Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!

Erstellt von Samuianer, 13.03.2010, 07:33 Uhr · 41 Antworten · 2.601 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von edewolf3

    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    207

    Re: Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!

    Es gab hier mal einen Thread in dem diskutiert wurde das es an der Thailändischen Mentalität liegt, das man auch schon mal erschossen werden kann wenn man was sagt was dem anderen nicht passt.

    Und nun wird wegen eines einzigen Schlages diskutiert.

    Die Welt ist krank.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!

    Zitat Zitat von KKC",p="835923
    Ich habe das Filmchen gestern abend um 11 Uhr auf Channel 3 angeschaut.
    Angefangen hat es wie der Thai hinter einem Auto einem vorbeilaufenden Roten mit Mikrofon voll in die Beine tritt. (Achtung: da hat also einer mit der Kamera gestanden und was ein Wunder, es gibt Action).
    Danach greift der Rote den Thai mit seinem Mikrofon an, Kamera voll drauf. Keiner der eingreift. Nach einigen Minuten greift ein Polizist ein und trennt die Streithähne.

    Mein Eindruck:
    Getürkt, dazu war der Filmanfang zu perfekt.
    .......sollte es sich tatsächlich so zugetragen haben, dann würde sich - zumindest in diesem Falle - jede weitere Diskusion erübrigen........

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!

    Aber es zeigt wenigstens die schwierige Situation auf, in der sich Hetzblätter wie The Nation derzeitig befinden. Die ringen doch stündlich darum, dass es irgendwo Ereignisse gibt, die man den Rothemden in die Schuhe schieben könnte.

    Ist doch alles - auch den Rothemden - bekannt. Und deshalb unterlassen die sorgsam all das, was ihnen die Obrigkeit empfhielt. Inkl. der Art und Weise des Parkens von Autos. Aus Furcht, die Sicherheitskräfte könnten ihnen irgendwelche Sprengkörper unterjubeln. So etwas kennen die Thais zur Genüge.

    So Versuche, wie hier, aus einer Mücke einen Elephanten zu machen, kennen die Thais sehr gut aus Samui. Also nix Neues.

  5. #34
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!

    Zitat Zitat von edewolf3",p="836192
    Es gab hier mal einen Thread in dem diskutiert wurde das es an der Thailändischen Mentalität liegt, das man auch schon mal erschossen werden kann wenn man was sagt was dem anderen nicht passt.

    Und nun wird wegen eines einzigen Schlages diskutiert.

    Die Welt ist krank.
    Nein, edewolf, hgier wird nicht wegen des Schlages diskutiert. Hier wird diskutiert, weil's EIN ROTER gemacht hat. das nennt man Negativ-Publicity, und die ist jetzt gefragt bei allen. Dass das die Gelben nicht viel anders machen/machten, interessiert dabei kein Schwein. Dass das selbst Typen hier in Thailand in gruenen, braunen und blauen Tshirts machen, ebenso wenig.

    Und weil diese Sensationsgier ja auch in Deutschland nix neues ist, wird ja immer wieder diskutiert, was man gegen Schaulustige machen koennte

  6. #35
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="836441
    Aber es zeigt wenigstens die schwierige Situation auf, in der sich Hetzblätter wie The Nation derzeitig befinden. Die ringen doch stündlich darum, dass es irgendwo Ereignisse gibt, die man den Rothemden in die Schuhe schieben könnte.
    nein, macht keiner - Abhisit hat sich sogar beiden Rothemden bedankt. Alles soweit (bisher) in Ordnung.

    Getürkte Filme gab es auch im April - da wurde halt alles der Armee in die Schuhe geschoben - Profi im fälschen ist wohl Nick Nostitz - der immer durch einen Kugelhagel laufen muss und dem immer im entscheidenden Moment die Batterie der Kamera ausgeht.

    Ist doch alles - auch den Rothemden - bekannt. Und deshalb unterlassen die sorgsam all das, was ihnen die Obrigkeit empfhielt. Inkl. der Art und Weise des Parkens von Autos. Aus Furcht, die Sicherheitskräfte könnten ihnen irgendwelche Sprengkörper unterjubeln. So etwas kennen die Thais zur Genüge.
    welche Thais? - hier nicht. Hier glauben nicht mal mehr die hartgesottenen Roten an die - von der Armee erschossenen - 100e von Toten im April 2009.
    Ansonsten wären wohl schon die Namenslisten von den Vermissten in den Anti-Abhisit-Blogs erschienen.

  7. #36
    Avatar von Hermann

    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    69

    Re: Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!

    Demokratie muß man lernen und es dauert eben seine zeit, aber thailand ist dabei.

  8. #37
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!

    Zitat Zitat von Hermann",p="836535
    Demokratie muß man lernen und es dauert eben seine zeit, aber thailand ist dabei.
    denke ich auch, immerhin liegt TH in Sachen Demokratie in SEA recht weit vorne. Das geht nicht heute auf morgen und schon gar nicht unter Thaksin.

  9. #38
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!

    Ich glaub bei Tante Hertha war mehr los!

  10. #39
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!

    Zitat Zitat von tomtom24",p="836128
    Zitat Zitat von Samuianer",p="836098
    Zitat Zitat von tomtom24",p="835980
    [

    Naja, im Nittaya reicht es mittlerweile fuer 5 Seiten




    Danke fuer deine Anteilnahme!
    Immer gerne jederzeit, auch mal gerne 2 Runden

    edit: passend zu Deinen Bluemchen ;-D (die Du derzeit im Avatar hast - musste ich jetzt schreiben, denn wenn Du die aenderst, ist ja da noch die fast auszuschliessende Moeglichkeit, dass jemand in einem jahr die ganzen roten Threads noch mal durch liest - benutz gefaelligst die Suchfunktion! ;-D )

    Sind nicht "meine Bluemchen"... weisst ja was das auf sich hat... trotzdem "Danke fuer die Aufmerksamkeit"... Wer weiss, wer weiss... in den meisten Thai pocht unzweifelhaft ein gewisses Potenzial and Patriotismus, wer weiss.. ich faende es begruessenswert wenn sich z.B. aus dieser neuen Friedensbewegung z.B. eine Buergerpartei/bewegung gruenden wuerde und sichma konkret fuer das von allen versprochene aber (bisher) nie eingeloeste "voranbringen Thailands" einsetzen wuerden...!

  11. #40
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!

    Sieht immer mehr nach verlorenem Posten aus!



    Gen Pallop Pinmanee, a Pheu Thai Party member, said Thursday that [highlight=yellow:ffae056768]the red-shirt movement was on the verge of losing in the latest battle[/highlight:ffae056768] because the trio leaders lacked effective strategy.

    Pallop said the protesters were now rallying on the day-by-day basis [highlight=yellow:ffae056768]without an effective plan or strategy, prompting the people to leave and return home.[/highlight:ffae056768]

    [highlight=yellow:ffae056768]"They are now about to be beaten[/highlight:ffae056768] so the leaders will learn their lesson," Pallop said.



    - The Nation 2010-03-18 -


    Khattiya Blasts Red Shirts' Leadership


    [highlight=yellow:ffae056768]Khattiya also lashed out at the Red Shirt leaders for being incompetent[/highlight:ffae056768], questioning why it took Jatu.... Promphand, a leader of the Red Shirts, 11 years to complete a college bachelor degree.


    [highlight=yellow:ffae056768]Khattiya also pointed out that many protesters, especially women and children, have left the rally because of the recent blood-pouring campaign.

    The banned army officer said the current leadership is making a scapegoat out of him because of the failure of the campaign.[/highlight:ffae056768]


    -- Tan Network 2010-03-18

    ....in einem anderen Forum wiess ein Mitglied Folgendes zu berichten:


    ....in our part of the country, they are n[highlight=yellow:ffae056768]ow offering 300 baht per passenger, plus fuel expenses[/highlight:ffae056768], to anyone who drives their pickup truck to Bangkok. This is [highlight=yellow:ffae056768]in addition to the 500 baht paid to all who turn up. A truck owner can make 3000 baht for bringing in 10 people, plus 500 a day[/highlight:ffae056768] for however long he stays in Bangkok. Good money for these people,

    http://www.thaivisa.com/forum/Dwindl...532.html&st=25 Post#27



    Nun gibt es "Heimat-Entertainment" und ....up in smoke ....

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jahrestag der Redshirt Protests
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 14:34
  2. neue RedShirt Geheimwaffe
    Von LJedi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.10, 12:44
  3. Eier-Attacke auf Ballmer
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.08, 14:58
  4. Hacker-Attacke auf "Heise.de"
    Von woma im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.05, 19:18