Seite 132 von 192 ErsteErste ... 3282122130131132133134142182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.311 bis 1.320 von 1913

Euro Baht 1:47

Erstellt von storasis, 04.10.2008, 21:27 Uhr · 1.912 Antworten · 203.609 Aufrufe

  1. #1311
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.436
    Wir sind immer noch Weltmeister: Im Jammern!

    Ich kann mich noch gut erinnern, als der Kurs des €uro gegen den USDollar über 1,20 stieg, daß die deutsche Wirtschaft dies nicht verkraften könne und der Export einbrechen würde!?
    Und nun?

  2.  
    Anzeige
  3. #1312
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Ein Wechselkurs von 35 waere mein Wunsch. Drunter noch besser, wird aber wohl so schnell nicht passieren.

  4. #1313
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Ein Wechselkurs von 35 waere mein Wunsch. Drunter noch besser, wird aber wohl so schnell nicht passieren.
    Das heisst Du kriegst Dein Geld in Baht und hoffst auf billigen Urlaub . Hab mich zweimal bisschen in die Nesseln gesetzt in den letzten 2 Jahren mit Bezahlung in Euro und US$. Kann zum Glueck liegenbleiben bis sich die Lage aendert, und der US$ scheint sich ja zu staerken. Bin aber wieder zurueck bei S$.

  5. #1314
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Jetzt redest aber von was anderem. Das eine ist der Währungskurs, das andere sind Notfallpläne

    Mac, derzeit sind dies erst mal Pläne. Die EU Regeln stehen dagegen. Klar, vor einigen Jahren kamen Polen scharenweise man jubelte, denn die Finger schmutzig machen? Igiiiiiitt! Nun sind sie im Land.

    Soweit ich weiss haben die Wirtschaftsweisen ja schon eine Art Eurobonds als Tilgungsplankonzept mal ins Spiel gebracht. Die größeren Volkswirtschaften wie D,F,I,E,... lagern die Kredite jenseits der Maastrichtkriterien aus. Sprich alles was mehr als 60 % ist. Denke war eine Größe zwischen 2 und 3 Billionen Euro. Die eingesparten Zinsen müssen für die Tilgung verwendet werden. Ansonsten fliegt man. Da es keine EU weite Vereinbarung ist, soll dies relativ einfach gehen. Nehmen wir z.B. Italien. die Hälfte der Schulden ca. 8- 900 Mio. Euro werden ausgelagert, Bei D dann vielleicht 4- 500 Mio. Dafür übernehmen alle gemeinsam die Haftung. Italien könnte z.B. für 5 % refinanzieren. Eurobonds für 2%. Dann müsste Italien 3 %tilgen und die Belastung wäre nicht größer als ohne diese Vereinbarung. Ob Deutschland dann auch tilgen muss? Aber das sind Details. Klar man dürfte dann keine neuen Schulden machen, oder höchstens genau definierte Schulden für Infrastruktur und Bildung, ...
    Bei dieser Version würde auch der Fokus der Spekulanten dann so langsam zurückgehen.

    Die Schuldenkrise in den USA kommt und soll ja erst nach der Wahl kommen. Europa hat z.B. 100 % des BIP Schulden. Japan 200 %. Ich denke die Worte von Weltbank gegenüber Griechenland waren deutlich und gelten auch für die anderen Länder Europas. Die ganzen Rettungsschirme benötigen auch die Zustimmung der Weltbank. Diese kann sich den Schmusekurs der EU gegenüber den Griechen nicht auf Dauer leisten.

  6. #1315
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das heisst Du kriegst Dein Geld in Baht und hoffst auf billigen Urlaub . Hab mich zweimal bisschen in die Nesseln gesetzt in den letzten 2 Jahren mit Bezahlung in Euro und US$. Kann zum Glueck liegenbleiben bis sich die Lage aendert, und der US$ scheint sich ja zu staerken. Bin aber wieder zurueck bei S$.
    Nicht nur wegen der Bezahlung und dem Urlaub. Auch die geschaeftlichen Umsaetze steigen dramatisch im Moment da die Importe richtig guenstig werden. Da wir fast ausschliesslich nur Maschinen im Millionenbereich verkaufen macht sich das bemerkbar.

  7. #1316
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Yo, schon klar, ist ja auch was Franky schrieb und macht Sinn.

    Was ich meine, mit den Notfallplaenen die nun ausgerollt werden, dass die mittelfristige Stabilitaet des Euroraumes als arg in Gefahr eingeschaetzt wird, von Leuten, die mehr davon verstehen als wir. Die Briten sind da sicher pragmatischer, da sie eher Zuschauer sind und wir sowas von Angela sicher nicht hoehren werden (koennen). Die Gefahr nichtsdestotrotz ist real, dass der Euro kollabieren koennte.

  8. #1317
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Die Briten können sich einen destabilisierten Euroraum nicht leisten. Sie müssen ihren überproportinalen Anteil des Finanzmarktes am BIP runterfahren und 50 % des Exports geht in den Euroraum. Das Tunnelprojekt ist ein Defizigeschäft. Die Ölproduktion in der Nordsee scheint bald rückläufig.

    Klar, wenn mehrere meinen sie könnten einfach weiterhin mehr Geld für den Konsum ausgeben und wenn dies mehrheitsfähig wird, dann kann es kritisch werden. Schulden für Infrastruktur dürfte relativ unproblematisch sein.

  9. #1318
    carsten
    Avatar von carsten
    Sollte man hier nicht mal den Fred-Titel anpassen??????

    Z.B.EURO - BAHT 1:38

    Heute, Bangkok-Bank 1 EUR = THB 38,85 (cash)

  10. #1319
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.487
    Inzwischen 38,70 .

    Der Euro befindet sich heute im freien Fall, aber ich denke das positive Referendum Irlands wird sich schon morgen stabilisierend auswirken.

  11. #1320
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.926
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Sollte man hier nicht mal den Fred-Titel anpassen??????

    Z.B.EURO - BAHT 1:38

    Heute, Bangkok-Bank 1 EUR = THB 38,85 (cash)
    Tja, Carsten, so bleibt aber wenigstens die Erinnerung.
    1:47, wow, mancher kann sich sogar noch an 1:51 erinnern.

    Aber spaetestens bei 1:23 werden wir reagieren und Deinem Wunsch nachkommen

Ähnliche Themen

  1. Baht in Euro in Deutschland umtauschen?
    Von JayNonthaburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 00:28
  2. Schock! Ein Euro nur noch 44 Baht...
    Von walt. im Forum Treffpunkt
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 23:51
  3. 250 Baht für rund 12 Euro :))
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.09, 21:50
  4. 46 baht - 1 euro
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 09:53