Seite 7 von 18 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 176

Es gärt in Myanmar

Erstellt von Rene, 20.09.2007, 20:25 Uhr · 175 Antworten · 7.384 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Es gärt in Myanmar

    Bei den ganzen Nachrichten und Kommentaren die jetzt auftauchen, sollte man neben der realen Tragik nicht vergessen die "hör wer spricht Regel" zwischendurch anzuwenden...!

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817

    Re: Es gärt in Myanmar

    Zitat Zitat von Viktor",p="528510
    Einzige Möglichkeit wäre die Junta aus dem Land zu jagen, bloß mit wessen Hilfe ?

    Wie lange will die Welt noch zusehen ?

    Wo sind die "Weltpolizisten" ?
    Zum Glück glauben die nicht mehr an die Domino-Theorie

    Glaube, Weltpolizisten werden sich da schön raushalten

  4. #63
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Es gärt in Myanmar

    Zitat Zitat von DisainaM",p="528508
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="528466
    Wenn die Mönche und Bürger Burma´s auf die Strasse gehen ...

    In welcher Welt ...?
    Nochmal, die in den westlichen Nachrichten propagierte Sichtweise,
    dass die Mönche für eine westliche Demokratie demonstrieren,
    halte ich für eine komplette Fehleinschätzung.
    Was heißt hier "nochmal? Absolut falsch und verfälscht gequotet!
    Ich zumindsest habe nie und nimmer irgend etwas davon erwähnt, dass die Mönche für eine "westliche Demokratie" demonstrieren!!!

    [highlight=yellow:651ab448f7]Die Mönche demonstrieren (was ja als wichtiger Tatbestand aus der Berichterstattung hervorgeht) nicht einmal gegen die Militärregierung selbst, sondern gegen die immer menschenunwürdigeren Zustände im Land. Das macht das brutale Eingreifen ja noch schlimmer![/highlight:651ab448f7].

    Du kannst doch nicht Teile meiner Kommentare kopfüber stellen wie´s dich gerade arrangiert !

  5. #64
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Es gärt in Myanmar

    Birmas Herrscher Than Shwe
    Prunksüchtig und abergläubisch

    Quelle: ARD

    Selten zeigt er sich in der Öffentlichkeit und doch hat er ein Land völlig unter Kontrolle: Than Shwe, Chef der Militärregierung in Birma. Als dienstältester General der Junta sieht er sich selbst als Reinkarnation des Königs, doch seine Herrschaft übt er am liebsten im Verborgenen aus. "Eine seiner wichtigsten Strategien ist es, alles geheim zu halten, so dass er jeden überraschen und das Land länger regieren kann", sagt der in Thailand lebende Oppositionelle Win Min. [..]

  6. #65
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Es gärt in Myanmar

    Die religiöse Protestgeneration

    Quelle: Berliner Zeitung

    [..]Wer so sehr an Übersinnliches glaubt, braucht im Alltag Orientierung. Birmas buddhistische Mönche geben sie. Wenn sie mit ihren schwarzen Bettelschalen die Runde machen, sammeln sie nicht nur Almosen, sie hören sich auch die Klagen der Menschen an: in familiären Problemen, in geschäftlichen Fragen und in Liebesdingen. In fast jedem Dorf lebt ein Bikkhu, ein Laienpriester, der so viel Einfluss besitzt wie der vom Regime eingesetzte Bürgermeister. Rund 400 000 Mönche soll es in Birma geben. Diese Zahl lässt sich verdoppeln, wenn man jene jungen Männer hinzuzählt, die ihre Haare abrasieren und für ein Vierteljahr ins Kloster gehen[..]
    [..]Viele Mönche sind kaum älter als zwanzig. Die brutale Gewalt, mit der die Generäle die letzten großen Proteste 1988 niederschlugen, kennen sie nur vom Erzählen. Frei von dem Alptraum des damaligen Blutbads wagen sie nun die Machtprobe. "Wir werden zuerst unser freundliches Gesichts zeigen", sagte einer der Mönche "doch wir sind bereit zu sterben."[..]

  7. #66
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Es gärt in Myanmar

    Vielvölkerstaat mit wechselnden Machtstrukturen

    Quelle: STZ

    Birma gehört zu den ärmsten Ländern Asiens. Die frühere britische Kolonie am Indischen Ozean grenzt unter anderem an China, Thailand und Indien. Mit einer Fläche von rund 679 000 Quadratkilometern ist der Staat, der offiziell Union Myanmar heißt, fast doppelt so groß wie Deutschland. [..]
    Weiterlesen.

  8. #67
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Es gärt in Myanmar

    China pflegt offenbar Geheimkontakte zu Birmas Opposition

    Quelle: Reuters

    China hat offenbar geheime Kontakte zur Opposition und zu ethnischen Minderheiten in Birma gepflegt.

    Im diesem Jahr habe es Treffen mit chinesischen Vertretern gegeben, sagte Zinn Lin von einer in Thailand ansässigen birmanischen Exil-Regierung. "Sie haben uns offiziell nicht anerkannt und wollen auch keine formellen Beziehungen, aber ich glaube, sie wollen unsere Lage und Ansichten kennenlernen", beschrieb er die Kontakte. Offiziell hält sich die Führung in Peking mit Kritik an den seit mehr als 40 Jahren mit eiserner Hand regierenden Militärs zurück. [..]

  9. #68
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817

    Re: Es gärt in Myanmar

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="528515
    Zitat Zitat von DisainaM",p="528508
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="528466
    Wenn die Mönche und Bürger Burma´s auf die Strasse gehen ...

    In welcher Welt ...?
    Nochmal, die in den westlichen Nachrichten propagierte Sichtweise,
    dass die Mönche für eine westliche Demokratie demonstrieren,
    halte ich für eine komplette Fehleinschätzung.
    Was heißt hier "nochmal? Absolut falsch und verfälscht gequotet!
    Ich zumindsest habe nie und nimmer irgend etwas davon erwähnt, dass die Mönche für eine "westliche Demokratie" demonstrieren!!!

    [highlight=yellow:57538effce]Die Mönche demonstrieren (was ja als wichtiger Tatbestand aus der Berichterstattung hervorgeht) nicht einmal gegen die Militärregierung selbst, sondern gegen die immer menschenunwürdigeren Zustände im Land. Das macht das brutale Eingreifen ja noch schlimmer![/highlight:57538effce].

    Du kannst doch nicht Teile meiner Kommentare kopfüber stellen wie´s dich gerade arrangiert !

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="528466

    Wenn die Mönche und Bürger Burma´s auf die Strasse gehen und den schnellen Tod durch eine gezielte oder verirrte Kugel nicht mehr fürchten, Verhaftung, Folter, familiäre Repressalien bis zu den erfentesten Verwandten ihnen gleichgültig wird,

    - dann hast du mehr verschlafen als das - und das hat wie gesagt auch wenig mit dem Austausch eines unfähigen Politikers zu tun, bzw. ist es damit getan!
    Hab bei Deinem Text ein Kausalitätsproblem gehabt,

    Wenn die Mönche und Bürger Burma´s auf die Strasse gehen
    ...
    dann tun sie das, weil ...

    doch diesen Satzaufbau hast Du mitten drinn abgebrochen

    Meinen Standpunkt, durch Energiepreisanstieg eine in Gang gesetzte Inflation,
    hattest Du ja am Anfang wiedersprochen,
    doch bliebst Du die Antwort schuldig,

    deshalb wiederholte ich mit nochmal

    Im letzten Posting bringst Du nun den fehlenden 2. Teil des Satzes,

    "nicht einmal gegen die Militärregierung selbst, sondern gegen die immer menschenunwürdigeren Zustände im Land."

    doch sind wir hier überhaupt auseinander ???
    menschenunwürdige Zustände - unbezahlbare Lebenshaltungskosten

  10. #69
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Es gärt in Myanmar

    DisainaM & Mr_Luk,

    lasst doch bitte die Hakeleien in diesem Tread. Ich glaube Infos sind hier wichtiger.

    Ich glaube nicht, das jemand von uns die Entwicklung der Situation vorhersehen kann. Kommentieren können es die Betroffenen wohl am Besten.

    René

  11. #70
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Es gärt in Myanmar

    Sicherheitsrat einberufen

    Quelle: n-tv

    [..]Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wurde zu einer Dringlichkeitssitzung zusammengerufen. Der UN-Sondergesandte für Birma, Ibrahim Gambari, soll das Gremium hinter verschlossenen Türen über die aktuelle Situation informieren.[..]

Seite 7 von 18 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visum für Myanmar
    Von tira im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 22:33
  2. Myanmar - Land der Pagoden
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 12:04
  3. Myanmar
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.06.03, 15:27
  4. Burma/Myanmar
    Von philipp im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.02, 14:58
  5. Hat jemand Handelsbeziehungen in Myanmar?
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.02, 11:07