Seite 186 von 190 ErsteErste ... 86136176184185186187188 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.851 bis 1.860 von 1899

Euro Baht 1:47

Erstellt von storasis, 04.10.2008, 21:27 Uhr · 1.898 Antworten · 196.989 Aufrufe

  1. #1851
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.319
    @Antares, die Chinesen halten ca. 7,2% der US-Treasuries. Meines Erachtens nicht gerade Chickensh.it, aber übersehbar. Sollten sich andere Länder gezwungen fühlen nachzuziehen (z.B. Japan) allerdings dann....

    Sollte wider Erwarten ein Republikaner-Präses auf einer "patriotischer Erneuerung" an die macht kommen könntedie USA von der PRC als Rechtsnachfolger der RoC eine Rückzahlung der Kriegs u.a. Kredite fordern inkl.80 bis 90 Jahre Zinsen. Zumindest hat Mao ja auf dem Alleinanspruch der PRC bestanden. Könnte lustig werden....

  2.  
    Anzeige
  3. #1852
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.600
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ein Kollege meinte, bei den historisch niedrigen Zinsen in D würde es sich u. U. lohnen Geld (zu 1,5%) zu leihen und in Thailand anzulegen.
    In was anlegen?

  4. #1853
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.588
    Ein Kollege meinte, bei den historisch niedrigen Zinsen in D würde es sich u. U. lohnen Geld (zu 1,5%) zu leihen und in Thailand anzulegen.In was anlegen?

    wahrscheinl. in THB- Kredite investieren, bringen immerhin bis zu 3% / Monat (wenn man sich einigermaßen honorig verhält)

  5. #1854
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.980
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    Ein Kollege meinte, bei den historisch niedrigen Zinsen in D würde es sich u. U. lohnen Geld (zu 1,5%) zu leihen und in Thailand anzulegen.In was anlegen?

    wahrscheinl. in THB- Kredite investieren, bringen immerhin bis zu 3% / Monat (wenn man sich einigermaßen honorig verhält)
    Wieviele Millionen willst Du denn borgen bei einer Differenz von max. 0.5%?

    Schoen, mal wieder echte Amateure zu erleben. Die hatten ihre Hochzeit mit Wertpapierkrediten zu Zeiten des "Neuen Marktes"

  6. #1855
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.931
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Eines würde ich tunlichst lassen: Mit geborgtem Geld zocken.
    Kommt auf den Betrag an. Mit meinem kleinen Dispo gehe ich selbstverständlich sehr vorsichtig um.

    Aber wenn ich es endlich schaffe mir 10 Millionen zu borgen, dann wird gezockt auf Teufel komm raus!

  7. #1856
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.319
    10 Millionen Dong oder was, ffm?

  8. #1857
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.041
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    10 Millionen Dong oder was, ffm?
    Kip sind auch nicht schlecht!!

  9. #1858
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    10 Millionen Dong oder was, ffm?
    Kaurimuscheln!

  10. #1859
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.244
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    ........o gehe ich selbstverständlich sehr vorsichtig um.

    Aber wenn ich es endlich schaffe mir 10 Millionen zu borgen, dann wird gezockt auf Teufel komm raus!
    langt nicht....es gibt einen sehr alten spruch ,der hat heute mehr bedeutung als vor 30 jahren ( ein alter spruch der GROSSEN KSK kunden)

    "es ist egal ob du schulden hast ,oder guthaben , es mus nur in einer hoehe sein das du wichtig bist .so wichtig das ich wichtig fuer die bilanz bin und der direktor seinen job verliert wenn ich nicht mehr zahle"

    - die kleine bank , kann man heute ersetzen mit Staat,Bundesbank,Ezb, Ela (emergency laending assitence)

    und dann giltb der alte spruch immer noch, oder mehr denn je

  11. #1860
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.703
    Auf den Punkt gebracht...

    Die Probleme an den globalen Aktienmärkten sind allerdings nur ein sichtbarer Indikator der viel tiefer liegenden Probleme der Weltwirtschaft.

    Diese leidet, wie wir gesehen haben, zurzeit an drei schweren Krankheiten:

    Zum ersten an der Austeritätspolitik, die ein Wachstum durch steigende Nachfrage verhindert.

    Zum zweiten daran, dass die Finanzindustrie wegen ihrer Einstufung als „too big to fail“ nicht bereit ist, in die Realwirtschaft zu investieren, sondern sich lieber weiter in parasitärer Weise am Casino des Finanzkapitalismus beteiligt.

    Zum dritten aber leidet sie an einer außer Kontrolle geratenen allgemeinen Verschuldung, die durch kein bekanntes Mittel mehr in den Griff zu bekommen ist.


    Gegen Krieg, Ausbeutung und Unterdrückung

Ähnliche Themen

  1. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  2. Schock! Ein Euro nur noch 44 Baht...
    Von walt. im Forum Treffpunkt
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 23:51
  3. 250 Baht für rund 12 Euro :))
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.09, 21:50
  4. 46 baht - 1 euro
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 09:53