Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 101

Ex-Regierungschef Thaksin will bei Wahl 2011 in Thailand mitmischen

Erstellt von Red_Mod_Ant, 14.10.2010, 17:09 Uhr · 100 Antworten · 9.513 Aufrufe

  1. #51
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
    Am 19. Februar unterzeichneten thailändische und kambodschanische Militärs eine Vereinbarung über Waffenruhe
    Die Gespräche seien gut verlaufen hieß es, danach wurde eine Waffenstillstandsvereinbarung unterzeichnet.
    es waren keine Regierungserklärungen, lediglich Diskussionen und Militär-interne Vereinbarungen - keine bilateralen. Diese hätten wohl ohne
    Zustimmung bzw. ohne Minister-Unterzeichnung keine Gültigkeit.

    Mr Kasit said any formal negotiations would involve the defence ministers of the two countries under the framework of the General Border Committee.
    Sollte also irgendein General seine Kompetenzen überschritten haben, wie seinerzeit Noppadon - als er ohne Parlament die Zustimmung für die Aufnahme des Tempels ins Weltkulturerbe gab (warum eigentlich, wenn der Tempel den Khmers gehört) - so sind solche Vereinbarungen international nicht gültig.

    Bangkok Post : PM denies truce signed

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Es kann also, wenn ich Dich richtig verstehe, weiter geschossen werden?

    Da werden die von mir erwähnten durch geknallten Gelben aber zufrieden sein wenn sie Deine Worte vernehmen.

    Aber eine Frage hab ich nun doch noch. Wer gibt bitte jetzt den Befehl daß weiter geschossen wird. Das Militär geht nicht, die haben ja unterschrieben. (Diese Schlingel, ohne ihn zu fragen).


    Etwa Abhisit persönlich?


    Oder überträgt er wie damals die Verantwortung vorher an einen anderen? Vielleicht findet er unter den rund 2000 Generälen einen der gerade nichts anderes zu tun hat und auf ihn hört. Dann wäre er natürlich fein raus.

  4. #53
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    [QUOTE=Hartmut;862479]

    Es kann also, wenn ich Dich richtig verstehe, weiter geschossen werden?
    nein, dann hast du mich nicht richtig verstanden. Es soll natürlich nicht weiter geschossen werden. Nur bevor ein schriftlicher
    Waffenstillstand ausgehandelt wird, sind gewisse Sachen vorher zu klären - sonst kracht es in wenigen Tagen wieder.
    Wem gehört das Gebiet mit den thail. Reisfeldern, wo die 7 Thais verhaftet wurden - das sollte vorher geklärt werden und auch noch andere Grenzprobleme.

    Da werden die von mir erwähnten durch geknallten Gelben aber zufrieden sein wenn sie Deine Worte vernehmen.
    ich würde die TPN nicht unbedingt zu den Gelbhemden zählen. Freunde von mir in Trang - vorher aktive Gelbhemden - interessiert der Tempel überhaupt nicht.
    Daher kann man die TPN eher als Splittergruppe bezeichnen, ähnlich den Red Siams - die als radikale Splittergruppe der Rothemden gilt.
    Viele PAD-Führer aus dem Süden distanzieren sich von der TPN.

    Aber eine Frage hab ich nun doch noch. Wer gibt bitte jetzt den Befehl daß weiter geschossen wird. Das Militär geht nicht, die haben ja unterschrieben. (Diese Schlingel, ohne ihn zu fragen).
    lt. dem Radiointerview mit dem deutschen Botschafter in Bangkok hat niemand von der Regierung den Befehl gegeben zu schiessen - die Soldaten haben wohl aus Notwehr gehandelt.

    Etwa Abhisit persönlich?
    ich denke nicht, das Abhisit jemals einen Schiessbefehl gegeben hat.

    Oder überträgt er wie damals die Verantwortung vorher an einen anderen? Vielleicht findet er unter den rund 2000 Generälen einen der gerade nichts anderes zu tun hat und auf ihn hört. Dann wäre er natürlich fein raus.
    ja, Abhisit ist kein Sicherheit5experte - da dürften also die Verantwortungen eher bei Suthep und Prayuth und dem Verteidigungsminister liegen.

  5. #54
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.665
    Zitat:
    lt. dem Radiointerview mit dem deutschen Botschafter in Bangkok hat niemand von der Regierung den Befehl gegeben zu schiessen - die Soldaten haben wohl aus Notwehr gehandelt.



    Etwa Abhisit persönlich?


    ich denke nicht, das Abhisit jemals einen Schiessbefehl gegeben hat.
    ++++++++++++++++++++++++++++

    Entschuldige, aber manchmal kommst Du mir sehr einfältig vor.
    Da wird kein Schiessbefehl gegeben sondern der Wunsch an die richtigen Personen geäußert, bitte ein Problem zu lösen.
    Und diese Vorgehensweise ist sicher nicht thai-spezifisch!

  6. #55
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen

    Entschuldige, aber manchmal kommst Du mir sehr einfältig vor.
    Da wird kein Schiessbefehl gegeben sondern der Wunsch an die richtigen Personen geäußert, bitte ein Problem zu lösen.
    Und diese Vorgehensweise ist sicher nicht thai-spezifisch!
    ja, dann ist der Botschafter Schumacher auch einfältig, er geht auch davon aus - das es keinen Regierungsbefehl gegeben hat.
    Ob Abhisit jemand was ins Ohr geflüstert hat, dürfte wohl niemand erfahren.

    Aber Abhisit kann sich immer noch damit rausreden, das er ja nur eine Marionette des Militärs sei - als Zeugen gibt er dann die ganzen Rothemden an, die das dauernd behaupten

    Tut mir leid, ich glaube Thaksin kein Wort, aber Hun Sen um einiges noch weniger.
    Hun Sen kommt der Trouble gerade recht, Abhisit hat weniger davon, da er nun auch die Gelbhemden wegen diesem Dilemma gegen sich hat.

  7. #56
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.665
    Du erwartest wirklich, das der deutsche Botschafter in Thailand sich dahingehend äussert, das es einen Schiessbefehl der thail Regierung gegeben hat??
    Das Thema Einfältigkeit hatte ich ja schon mal angesprochen.

  8. #57
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Du erwartest wirklich, das der deutsche Botschafter in Thailand sich dahingehend äussert, das es einen Schiessbefehl der thail Regierung gegeben hat??
    Das Thema Einfältigkeit hatte ich ja schon mal angesprochen.
    nein, hast du falsch verstanden

    Er hat sich dahingehend geäussert, das er auch der Meinung ist, das hier einzelne Offiziere vor Ort die Sache selbst entschieden haben und das es keinen Regierungsbefehl
    dazu gab. Also z.B. wenn Khmers auf thail. Dörfer geschossen haben sollten, das dann eben die Militärs vor Ort zurückschossen.

    Hier ein Ausschnitt des Interviews:

    Schumacher: Ich meine, letztlich war das eine Kurzschlussreaktion. Es ist nichts anderes zu erwarten. Wenn in einem Jahrzehnte, teilweise ja sogar Jahrhunderte alten Grenzstreit militärische Linien aufeinanderrücken, dann kommt es zu solchen Situationen. Ich gehe, wir gehen alle, auch die Beobachter hier, nicht davon aus, dass es sich hier um gezielte, von den Hauptstädten angewiesene Aktionen handelt, sondern dass Militärs kurzsichtig und kurzfristig gehandelt haben und dadurch dann leider Gottes auch Menschen gestorben sind.
    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/i...w_dlf/1383059/

  9. #58
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Schumacher for President!!!

  10. #59
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Da tun sich ja völlig neue Möglichkeiten auf.

    Dieter Bohlen sofort nach Thailand schicken. Casting - Show organisieren. Thailand sucht den Super… Quatsch, … den neuen Ministerpräsidenten.

    Bukeo gewinnt um Längen (Thaksin durfte nach Intervention von Bukeo nicht teilnehmen).

    Tempelgelände wird umgehend als exterritoriales Gelände Österreichs erklärt. Berittene Gebirgsjäger der Marine Österreichs sichern das Tempelgelände gegen Angriffe aus der Luft – aus gewisser Entfernung voller Mistrauen aus einem thailändischen Zeppelin beobachtet der, wie ja bekannt, alle zwei Stunden runter muß um neu Aufgepumpt zu werden.

    Jetzt, wo ich das so schreibe erkenne ich, wie einfach doch die Lösung ist. Da hätte aber auch schon früher jemand drauf kommen können.

  11. #60
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    die ROTHEMDEN haben BLUTZOLL unter dem aktuellen Premierminister gezahlt?????????

    ICh glaube den größten Zoll, haben Einwohner Bangkoks bezahlt, deren Stadt in wichtigen geschätsstadtteilen wochenlang Belagert war!!!!!

    Den einzigen Fehler den die Regierung gemacht hat, war.... die haben zu lange gefackelt, bevor sie aufgeräumt haben!
    Allerdings ein verzeihlicher Fehler, den es geht um Menschenleben...
    Abhisit hat so gesehen verantwortungsvoll gehandelt...

    Taksin, hätte am TAG 1 alles niedergeschossen, dem sind Menschen scheissegal.... auch seine Fans und wenn Sie FArang sind!!!

    Propaganda machen gelbe wie rote....
    Aber die rote Propaganda ist so peinlich, .... das schlimmste an TAKSIN ist.... er hält alle THAIS für SAUDUMM, er beleidigt das Volk permanent, mit seinen Sinneswandeln.

    Allerdings ist die rote Propaganda unterhaltsam, meine Frau zeigt mir immer das neuste und übersetzt es für mich.

    Die gelben....und Abhisit, haben auch ihre Fehler und ob.... ich kenne die meisten Argumente der Roten und leider leider es stimmen viele!

    Aber die gelben, sind das KLEINERE ÜBEL....
    Der Spinner Taksin.... mit seinen Ambitionen FREE ESAAN und er König.... und weiß Gott was....
    wie soll es denn funktionieren???

    Taksin kann nicht die nächsten 10 JAhre, alles aus seiner tasche bezahlen, was er auch nie tun wird.
    Also muss er wieder seine Konten auffüllen.... mit was wird er das wohl tun ????
    Am Ende... gibt er einen teil wieder retour, als größzügige GAbe.,....

    Was ein System.... Hosiaanaaa

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach der Wahl 2011
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 799
    Letzter Beitrag: 20.11.12, 04:26
  2. Infos zur Wahl 2011 / Thailand
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.07.11, 10:26
  3. Hamburg-Wahl 2011
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 17:58
  4. Thailand nach der Wahl
    Von entrox im Forum Thailand News
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 08:41
  5. Wahl zur Miss Thailand/Europa
    Von Udo Thani im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.03.06, 22:26