Seite 97 von 190 ErsteErste ... 47879596979899107147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 970 von 1899

Euro Baht 1:47

Erstellt von storasis, 04.10.2008, 21:27 Uhr · 1.898 Antworten · 199.530 Aufrufe

  1. #961
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Sammy33 Beitrag anzeigen
    Frank
    Meinst du das ich in Th. nur 50er mitnehme ?
    Sammy
    Dachte es gibt neben den 50 er auch noch andere Scheine bis 500.--

  2.  
    Anzeige
  3. #962
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Welcher Normalbürger führt 500 Euro Scheine mit sich rum. Selbst an Tankstellen in Europa werden diese i.d.R. nicht angenommen.
    Ist in Deutschland vielleicht unueblich. Hier in Italien gibts viele, die mit 500ern zahlen. Da gibts auch nirgends die bloeden Schilder: "EUR 200,-- und 500,-- werden nicht aktzeptiert". Is eh fraglich, ob diese Schilder rechtmaessig sind, da Banknoten, und das sind 200er und 500er ja unzweifelhaft, zu den sog. gesetzlichen Zahlungsmitteln gehoeren, die normalerweise immer akzeptiert werden muessen.

  4. #963
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Die Welt im Währungskrieg

    Thailand lockert Kapitalregeln

    Thailand hat am 23. September die Kontrolle von Kapitalabflüssen gelockert, um den Aufwertungsdruck auf seine Landeswährung Baht zu lindern. Exporteure dürfen jetzt bis zu 50.000 Dollar auf ausländischen Konten parken, bislang lag die Grenze bei 20.000 Dollar. Zudem wurden die Grenzen für Investitionen in ausländische Firmen erhöht. Bei thailändischen Banken dürfen zudem höhere Sparguthaben in ausländischen Währungen angelegt werden als bislang.

  5. #964
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Sammy33 Beitrag anzeigen
    Was mir schon aufgefallen ist, habe ich 5x Hundert-Euro Scheine gewechselt brauchte ich kein Reisepass vorzeigen!!
    Wechselte ich 1 - 500 musste ich den Reisepass vorzeigen und wollten noch wissen wo ich Nächtige ? In Nongkai geschehen
    Ist euch das auch schon passiert ??
    Sammy
    Fünfhunderter wurden bei mir immer problemlos genommen.
    Das Kopieren vom Reisepass ist bei manchen Filialen auch bei Kleinbeträgen üblich.
    Ich habe in Korat mal 45 Euro gewechselt und es wurde eine Kopie gemacht.
    Bei den Provinzbanken kommt das eher vor als in der Wechselstube in der Touristenhochburg.

    Das mit dem nichtasnnehmen von Zweihundertern und Fünfhundertern an den Tankstellen können die sich auch an dne Hut stecken. Wenn sie dein Geld nicht wollen fahrst einfach ohne zu zahlen. Du hast die bezahlung mit gesetzlichen Zahlungsmittel angeboten und ein so großer Schein ist an einer Tankstelle keinesfalls unverhältnismässig. Wenn sie dein Geld nicht wollen, selber schuld.

  6. #965
    carsten
    Avatar von carsten
    Ausserhalb der Touristenhochburgen wollten die bisher fast immer den Reisepass sehen, egal, wie hoch der Betrag war. Manchmal wurde er auch kopiert.

  7. #966
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Ist in Deutschland vielleicht unueblich. Hier in Italien gibts viele, die mit 500ern zahlen. Da gibts auch nirgends die bloeden Schilder: "EUR 200,-- und 500,-- werden nicht aktzeptiert". Is eh fraglich, ob diese Schilder rechtmaessig sind, da Banknoten, und das sind 200er und 500er ja unzweifelhaft, zu den sog. gesetzlichen Zahlungsmitteln gehoeren, die normalerweise immer akzeptiert werden muessen.
    Kommt immer darauf an, was und wo bezhalt wird. Denke da gibt es in D eine Regel dass nur 2 Scheine höher als der Betrag akzeptiert werden muss. Die genaue grenze kenne ich nicht. Auf alle Kaugummi mit nem 100er oder 200 er muss nicht angenommen werden. Ebenso 48 mal 10 Centstücke für einen Betrag von 4,80 Euro.

    Ich würde in vielen Gegenden Italiens eh nicht mit 200 Euro cash in der Tasche rumlaufen. Wenn es in Italien häufig ist, so soll es mir recht sein.

  8. #967
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Kommt immer darauf an, was und wo bezhalt wird. Denke da gibt es in D eine Regel dass nur 2 Scheine höher als der Betrag akzeptiert werden muss. Die genaue grenze kenne ich nicht. Auf alle Kaugummi mit nem 100er oder 200 er muss nicht angenommen werden. Ebenso 48 mal 10 Centstücke für einen Betrag von 4,80 Euro.

    Ich würde in vielen Gegenden Italiens eh nicht mit 200 Euro cash in der Tasche rumlaufen. Wenn es in Italien häufig ist, so soll es mir recht sein.
    Diese Regelung mit den Scheinen waere mir neu.
    Zum Beispiel Tankstelle: da kann die Rechnung schon mal gerne ueber EUR 100 betragen, trotzdem habe ich dort schon des oefteren besagte Schilder gesehen.
    Muenzen sind kein gestzliches Zahlungsmittel und brauchen nur bis zu bestimmten Hoechstgrenzen akzeptiert werden.

    In manchen Gegenden Deutschlands koennten die besagten EUR 200 auch schon zu viel sein, nicht nur in Italien.

    Ist ganz einfach: die 500er sind gut, wenn man groesere Bargeldmengen mitfuehren moechte, ohne dass die Brieftasche ueberquillt.
    Und diese Scheine muessen als gesetzliches Zahlungsmittel grundsaetzlich akzeptiert werden. Aber keine Angst, auch ich werde den Kaugummi im Tante Emma Laden eher mit nem 10er statt nem 500er bezahlen, das wird wohl jedem mit ein bisschen Hausverstand einleuchten.

  9. #968
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.809
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Muenzen sind kein gestzliches Zahlungsmittel...
    Das ist ja wohl ein Lacher

    AlHash

  10. #969
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.319
    Zitat von carsten
    Muenzen sind kein gestzliches Zahlungsmittel...
    Zitat Zitat von alhash Beitrag anzeigen
    Das ist ja wohl ein Lacher

    AlHash
    Waren Münzen eigentlich schon immer ungesetzlich oder erst seit Einführung des Euro.

  11. #970
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Ich kann mich noch an die Ausgabe des Startpaketes erinnern.

Ähnliche Themen

  1. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  2. Schock! Ein Euro nur noch 44 Baht...
    Von walt. im Forum Treffpunkt
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 23:51
  3. 250 Baht für rund 12 Euro :))
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.09, 21:50
  4. 46 baht - 1 euro
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 09:53