Seite 99 von 192 ErsteErste ... 4989979899100101109149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 990 von 1913

Euro Baht 1:47

Erstellt von storasis, 04.10.2008, 21:27 Uhr · 1.912 Antworten · 209.789 Aufrufe

  1. #981
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.522
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Hab mich da ja mit meinem WiKi-Zitat selber reingeritten.......

    Aber irgenwie werden wir da seit 2 o. 3 Tagen so richtig OT......
    Absolut richtig, aber es macht doch Hoffnung auf ein kommunikatives, faires Miteinander.

  2.  
    Anzeige
  3. #982
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Der Kurs scheint sich im Moment ja über 41 zu stabilisieren

    Carsten,

    das Ganze mit der Rückabwicklung wäre aus meiner Sicht anders zu bewerten, da 1. Der Käufer zu prüfen hatte, ober er die vertraglichen Bedingungen eingehen möchte oder nicht und dazu gehören auch Zahlungsmodalitäten.

    Bei Rückabwicklung ist es Aufgabe des Käufers, das Produkt unversehrt zurückzubringen,

  4. #983
    carsten
    Avatar von carsten
    Das siehst Du leider falsch.
    Da der Kaeufer ja mit einem unbeschraenken gestzlichen Zahlungsmittel bezahlen will, das der Verkaeufer ja auf alle Faelle akzeptieren MUSS, braucht er sich um die Zahlungsmodalitaeten nicht scheren.
    Ausserdem musst Du die drei vorhandenen Rechtsgeschaefte sauber voneinander trennen.
    Das bedeutet, dass aufgrund des vorliegenden Kaufvertrages (der uebrigens nicht schriftlich sein muss), der VK verpflichtet ist, die Ware zu liefern und der Kaeufer ist verpflichtet, zu bezahlen. Das will er ja. Also geht eine etwaige Rueckabwicklung vom Verkaeufer aus, der sich ja weigert, mein uneingeschraenktes gesetzliches Zahlungsmittel in Form einer EUR-Banknote zu akzeptieren.
    Wobei, je nach Interpretation, sogar eine Anfechtung nach §133 BGB in diesem Fall nicht unbedingt moeglich ist. Also wuerde der Kaeufer ja kulant sein, wenn er dem Verkaeufer erlaubt, das Benzin wieder aus dem Tank zu pumpen.

  5. #984
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Das siehst Du leider falsch.
    Da der Kaeufer ja mit einem unbeschraenken gestzlichen Zahlungsmittel bezahlen will, das der Verkaeufer ja auf alle Faelle akzeptieren MUSS, braucht er sich um die Zahlungsmodalitaeten nicht scheren.
    Ausserdem musst Du die drei vorhandenen Rechtsgeschaefte sauber voneinander trennen.
    Das bedeutet, dass aufgrund des vorliegenden Kaufvertrages (der uebrigens nicht schriftlich sein muss), der VK verpflichtet ist, die Ware zu liefern und der Kaeufer ist verpflichtet, zu bezahlen. Das will er ja. Also geht eine etwaige Rueckabwicklung vom Verkaeufer aus, der sich ja weigert, mein uneingeschraenktes gesetzliches Zahlungsmittel in Form einer EUR-Banknote zu akzeptieren.
    Wobei, je nach Interpretation, sogar eine Anfechtung nach §133 BGB in diesem Fall nicht unbedingt moeglich ist. Also wuerde der Kaeufer ja kulant sein, wenn er dem Verkaeufer erlaubt, das Benzin wieder aus dem Tank zu pumpen.
    Da der Käufer, aber sie Sache ja schon mit einer anderen Ware vermischt hat und sie nun nicht mehr trennbar ist, wäre ich vorsichtig mit deinen Ausführungen. Wenn doch groß da steht, keine 500 Euro scheine, dann heisst dies, dass dies keine akzeptable Geschäftsbedingung ist. Und Zahlungsmodalitäten sind in einem Vertrag schon vereinbar.

  6. #985
    carsten
    Avatar von carsten
    Ja, Ja. Wenn das an der Tuer zur KAsse steht (da stehts meistens in der Praxis), kann ich das leider von der Zapfsaeule aus nicht lesen ohne Fernglas, ausser bei ganz kleinen Tankstellen.
    Aber lassen wir das.

    Mal zurueck zum Thema:
    Wird scheinbar gaaaanz langsam wieder besser fuer die EUR Inhaber: Supperrich in BKK gibt heute 41,75 THB pro EUR bei Stueckelung ab EUR 100.
    Scheint die 42 in greifbarer Naehe zu sein.

  7. #986
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Ja, Ja. Wenn das an der Tuer zur KAsse steht (da stehts meistens in der Praxis), kann ich das leider von der Zapfsaeule aus nicht lesen ohne Fernglas, ausser bei ganz kleinen Tankstellen.
    Ich kenne es eigentliche eher so, dass diese Aufkleber an den Zapfzeulen sind. Z. B. bei Jet Tankstellen.



    phi mee

  8. #987
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Ich kenne [...]
    Ich kenne noch nicht einmal eine 500 € Banknote.

    Ist der größte Wert der gesetzlichen Stückelung nicht mehr der 20er?

  9. #988
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Ich kenne noch nicht einmal eine 500 € Banknote.

    Ist der größte Wert der gesetzlichen Stückelung nicht mehr der 20er?

    Arm Sau Du! Ich werd dir bei Gelegenheit ein Bierchen spendieren.

    Komisch, wenn ich die 500 Euro TC haben will, gucken die bei der Bank auch immer scheel. Aber bei den miesen Wechelskursen in THB derzeit spare ich dadurch zumindest ein paar Gebühren. Um mal wieder offtopic zu kommen.


    phi mee

  10. #989
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.522
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Arm Sau Du! Ich werd dir bei Gelegenheit ein Bierchen spendieren.

    Komisch, wenn ich die 500 Euro TC haben will, gucken die bei der Bank auch immer scheel. Aber bei den miesen Wechelskursen in THB derzeit spare ich dadurch zumindest ein paar Gebühren. Um mal wieder offtopic zu kommen.


    phi mee

    Mach das nicht. Der benutzt die grossen Lappen zu Hause als Türstopper, als Paket natürlich. Der tut nur immer so mittellos.

  11. #990
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Arm Sau Du! Ich werd dir bei Gelegenheit ein Bierchen spendieren.

    Komisch, wenn ich die 500 Euro TC haben will, gucken die bei der Bank auch immer scheel. Aber bei den miesen Wechelskursen in THB derzeit spare ich dadurch zumindest ein paar Gebühren. Um mal wieder offtopic zu kommen.


    phi mee
    Warum bestellst du die nicht bei Amex, die liefern dir die per UPS an die Tür und keiner schaut komisch. Aber ich tue mir Traveller Cheques nicht mehr an, dass das Direktorium der Bank nicht zusamemnn tritt ist das einzige, was in bei der Einlösung noch fehlt. Obwohl, vielleicht machen die das, wenn die Filliale in der Zentrale anruft.

Ähnliche Themen

  1. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  2. Schock! Ein Euro nur noch 44 Baht...
    Von walt. im Forum Treffpunkt
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 23:51
  3. 250 Baht für rund 12 Euro :))
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.09, 21:50
  4. 46 baht - 1 euro
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 09:53