Seite 60 von 192 ErsteErste ... 1050585960616270110160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 1913

Euro Baht 1:47

Erstellt von storasis, 04.10.2008, 21:27 Uhr · 1.912 Antworten · 208.029 Aufrufe

  1. #591
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Euro Baht 1:47

    Zitat Zitat von petpet",p="855389
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="855375
    [highlight=yellow:eb92977f68]Für Prognosen bräuchte man schon mehr Butter bei die Fische.[/highlight:eb92977f68] ;-D
    Charttechniker nicht! ;-D
    Wohl wahr. Was gab es hier im Forum nicht alles an wunderschönen Charts ....... die nie Wirklichkeit wurden. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #592
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Euro Baht 1:47

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="855392
    Zitat Zitat von petpet",p="855389
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="855375
    [highlight=yellow:03c311bf05]Für Prognosen bräuchte man schon mehr Butter bei die Fische.[/highlight:03c311bf05] ;-D
    Charttechniker nicht! ;-D
    Wohl wahr. Was gab es hier im Forum nicht alles an wunderschönen Charts ....... die nie Wirklichkeit wurden. :-)
    Welche rationalen fiskalen/finanzwirtschaftlichen Gründe sind es übrigens, die die aktuelle Euroschwäche gegenüber beispielsweise dem Dollar erklären? Wenn alles, was an den Devisenmärkten geschieht, mit finanzwirtschaftlicher Rationalität im Einklang stünde, wären viele Menschen wesentlich reicher oder/und viele wesentlich ärmer!
    Und somit werden einige Chartpiloten bald schreiben: Ich habe es kommen sehen, andere werden schreiben: Glück gehabt, es hätte auch anders kommen können. :-)

  4. #593
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Euro Baht 1:47

    Die Chart-Techniker sind für mich wie Statistiker, die bestehende Kurven "fortschreiben" aber nix von der internen Dynamik der Entwicklungen verstehen.
    Nehmen wir das Beispiel der deutschen Alterspyramiden. Welche Vorhersage hätte denn da ein Statistiker aus der Alterspyramide des Jahres 1910 für die zukünftige Bevölkerungsstruktur ableiten können. Linear oder anderswie?



    Hätte er z.B. den Eintritt der beiden Weltkriege prognostizieren können, die zu der ersten Zerstörung der "klassischen Bevölkerungspyramiden" führten? Dann später die Senkung der Reproduktionsziffern, die dann zur sog. "Überalterung der Bevölkerung" führten?

    Kurven sind nun wirklich nicht alles. Vielleicht bei Frauen

    Zitat Zitat von petpet",p="855394
    Welche rationalen fiskalen/finanzwirtschaftlichen Gründe sind es übrigens, die die aktuelle Euroschwäche gegenüber beispielsweise dem Dollar erklären? Wenn alles, was an den Devisenmärkten geschieht, mit finanzwirtschaftlicher Rationalität im Einklang stünde, wären viele Menschen wesentlich reicher oder/und viele wesentlich ärmer!
    Wenn wir in die Rationalität der fiskalischen und wirtschaftlichen Eckdaten auch die Erwartungen und Spekulationen der Akteure und Aggregate einbeziehen, dann erreichen wir allerdings schon ein ganz schön hohes Maß an Prognostizierbarkeit. In der Volkswirtschaftstheorie wurde lange Zeit versucht, ohne den Faktor "Soziales" auszukommen. Aber gerade die Frage ob z.B. Inflationen sich verstärken oder sogar weiter auswachsen, kann selten ohne Kenntnis der subjektiven Zukunftserwartungen beantwortet werden. Wobei die Erwartungen wiederum "objektiv" falsch, weil unbegründet sein können. Inflationstheorien wurden immer weniger "ökonmetrischer", sondern verstärkt sozialpsychologisch.

  5. #594
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Euro Baht 1:47

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="855401
    Die Chart-Techniker sind für mich wie Statistiker, die bestehende Kurven "fortschreiben" aber nix von der internen Dynamik der Entwicklungen verstehen.
    Nehmen wir das Beispiel der deutschen Alterspyramiden. Welche Vorhersage hätte denn da ein Statistiker aus der Alterspyramide des Jahres 1910 für die zukünftige Bevölkerungsstruktur ableiten können. Linear oder anderswie?

    [picture]

    Hätte er z.B. den Eintritt der beiden Weltkriege prognostizieren können, die zu der ersten Zerstörung der "klassischen Bevölkerungspyramiden" führten? Dann später die Senkung der Reproduktionsziffern, die dann zur sog. "Überalterung der Bevölkerung" führten?

    Kurven sind nun wirklich nicht alles. Vielleicht bei Frauen
    Nur das man sich bei der Familienplanung halt nur selten an Statistiken aus der Vergangenheit orientiert. Indes gibt es da aber einen ganzen Haufen Zocker, die die eine oder andere Kurve bei ihren Kalkulationen als Entscheidungshilfe zu Rate ziehen und dann kann aus einer statistischen Ableitung auch schnell eine sich selbst erfüllende Prophezeiung werden. Gut ist es auf jeden Fall, wenn man sich hinterher nicht irgendwie wundert, egal für welchen Weg sich die Zukunft entscheiden sollte. :-)

  6. #595
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Euro Baht 1:47

    Na, dann entscheide ich mich für die obere Ummantelungs-Kurve.

  7. #596
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Euro Baht 1:47

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="855405
    Na, dann entscheide ich mich für die obere Ummantelungs-Kurve.
    Ich würde mich nicht versteifen wollen, ob sich der Euro in die eine oder eben andere Richtung bewegen wird. Jedoch halte ich es für nicht unklug, auf beide Varianten irgendwie vorbereitet zu sein. :-)

  8. #597
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.991

    Re: Euro Baht 1:47

    Zitat Zitat von petpet",p="855409
    ... Jedoch halte ich es für nicht unklug, auf beide Varianten irgendwie vorbereitet zu sein. :-)
    Kannst Du Strategien verraten?

  9. #598
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Euro Baht 1:47

    Zitat Zitat von strike",p="855410
    Zitat Zitat von petpet",p="855409
    ... Jedoch halte ich es für nicht unklug, auf beide Varianten irgendwie vorbereitet zu sein. :-)
    Kannst Du Strategien verraten?
    Sozusagen eine allgemeingültige Formel, die alles abdeckt? :-) Bei den Strategen heißt die heutzutage:
    diversifizieren


    wie, wo und was kommt dann immer drauf an... ;-D

  10. #599
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.991

    Re: Euro Baht 1:47

    Zitat Zitat von petpet",p="855414
    ... wie, wo und was kommt dann immer drauf an...
    Das nenn ich konkret und belastbar!


  11. #600
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Euro Baht 1:47

    Zitat Zitat von strike",p="855415
    Zitat Zitat von petpet",p="855414
    ... wie, wo und was kommt dann immer drauf an...
    Das nenn ich konkret und belastbar!

    Ist wie ein guter Rat, im Sinne von Mamas: Gib nicht zu viel Geld aus, Junge!

Ähnliche Themen

  1. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  2. Schock! Ein Euro nur noch 44 Baht...
    Von walt. im Forum Treffpunkt
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 23:51
  3. 250 Baht für rund 12 Euro :))
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.09, 21:50
  4. 46 baht - 1 euro
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 09:53