Seite 94 von 190 ErsteErste ... 44849293949596104144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 1899

Euro Baht 1:47

Erstellt von storasis, 04.10.2008, 21:27 Uhr · 1.898 Antworten · 199.487 Aufrufe

  1. #931
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Gerald Beitrag anzeigen
    Mich würde es doch interessieren, ob in Thailand wohnende/ansässige Rentner mit einem durchschnittlichen Renteneinkommen stark von dem Erstarken des Baht betroffen sind?
    Soll heißen : Haben sich die Lebenshaltungskosten ebenfalls um ca. 20% erhöht? Wenn ja müssten die einen oder anderen Rentner doch inzwischen ziemlich am Ko... sein
    Der Höhenflug des Baht hat mir persönlich genügend Bauchschmerzen bereitet. Wie geht es euch denn so?
    Gerald
    Ja sind sie. Diese Frage wurde auch hier im Forum äußerst intensiv diskutiert. Würde die Suchfunktion arbeiten, wärest Du selbst darauf gekommen.

    Die meisten haben bzw. hatten Schwankungsreserven. Alles andere ist purer Leichtsinn. Aber weit verbreitet.

    Die Deutschen sind mit ihren 20-25% Währungsverlusten noch nicht einmal Spitzenreiter. Die Britten hatten mehr wegzustecken. Viele sind deshalb wieder zurück zu ihren Wohnklos in Great Britain. Ihr Wunsch auf ein besseres Leben im Isaan ist zu teuer geworden.

    Hinzu kommt dann noch die innerthail. Inflation bei den Nahrungsmitteln. Auch hierüber wurde hier im Forum viel geschrieben. Suche einmal unter dem Suchbegriff "core inflation". Zur Zeit kriegst Du aber nur einen Eintrag aus dem Jahre 2001. Die paar anderen Beiträge seit dem hier im Forum sind schlicht und ergreifend nicht index-mäßig erschlossen. Ob das vor dem Weiterverkauf des Forums wieder repariert wird, steht in den Sternen. Trotzdem - immer mal wieder versuchen. Nichts ist schöner als Überraschungen in der Weihnachtszeit.

  2.  
    Anzeige
  3. #932
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Es gibt doch nichts über das gute alte Schweizer Fränkli.

  4. #933
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.668
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Es gibt doch nichts über das gute alte Schweizer Fränkli.
    schon richtig, aber auch wir kommen am lokalen Preisanstieg nicht vorbei = das Leben in Th. ist definitiv
    teurer geworden, egal aus welcher Basiswährung man gerade kommt. Dabei geht es nur um Dinge des
    tägl. Lebens; Landpreise, Baustoffe u. auch Arbeitslöhne sind teilweise exorbitant angezogen.

    übrigens: ein Isuzu MU7 hat mal thb 1,1 mio gekostet - jetzt 1,25 (u. dann kommt noch der erhebliche
    Währungsmalus für den allgemeinen Farang - will sagen: das Ding kostet heute locker 33% mehr als vor
    2 Jahren

  5. #934
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Viele sind deshalb wieder zurück zu ihren Wohnklos in Great Britain. Ihr Wunsch auf ein besseres Leben im Isaan ist zu teuer geworden.
    wenn Deutsche bei einem Kursverlust von ca. 20% schon nachhause müssen - was haben die dann für Rente bzw. welche hohe Ausgaben haben die dann ihn TH?

    Wenn jemand ein Eigenhaus besitzt, kommt er vorübergehend notfalls auch mit 15-20.000 Baht aus. Wenn jemand weniger Rente bekommt, lebt er auch in D von Hartz IV :-)

    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    schon richtig, aber auch wir kommen am lokalen Preisanstieg nicht vorbei = das Leben in Th. ist definitiv
    teurer geworden
    ja, meine Frau jammert auch immer, wenn sie nun fürs Gemüse 6 Baht zahlen muss, was vorher 5 Baht gekostet hat :-)
    Seien wir doch ehrlich, das Leben in TH ist immer noch saubillig im Gegensatz zu D. Ihr dürft nicht vergessen, auch in D steigen die Preise, nicht nur in TH - aber das bekommt der Expat in TH meist nicht mit, erst wenn er wieder mal zum Oktoberfest nach München fährt und sich dort wundert, weil das Bier fast 9 EUR kostet, wo er es doch 2003 noch für ca. 6 EUR bekommen hat.

  6. #935
    Avatar von Gerald

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    116
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Die meisten haben bzw. hatten Schwankungsreserven. Alles andere ist purer Leichtsinn. Aber weit verbreitet.

    Die Deutschen sind mit ihren 20-25% Währungsverlusten noch nicht einmal Spitzenreiter. Die Britten hatten mehr wegzustecken. Viele sind deshalb wieder zurück zu ihren Wohnklos in Great Britain. Ihr Wunsch auf ein besseres Leben im Isaan ist zu teuer geworden.

    Hinzu kommt dann noch die innerthail. Inflation bei den Nahrungsmitteln. Auch hierüber wurde hier im Forum viel geschrieben. Suche einmal unter dem Suchbegriff "core inflation". Zur Zeit kriegst Du aber nur einen Eintrag aus dem Jahre 2001. Die paar anderen Beiträge seit dem hier im Forum sind schlicht und ergreifend nicht index-mäßig erschlossen. Ob das vor dem Weiterverkauf des Forums wieder repariert wird, steht in den Sternen. Trotzdem - immer mal wieder versuchen. Nichts ist schöner als Überraschungen in der Weihnachtszeit.
    Danke Dir waanjai_2 - das hatte ich so befürchtet .... muss ich mir für meine Planung mit einrechnen .... verfl.... das kann ganz schön eng werden.

  7. #936
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    Zur Zeit gibt es 38,5 Baht für den Euro. Meine Frau ist jetzt involviert worden, statt der 15 Mille pro Monat erhält sie jetzt nur noch 10. Nach einem Streittag wurde es akzeptiert.

  8. #937
    Avatar von Choose

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    102
    Du hast Asche.

    Wozu braucht sie so viel Geld? Und da wird sie noch sauer. Unglaublich.

  9. #938
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    @choose, wir reden aber von Baht! Ich denke mal, das ist nicht zuviel. Immerhin bin ich 52 und meine Frau wird 21. Aussehen tut sie auch noch toll, gab schon Leute welche 50 Mille im Monat geboten haben. Irgendwie scheint sie den Spruch mit dem Spatzen und der Taube zu kennen.

  10. #939
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.069
    Wenn die Frau in deinem Avatar deine Frau ist ..........hübsch ist sie :-). Meine Frau hat geschimpft, knapp 39 Bärter gab es noch für den Euro.

  11. #940
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.288
    Zitat Zitat von garni1 Beitrag anzeigen
    @choose, wir reden aber von Baht! Ich denke mal, das ist nicht zuviel. Immerhin bin ich 52 und meine Frau wird 21. Aussehen tut sie auch noch toll, gab schon Leute welche 50 Mille im Monat geboten haben. Irgendwie scheint sie den Spruch mit dem Spatzen und der Taube zu kennen.
    Da kommst Du mit deinen armen 10-15 TSD aber billig davon! Aber die Ansprüche in Laos sind wohl noch nicht so hoch wie im Isaan...

Ähnliche Themen

  1. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  2. Schock! Ein Euro nur noch 44 Baht...
    Von walt. im Forum Treffpunkt
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 23:51
  3. 250 Baht für rund 12 Euro :))
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.09, 21:50
  4. 46 baht - 1 euro
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 09:53