen Austausch.

    Allein die Tatsache, daß ich eben nicht soviel davon verstehe, läßt mich solcherart Beiträge mit großem Interesse lesen. Stil und Schreibweise lassen darauf schließen, daß eine menge Erfahrung dahinter steckt. Ob das eine oder andere nun "richtig" oder nicht ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Ich gehe jedenfalls davon aus, daß man diesen beiden keine eingeschränkte Sichtweise oder >Bereitschaft, manche Dinge auch mal anders zu sehen< nachsagen kann, im Gegenteil.

    Wenn ich nicht so viel davon verstehe, so will ich zuhören, lesen und lernen. Und zuerst mal zugeben, daß dem so ist.

    Und man kann wirklich nur offen bleiben, wenn man sich keine Schranken setzt, so manchesmal wurde ich schon überrascht. Hätte ich nur in diesen Bahnen, die sie versuchten mir beizubringen, gelebt und gehandelt, dann wären sehr viele schöne Erlebnisse und Einsichten an mir spurlos vorrüber gegangen.

    Bester Gruß
    Karlheinz

  7. #76
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Expats in Empörung

    Zitat Zitat von Serge",p="95549
    ...Ich wuensche Euch allen ein schoenes Loy Krathong - wo auch immer ihr seid, und wenn Ihr Euren Krathong Loyd - schickt mal einen Guten Gedanken nach Thailand.
    hallo serge,luc,




    bin selbst wohl mit einer thai verheiratet und nur auf besuch/urlaub in thailand. versuche mich dort wie ein gast, der ich schliesslich bin zu verhalten.

    habe heute nicht nur gute gedanken sondern mein mir liebstes, meine mia gen thailand geschickt.

    gruss

  8. #77
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Expats in Empörung

    Meine Herren,



    Nur Schade, das es nicht bei allen ankommt.
    Dazu braucht es mehr ctrl+c; format c: /s könnte helfen

    Michael

  9. #78
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Expats in Empörung

    Nicht vergessen, mit dem "Krathong-schiffchen" zu Loy Krathong, schickt man nicht nur Wünsche ab, sondern auch alle schlechten und beschwerenden Dinge, Gedanken, Probleme, "Sünden" fort, als daß sie zum Guten gewendet werden und zum Absender zurückkehren...

  10. #79
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Expats in Empörung

    sehr gut formuliert @mrluk!
    unsere "Flotte" ist bereits ausgelaufen

  11. #80
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Expats in Empörung

    Hallo Luc,

    "Auf Deutsch: in eurer Welt des Forums habt ihr vollkommen recht, aber draußen in der richtigen Welt, liegt ihr oft voll daneben "

    Wieso euere Welt ??? Stehst du über den Dingen

    Nur jemand, der in Thailand arbeitet, kann Land und Leute verstehen.
    Der Alter5expat vertritt nur seine eigenen Interessen, der Forumsleser glaubt nur was ihm die anderen auftischen und dem Pauschaltourist gehört am besten der Urlaub gestrichen.

    Das ist mir etwas viel Schwarzweißmalerei.

    Du sprichst dem intelligenten Forenleser beispielsweise ab, dass er durchaus in der Lage ist die Spreu vom Weizen zu trennen.
    Wie überall muß Information auf Glaubwürdigkeit abgeklopft werden.
    Auch Eindrücke vor Ort können täuschen, werden nicht von jedem gleich aufgenommen und schon spielt das persönliche Empfinden wieder die Hauptrolle.
    Viele Wege führen zum Ziel und nicht jeder kann/will den gleichen Weg gehen.
    Beste Grüße vom Michael,
    immer noch auf der Suche nach den letzten Wahrheiten :-)

    Ach ja,
    vorgestern haben wir unsere Kratongs Richtung Schwarzes Meer geschickt

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 29.03.11, 06:20
  2. HANDWERKLICHE hILFEN FÜR eXPATS
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.08, 08:11
  3. mal ne Frage an die Expats
    Von waldi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 12:58
  4. Infos für Expats
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.04, 20:14
  5. Empörung - Moslem entfernt Buddafiguren
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.02, 10:31