Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Erster PAD Kimineller verhaftet

Erstellt von J-M-F, 03.10.2008, 22:27 Uhr · 38 Antworten · 2.595 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.957

    Re: Erster PAD Kimineller verhaftet

    Stelle gerade fest, dass wir hier mal die gesamte Nittaya-PAD-Kohorte auf einer Forenseite versammelt haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991

    Re: Erster PAD Kimineller verhaftet

    Zitat Zitat von Loso",p="638633
    Stelle gerade fest, dass wir hier mal die gesamte Nittaya-PAD-Kohorte auf einer Forenseite versammelt haben.
    Ich glaube die passt gar nicht auf nur eine Seite :-) .

  4. #13
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Erster PAD Kimineller verhaftet

    Zitat Zitat von Claude",p="638626
    Kannst ruhig schreiben, WARUM er verhaftet wurde.... wegen Bestechung oder Betrug oder Steuerhinterziehung oder war er in einen Landskandal verwickelt oder wegen Nichterscheinen vor Gericht...
    ne wegen solcher für thailandische verhältnisse pillepalle wurde der nicht verhaftet.

    hier geht es um sachen wie:

    landesverrat
    widerstand gegen gerichtliche anordnungen (ich glaube das hat noch gar keiner angezeigt)

  5. #14
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Erster PAD Kimineller verhaftet

    Du musst da unterscheiden...
    Der Schwerpunkt der Strafverfolgung liegt in LOS anders als bei uns.

    Beispiel: Ein Drogenvergehen ist bei uns ein Bagatelldelikt, ein Mord jedoch ein Kapitalverbrechen.

    In LOS ist es so:
    Ein Drogenvergehen ist ein Kapitalverbrechen, ein Mord mitunter nur ein Bagatelldelikt.

    Es gilt die alte Fernfahrerregel: Wenn Du einen überfahren hast und er bewegt sich noch, dann schnell den Rückwärtgang reinmachen und nochmal drüberfahren.
    Denn die Angehörigen von Toten werden geringere Ansprüche stellen, als die Angehörigen von einem Schwerverletzen oder Invaliden.

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991

    Re: Erster PAD Kimineller verhaftet

    Zitat Zitat von J-M-F",p="638654
    wegen solcher für thailandische verhältnisse pillepalle wurde der nicht verhaftet.

    hier geht es um sachen wie:

    landesverrat
    widerstand gegen gerichtliche anordnungen (ich glaube das hat noch gar keiner angezeigt)
    Betrug in Baht Billionenhoehe ist fuer Dich pillepalle und dagegen zu protestieren Landesverrat?

    Geh mal zum Arzt :-) .

  7. #16
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Erster PAD Kimineller verhaftet

    Zitat Zitat von Dieter1",p="638689
    Betrug in Baht Billionenhoehe ist fuer Dich pillepalle und dagegen zu protestieren Landesverrat?

    Geh mal zum Arzt :-) .
    jo schau die die banker der welt an, da sind billionen bath nur pinuts.

    auserdem sind nun schon 2 leute durch morde in thailand gestorben, weil sie die korruption der beamten (die die pad ja überall einsetzen will) aufdecken wollten

    also bist du beim artz auf jeden vor mir drann

  8. #17
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Erster PAD Kimineller verhaftet

    Ein PAD-Anhänger, wird auf Grund der kriminellen Machenschaften verhaftet und schon weigert sich Chamlong Gespräche weiterzuführen.

    Ja warum stellen sich nicht alle PAD-Führer um alle Irrtümer aufzuklären?

    Wie die kürzliche Vergangenheit bewies, arbeitet die Gerichtbarkeit alles andere als regierungstreu.

    Siehe Verhaftungen der Thaksin-Anwälte, Verurteilung des Thaksinsclans oder auch von Samak.

    Ja warum eigentlich nicht?

  9. #18
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Erster PAD Kimineller verhaftet

    Früher oder später wird man sie (die sogenannten Führer der PAD) alle fallenlassen wie eine heiße Kartoffel. Dann, wenn sie ihre „Aufgabe“ erfüllt haben und man sie nicht mehr braucht. Und die, deren „Werkzeug“ sie heute sind werden bestreiten, sie jemals gekannt zu haben.
    Dieses Spiel ist auf diesem Globus schon so oft gelaufen, warum sollte es hier anders sein?
    Ob das nun gut oder schlecht ist möge jeder für sich selbst entscheiden.

  10. #19
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Erster PAD Kimineller verhaftet

    Chamlong hat sich mehr oder weniger heute gestellt.

    Mal schaun wie es weiter geht.

    Eine vollkommen friedliche Unterhaltung mit der Polizei, danach eine Fahrt mit dem Dienstwagen in erster Reihe.

    ... und völlig entspanntes Klima

  11. #20
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Erster PAD Kimineller verhaftet

    Laut Medienberichten befuerchtet Gen.Chavalit "Sabotage" der Gespraeche mit den Fuehrern der PAD durch Leute mit "schlechten Absichten"!


    Chavalit aide says 'ill-intentioned persons' also possibly behind Chaiwat's arrest


    "Deputy Prime Minister Chavalit Yongchaiyuth's talks with the anti-government People's Alliance for Democracy (PAD) may have been sabotaged by ill-intentioned persons who wish them to fail, an aide to Chavalit said yesterday.

    Those people may even have been behind Friday's arrest of Chaiwat Sinsuwong, one of the PAD's nine core leaders, said Lt-General Pirat Swami-wat, Chavalit's aide de camp in charge of laying the groundwork for the negotiations. Pirat said the negotiations had had to be put off, but Prime Minister Somchai Wongsawat insisted yesterday that the arrest would not affect the talks.

    PAD core leader Chamlong Srimuang said he wanted an answer from Chavalit about the arrest and would not go ahead with talks if dissatisfied with the answer."


    Schmierenkomoedie³ live... Fortsetzung folgt!

    ;-D Wird lustig, nun ist die Regierung gefordert, sprich Somchai, allmaehlich eine Erklaerung zu geben warum die Justizfluechtlinge DocT und seine Frau noch in aller Ruhe in England verweilen, sowie der ebenfalls verurteilte Vatana Ashavame in Kambodscha Zuflucht gesucht hat!

    Fuer die neue Verfassung sollte gleich eine Generalamnestie, Straffreiheit fuer die "vom Volk demokratisch gewaehlten Politiker" die sich der "Bereicherung im Amt" schuldig machen, mit eingebunden werden!

    Dann kann keiner mehr dagegen protestieren, die Amtsgeschaefte koennen ungestoert durchgesetzt werden und Thailand endlich in neue Hoehen der wirtschaftlichen Erfolge und ein nie dagewesener Wohlstand des Volkes herbei gefuehrt werden; ohne das da antidemokratisch, diktatorisch motivierte Kraefte den guten Vorsaetzen der "demokratisch gewaehlten Politiker", einfach so "in die Suppe spucken" koennen und diese somit an der Ausfuehrung der guten Taten immer wieder hindern koennen. ;-D

    Na dann...mal los!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Assange verhaftet
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 21.01.16, 14:07
  2. Erster Unfall in LOS
    Von JT29 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.10, 13:46
  3. Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt
    Von Michael008 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 07.07.09, 21:22
  4. Erster Thailandurlaub
    Von socola im Forum Touristik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 28.09.08, 09:08
  5. Steirischer "Wunderarzt" verhaftet
    Von KraphPhom im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 11:29