Seite 135 von 190 ErsteErste ... 3585125133134135136137145185 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.341 bis 1.350 von 1899

Euro Baht 1:47

Erstellt von storasis, 04.10.2008, 21:27 Uhr · 1.898 Antworten · 197.023 Aufrufe

  1. #1341
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von Solid9 Beitrag anzeigen
    Mittlerweile ists ja schon bei 1:38,xx angelangt...
    Glaubt ihr bis Mitte Juli wird sich da noch was in Richtung 1:40 oder mehr tun?
    nicht in diesem kurzen Zeitraum. Derzeit liegt es an den spanischen Banken und den Wahlen in Griechenland, weshalb die asiatischen Währungen so stark sind... erst wenn sich der Euroraum wieder beruhigt hat, kann man damit rechnen, dass der Baht wieder schwächer wird.


    Wenn die Prognosen richtig sind und die chinesische Wirtschaft in eine steile Rezession rauscht (man spricht heute bei einem BIP von 9,3 % schon vom Beginn einer Rezension !!!???) könnte es sein, dass der gesamte asiatische Raum mitgenommen wird und dadurch der € wieder etwas stärker wird.

    Langfristig sehe ich persönlich den Wechselkurs bei 1:30

  2.  
    Anzeige
  3. #1342
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Vermute..bei ~ 1000 Euro Brutto..wird man, so man will..zum Aufstocker beim Jobcenter..?
    wir reden/schreiben von netto...

  4. #1343
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Ausserdem sind mit der Einführung von HarzIV die Sozialleistungen in die Höhe gegangen. Den Armen geht es somit nicht schlechter.
    Damals hatten wir álles in allem 5,5 Mio. Menschen ohne Arbeit heute sind es etwas mehr als die Hälfte

  5. #1344
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.704
    Zitat Zitat von Solid9 Beitrag anzeigen
    Mittlerweile ists ja schon bei 1:38,xx angelangt...
    Quelle?
    Hier zumindest steht was anderes

  6. #1345
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.047
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Damals hatten wir álles in allem 5,5 Mio. Menschen ohne Arbeit heute sind es etwas mehr als die Hälfte
    Laut "optimierter" Statistik ...

  7. #1346
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Schaun wir uns das doch mal näher an.
    Um 1800 DM Arbeitslosengeld zu bekommen, musste er wohl vorher ca. ein Gehalt in Höhe der Beitragsbemessungsgrenze gehabt haben.
    Hab die Zahlen nicht mehr so im Kopf, schätze aber mal so 7 bis 7500 DM brutto. Bei so einem Gehalt war das wohl kein Berufsdepp.
    Kann es sein, dass du sein Wissen für kleines Geld einkaufen wolltest? Ich vermute mal, dass das für seine Ausbildung kein angebotenes Tarifgehalt war oder dass er für den angebotenen Job schlichtweg überqualifiziert war.

    er war Stahlkocher bei der Maxhütte, die damals Pleite ging... und ich suchte einen Mitarbeiter für eine Tankstelle... da das Arbeitslosengeld damals bei ca. 75 % des Nettolohnes lag müsste er ca. 2.500 netto verdient haben.

    und jeder der über 5 Jahre in die Arbeitslosenversicherung einbezahlte konnte es 3 Jahre lang erhalten...

  8. #1347
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von Chumphon Beitrag anzeigen
    Laut "optimierter" Statistik ...

    nein.. ich hab die Arbeitslosen und die damaligen Sozialhilfeempfänger zusammen gerechnet... Qualifizierungsmassnahmen wie heute, gab es damals nur vereinzelt.

  9. #1348
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Quelle?
    Hier zumindest steht was anderes
    Ja... doch wenn Du Dir die Grafik seit 6 Monaten ansiehst, geht der Weg stetik nach unten...mit ganz wenigen Tagen, an denen 40.XX geboten wurden

  10. #1349
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.047
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    nein.. ich hab die Arbeitslosen und die damaligen Sozialhilfeempfänger zusammen gerechnet... Qualifizierungsmassnahmen wie heute, gab es damals nur vereinzelt.
    Ich meinte auch die von Dir gemeinten 2,75 Mio Arbeitslosen z.Z. (Hälfte von 5,5 Mio.). Da werden wir mit den ganzen Leuten in z.B. Qualifizierungsmaßnahmen höher liegen.

  11. #1350
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.704
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ja... doch wenn Du Dir die Grafik seit 6 Monaten ansiehst, geht der Weg stetik nach unten...mit ganz wenigen Tagen, an denen 40.XX geboten wurden
    Wo siehst Du einen Kurs von 1:38,xx am heutigen Tag? Der zitierte Beitrag ist von nämlich von heute.

    Zitat Zitat von Solid9 Beitrag anzeigen
    Mittlerweile ists ja schon bei 1:38,xx angelangt...

Ähnliche Themen

  1. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  2. Schock! Ein Euro nur noch 44 Baht...
    Von walt. im Forum Treffpunkt
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 23:51
  3. 250 Baht für rund 12 Euro :))
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.09, 21:50
  4. 46 baht - 1 euro
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 09:53