Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 74

Erste Gepräche zwischen Somchai und PAD?

Erstellt von woody, 20.09.2008, 11:30 Uhr · 73 Antworten · 3.888 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Erste Gepräche zwischen Somchai und PAD?

    Zitat Zitat von Silom",p="637004
    Zitat Zitat von Samuianer",p="637001


    [size=3]nanaNA! Bleib mal mit deiner Wortwahl auf dem Teppich, ich "blabbere nicht, schon gar keinem irgendwas nach, nur mal zur Klarstellung!
    Wollte ich zu Dir auch schon sagen, denn mit Deinen 700 Km Abstand zu Bangkok und ein wenig ATSV schauen, ist eine objektive Zusammenfassung schier unmöglich, trotz Nation und Bangkokpost (die die Parteilichkeit lansgam aufgeben)

    Zitat Zitat von Samuianer",p="636636


    [size=3]Rhetorischer, aber ungluecklicher Versuch dich aus dem Schlamassel zu retten, de fakto total unterschiedliche Situation/Tatbestaende! Wenn du das nicht eingestehen willst, dan bescheinigst du dir hier Parteilichkeit!

    und

    Zitat Zitat von Samuianer",p="636636
    Nur das die POLIZEI auf die vorueberziehenden Studenten schoss und wie gesagt von dem anderen Vorafll nicht viel beaknnt ist... ausser das der Mann tot ist und die Schwester Klage gegen die PAD erhoben hat!
    Das ist eine ganz neue Geschichte Polizei schiesst auf Studenten. Hast Du hierzu eine neutrale Quellenangabe, die dies bestätigt?

    Mir ist folgender Sachverhalt bekannt, daß bei der Demo zu Samaks Residenz Studenten von einem vorbeifahrenden Moped angeschossen wurden... und angesichts der Universitätsrivalitäten kein seltener Fall.




    Ja die thailaendische Presse, sonst wuerde ich, im Gegesatz zu so manch einem anderen Mitforisten, das ja nicht schreiben!

    Warst DU dabei?


    Was deine endlosen polemisierenden Versuche mit 700 km Entfernung und ASTV ausrichten sollen ist mir schleierhaft, ausser der stumpfe, auf der Hand liegende Vesuch einen anderen als deinen Standpunkt zu diskreditieren!

    Liest du den Spiegel im Druckhaus und bist bei den Nachrichten mit im Studio oder wie meinst du das?

    Komm doch einfach mal mit Fakten wie:

    "Somchai wegen illegalem Besitz von Aktien in Untersuchung!"

    oder

    "Hat 2001 in dem Prozess von Taxins illegalen Aktienanteilen, Somchai illegale Einflaussnahe genommen?"

    "Hat sich Somchai in seiner Funktion alsRichter, der Bestechung schuldiggemacht?"

    People's Network against Corruption Accuses PM Somchai of Attempted Bribery

    Veera Somkwamkid, Secretary-General of the People's Network against Corruption. has filed an attempted bribery charge against PM Somchai Wongsawat.

    Veera alleges that PM Somchai is guilty of attempting to lobby Constitution Court judges to acquit former PM Thaksin Shinawatra, who's also his brother in law, in an asset concealment case in 2001.

    PM Somchai was Permanent Secretary to the Justice Ministry at the time.

    - TOC / 2008-09-30



    Activist accuses PM of trying to bribe judge

    Veera Somkwamkid, Secretary-General of the People's Network Against Corruption, charged on Tuesday that PM Somchai Wongsawat had attempted to bribe a Constitution Court judge to clear ex-PM Thaksin Shinawatra of share concealment charges in 2001. Somchai was Permanent Secretary of the Justice Ministry at the time. Mr Veera filed charges at the Crime Suppression Division of the national police on Tuesday morning. He accused Somchai of bringing ex-Constitution Court Judge Ura Wang-ormklang to meet with Thaksin. This, he said, made Somchai inappropriate to hold the PM's post. Mr Veera brought some evidence, including the testimony of Thaksin, to the

    Quelle:
    http://www.bangkokpost.com/breaking_....php?id=130998


    Corruption Watch Group Files Attempted Bribery Charge against PM

    The Secretary-General of the People’s Network against Corruption has filed an attempted bribery charge against PM Somchai Wongsawat.

    Secretary-General of the People’s Network against Corruption Veera Somkwamkid has filed charges with the Crime Suppression Police this morning.

    Veera alleges that PM Somchai Wongsawat, as former Justice Ministry Permanent-Secretary, had attempted to lobby a Constitution Court judge for a vote in favor of his brother-in-law, Thaksin Shinawatra.

    In 2001, then-Prime Minister Thaksin Shinawatra faced what has been dubbed as "Asset Concealment Episode 1." He was accused of failing to declare a significant part of his assets which was held by his household servants.

    The former premier was later acquitted by a narrow margin. The judges ruled that Thaksin made an "honest mistake" in not declaring the said assets.

    In another development, Privy Council President General Prem Tinsulanonda admitted to reporters that PM Somchai has requested to meet with him. General Prem denies that he’ll be spearheading any reconciliation efforts initiated by the government. He added that he believes Thailand will be able to survive the current political crisis.

    When asked if he’s confident PM Somchai will be able to lead Thailand out of the crisis, General Prem declined to give a definite answer. The Privy Council president merely said, as a Thai, PM Somchai must do his best for his country.

    - TOC / 2008-09-30


    Somchai may face bribery probe

    Veera Somkwamkid, Chairman of the People Network against Corruption, on Tuesday said he would file a complaint with Crime Suppression Police against Prime Minister Somchai Wongsawat for allegedly trying to bribe Constitution Court judges in the assets concealment case against former prime minister Thaksin Shinawatra.

    Somchai was then Justice Minsitry Permanent Secretary when Thaksin stood trial in 2001 defending himself against charges that he concealed his wealth.

    The National Counter Corruption Commission ruled 8-1 in December 2000 that Thaksin was guilty of deliberately hiding assets in his asset declarations in 1997 and 1998.

    The Constitutional Court acquitted Thaksin in August 2001. The judges ruled 8-7 rejecting an indictment against Thaksin that accused him of placing millions of dollars worth of his stocks in the names of his family members and servants in an attempt to mislead regulators and to avoid paying taxes.

    Thaksin admitted making the share transfers to his maid, chauffeur, and others but said he did it because of an 'honest mistake'. The decision allowed Thaksin to continue to lead the country.

    - The Nation / 2008-09-30


    Let law takes its course, says PM

    Prime Minister Somchai Wongsawat said yesterday he was not disturbed that he would be investigated for allegedly violating the Constitution by holding shares in CS Loxinfo that has a concession with CAT, and having his daughter hold shares in M Link, a company that operates a state concession.

    "For the investigation, everything must go in accordance with the law. I had announced clearly that I accepted to become head of the government and I will uphold principles and justice," he said.

    He was speaking after appointed Senator Ruengkrai Leekitwattana filed a complaint with the Election Commission to check if Somchai had violated the charter and should be disqualified and removed from his post.

    Ruengkrai's earlier complaint against former prime minister Samak Sundaravej, of violating the Constitution by continuing to host his cooking programme despite being head of government, had resulted in Samak losing his premiership earlier this month.

    Ruengkrai said he suspected Somchai may have disqualified himself since January 22 this year by allegedly holding shares in CS Loxinfo, which operates a state concession or is a contract partner of a state enterprise. That would be a violation of Article 265 (2), resulting in him being disqualified as an MP as per Article 106 (6), and disqualified as PM as per Article 171.

    Ruengkrai also suggested that the EC check whether an 8-rai house worth over 200 Million Baht was included in the assets declaration that Somchai filed with the National Counter Corruption Commission.

    "The house where Somchai was when he received the Royal command was not declared as part of his assets. He might have transferred it to another person's name. Could it be a case of asset concealment?" he posed.

    Ruengkrai denied that his crusade to check politicians in the government were intended as political harassment. "I carry out my duty without bias towards any politician," he said. He said he withdrew his complaint for investigation against former Deputy Prime Minister Surapong Suebwonglee because he was no longer in office.

    He said he was ready to be probed over allegation of abuse of authority for illegally checking the assets of others. "I demand the probe be open to the public and the media. I have been waiting for them to come and check me for long," he said.

    Election Commission (EC) member Sodsri Sattayatham said the EC would today decide whether to appoint a panel to probe the allegation that Somchai had violated the Constitution. She said she would prefer that the EC appoint a special panel instead of using the existing panel, that had been appointed following a complaint by Supachai Chaisamut to check the qualifications of MPs and Senators. "This panel has to probe hundreds of MPs and senators already," she said.

    - The Nation / 2008-09-30



    -------------------
    hoffe du bist der englischen Sprache maechtig!

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Erste Gepräche zwischen Somchai und PAD?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="637028

    Ja die thailaendische Presse, sonst wuerde ich, im Gegesatz zu so manch einem anderen Mitforisten, das ja nicht schreiben!

    Warst DU dabei?


    ...
    hoffe du bist der englischen Sprache maechtig!
    Zu allererst. Ja ich kann 5 Wörter Englisch.

    Zu den Studenten. Nein ich war nicht dabei, ich hatte auch keinerlei Anschuldigungen bezüglich der Täter getroffen, sondern ein Hotelmanager aus Samui, der nach wie vor noch keinen glaubwürdigen Beweis oder Quellenangabe zu seiner Beschuldigung vorlegen kann. Hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert.

    Du mißverstehst die Situation.
    Ich, Silom kein Freund von Thaksin oder TRT/PPP.
    Du, Samuianer kein Freund von Thaksin oder TRT/PPP.

    Ich akzeptiere die Wahlniederlage der Democrat Party.
    Du begibst Dich auf den gleiche niveaulose Art wie die PAD.

    Anstatt nach der Wahlniederlage an die Zukunft und an Wähler zu denken, wird der Staat oder Regierung mit unfairen Mitteln bekämpft.

    Wo kämen wir hin, wenn jede Partei, oder deren Anhänger nach einer Niederlage sich ähnlich verhält wie in Thailand?

    Hier ein paar Sätze zu den wahren Demokraten und Antikorruptiven.

    Die PAD und deren Anhänger möchten nur noch 30% der Politik frei wählen, der Rest wird bestimmt. Dazu paßt auch ein Statement von Chavalit But at the heart of this principle is the democratic system. There are many types of democratic rule, but two types in particular are popular. One is the Washington Consensus - a ruling system by the people and for the people. The other is the Beijing Consensus - a ruling system for the people but not by the people. It´s the communist system. But both share the same goal - the benefit of the public.


    Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Einer der größten Schreihälse ist Sondhi, Medienmogul. Er hat leider schon vergessen, daß durch (wieder einmal) Thaksin er vom Bankrott gerettet wurde....

    Sondhi beschuldigte Thaksin den Täter, der den Erawan Schrein beschädigte mit Schwarzer Magie verzaubert zu haben. On his talkshow on 22 March, Sondhi claimed that Thaksin Shinawatra masterminded the destruction of the god along in order to replace Brahma with a "dark force" aligned to Thaksin.Sondhi claimed that Thaksin hired Thanakorn through Khmer (Cambodian) black-magic shamans.

    Sondhi beschuldigte Thaksin den König zu "übergehen" und eine Demokratie im westl. Stil einführen zu wollen.

    a theory that Thaksin Shinawatra and former student leaders from the 1970s met in Finland in 1999 to create a plan to overthrow the Thai monarchy and establish a republic based on the western democracies.
    Soviel zum Thema PAD/DP und Pro/Contra Demokratie

    Abschließend noch einmal. Ich sehe die Politik in Thailand durchaus neutral an. Aber angesichts den Schilderungen der Opposition, bezweifle ich daß sich Thailand verbessern würde.

    Punkt und Aus.

    P.S. @Bukeo, ja 200 Millionen könnten Peanuts sein, aber wir sind noch nicht am Ende.
    P.P.S Ja der Tote war ein regierungsnaher Demonstrant. Ich verabscheue die Wortwahl Gelb oder Rot. Demzufolge würde sich jeder der Lese Majeste schuldig machen, der kein Gelb trägt.

  4. #63
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Erste Gepräche zwischen Somchai und PAD?

    P.S. @Bukeo, ja 200 Millionen könnten Peanuts sein, aber wir sind noch nicht am Ende.
    eigentlich schon, da momentan nicht die PAD aufräumt, sondern die Gerichte. Auch gegen Somschai laufen bereits Ermittlungen wegen Amtsmissbrauch und Korruption, sowie Verschleierung von Vermögen.
    Da wird noch einiges ans Tageslicht kommen. All das kann man eigentlich der PAD verdanken, ohne diese hätte sich Thaksin weiterhin bereichert.

    P.P.S Ja der Tote war ein regierungsnaher Demonstrant.
    nein, der Tote war einer von der PAD
    http://www.link-pu.com/mamb/html/mod...p?storytopic=7

  5. #64
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Erste Gepräche zwischen Somchai und PAD?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="637269
    P.P.S Ja der Tote war ein regierungsnaher Demonstrant.
    nein, der Tote war einer von der PAD
    http://www.link-pu.com/mamb/html/mod...p?storytopic=7
    Einen Privat-Blog als Beleg nehmen... Ich lach mich tot.
    Lies nicht so vie Propaganda. Aber vielleicht ist das auch ein logischer Fehler des Autors.

    Daher stelle ich jetzt mal die tatsächliche Lage der Dinge dar:

    The dead man was identified as UDD member Narongsak Krobthaisong, 55, the Narenthorn Emergency Response Centre said.
    aus zahlreichen(!) seriösen Quellen aus dem In- und Ausland, u.a. Bangkok Post:
    http://www.bangkokpost.com/topstorie....php?id=130320

    Was ist nun die UDD? Das steht für
    "United Front of Democracy Against Dictatorship",
    auf deutsch "Vereinte Front der Demokratie gegen die Diktatur"

    Und das sind die Roten, die auch kurz als Regierungsfreunde dargestellt werden.
    Aber sie stehen in erster Linie für die Demokratie (alss nicht unbedingt alleine für DIESE Regierung, sondern für jede demokratisch gewählte, wie es die aktuelle halt nun mal ist).

    Nun könnte man die UDD also mit der PAD verwechseln, wenn man fälschlicherweise davon ausgeht, dass die PAD auch für Demokratie steht.
    Und so könnte man zu dem Schluß gekommen sein, dass die UDD auf Seiten der PDD steht und somit gegen die Regierung gestimmt ist.

    Aber die PAD tut halt nur so demokratiefreundlich, da sie mehrmals öffentlich erklärt, die Demokratie abzuschaffen und logischerweise eine Diktatur im Lande aufbauen möchte.
    Und das kann nun mal nicht im Sinne der UDD sein, die wirklich für Demokratie kämpft.

    Und spätestens jetzt sollte man sich fragen, warum eine Organisation wie die UDD gegen die PAD kämpft? Demokratie gegen Demokratie? Wohl kaum.

    Somit ist Fakt:
    der getötete Narongsak Krobthaisong war ein UDD-Anhänger, also kein PADler, sondern wenn man so will, ein "Roter".

    Ich denke, dass auch hier einige Member den Unterschied zwischen PAD und UDD nicht mehr erkennen und blind hinter einem Scheinmodell der PAD hinterherlaufen oder tatsächlich die wahren Ziele der PAD befürworten (Abschaffung der Rechte für Nord/Ost-Thais).

    Aber Fakten sollten schon Fakten bleiben. Lasst die Propaganda sein und haltet Leute, die die Wahrheit erkennen, nicht für Idioten.

  6. #65
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Erste Gepräche zwischen Somchai und PAD?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="637028

    Ja die thailaendische Presse, sonst wuerde ich, im Gegesatz zu so manch einem anderen Mitforisten, das ja nicht schreiben!

    Warst DU dabei?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="637028
    ...
    hoffe du bist der englischen Sprache maechtig!
    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    Zu allererst. Ja ich kann 5 Wörter Englisch.
    ....wenn dann erklaert das Einiges...!

    ...
    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    sondern ein Hotelmanager aus Samui....
    Kannst du diese Form der persoenlichen Anmache bleiben lassen, ich kann auch persoenlich werden mein "Freund"!

    Es ist von der Polizei auf die Studenten geschossen worden, das ist Tatsache!

    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    ....edit...Du begibst Dich auf den gleiche niveaulose Art wie die PAD.
    Nochmal,lass die persoenliche Anmache aus der Diskussion heraus! Das hat hier nichts zu suchen!

    Komm mit Fakten die das Gegenteil beweisen!

    Haelst du dein Verhalten hier als niveauvoll?

    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    .... wird der Staat oder Regierung mit unfairen Mitteln bekämpft.
    Das ist dein Standpunkt, wenn umgekehrt mit Wahlbetrug und Stimmenkauf die absolute Mehrheit angestrebt wird, dann ist das nicht nur unfair, sondern Betrug!

    Dafuer muessen sich einige aus den Reihen der Regierung vor Gerichten verantworten. 111 Politiker sind deswegen oder wegen aehnlichen Vergehen gesperrt worden - wann willst du das einsehen!?

    "unfair" ich lach mich kaputt, was soll die PAD denn sonst machen?

    Alle bisherigen demokratischen Mittel, wie Misstrauenantraege sind an der absoluten Mehrheit der TRT/PPP im Parlament klaeglich gescheitert!

    Das ist keine Demokratie, sonder eine, durch Stimmenkauf herbeigefuehrte, de fakto Diktatur!

    Gegen den Doc und sein Clan Golf spielen?

    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    Wo kämen wir hin, wenn jede Partei, oder deren Anhänger nach einer Niederlage sich ähnlich verhält wie in Thailand?
    D. haette sowas dringend noetig wenn ich mir so einige Diskussionen ueber die deutsche Politik durchlese!



    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    Hier ein paar Sätze zu den wahren Demokraten und Antikorruptiven.
    Die PAD und deren Anhänger möchten nur noch 30% der Politik frei wählen, der Rest wird bestimmt. Dazu paßt auch ein Statement von Chavalit But at the heart of this principle is the democratic system. There are many types of democratic rule, but two types in particular are popular. One is the Washington Consensus - [highlight=yellow:a4e2ef0dec]a ruling system by the people and for the people.[/highlight:a4e2ef0dec] The other is the Beijing Consensus - a ruling system for the people but not by the people. It´s the communist system. But both share the same goal - the benefit of the public.


    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Einer der größten Schreihälse ist Sondhi, Medienmogul. Er hat leider schon vergessen, daß durch (wieder einmal) Thaksin er vom Bankrott gerettet wurde....


    Beweise?

    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    Sondhi beschuldigte Thaksin den Täter, der den Erawan Schrein beschädigte mit Schwarzer Magie verzaubert zu haben. On his talkshow on 22 March, Sondhi claimed that Thaksin Shinawatra masterminded the destruction of the god along in order to replace Brahma with a "dark force" aligned to Thaksin.Sondhi claimed that Thaksin hired Thanakorn through Khmer (Cambodian) black-magic shamans.

    Sondhi beschuldigte Thaksin den König zu "übergehen" und eine Demokratie im westl. Stil einführen zu wollen.

    a theory that Thaksin Shinawatra and former student leaders from the 1970s met in Finland in 1999 to create a plan to overthrow the Thai monarchy and establish a republic based on the western democracies.
    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    Soviel zum Thema PAD/DP und Pro/Contra Demokratie
    Zitat Zitat von Silom",p="637259

    Abschließend noch einmal. Ich sehe die Politik in Thailand durchaus neutral an. Aber angesichts den Schilderungen der Opposition, bezweifle ich daß sich Thailand verbessern würde.

    Punkt und Aus.

    Der Washington Consensus hoert sich doch gut an - festgelegt ist ja noch nichts! Es wird diskutiert und Meinungen sind erbeten!

    Was Sondhi und Taxin angeht, geht mich nichts an! Dazu gibt es zur Not Gerichte die der Wahrheitsfindung dienen koennen!

    Auf Taxin laufen mittlerweile 5 (!!!!) Haftbefehle!

    Gegen den gegenwaertige Vertreter Taxins, seinem Schwager laeuft ein Untersuchungsverfahren!

    Massive Vetternwirtschaft, Bereicherung im Amt und Korruption innerhalb des Regierungsapperates soll unter Kontrolle der Justiz gebracht werden, da sich dies wie ein Krebsgeschwuer durch alle Ebenen des Regierungsapperatees gefressen hat...

    Punktum!


  7. #66
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Erste Gepräche zwischen Somchai und PAD?

    Einen Privat-Blog als Beleg nehmen... Ich lach mich tot.

    dann nimm halt den Link :-)
    Link externhttp://www.tt.com/[...]4&sid=57&fid=21

    gibt noch mehrere - ist m.E. auch nicht die Art der PAD zu schlägern, eher mehr von den besoffenen UDD´ler.




    Aber sie stehen in erster Linie für die Demokratie (alss nicht unbedingt alleine für DIESE Regierung, sondern für jede demokratisch gewählte, wie es die aktuelle halt nun mal ist).

    warum ist sie dann gegen demokratische Wahlen ohne Bestechung und Drohungen. Ich verweise hier auf die Drohungen gegen demokratische Politiker, die tw. mit den Familien flüchten mussten.
    Die UDD steht für Korruption und Ausverkauf des Landes.




    Aber die PAD tut halt nur so demokratiefreundlich, da sie mehrmals öffentlich erklärt, die Demokratie abzuschaffen und logischerweise eine Diktatur im Lande aufbauen möchte.

    Wenn du mit Diktatur meinst, dies wäre schon dadurch der Fall, sollte der König einen PM einsetzen um einen Übergang zu einer stabilen Demokratie zu schaffen - dann wäre eine solche "Diktatur" mit zeitlicher Begrenzung sicher zum Wohle des Landes.


    Und spätestens jetzt sollte man sich fragen, warum eine Organisation wie die UDD gegen die PAD kämpft? Demokratie gegen Demokratie? Wohl kaum.

    kann ich dir sagen - es geht darum, dass die Issaaner eben ihrem Idol Thaksin hinterherlaufen.
    Ohne Thaksin gibt es wohl keine Teegelder mehr. Keine Gratis-Kühe usw.
    Wenn Thaksin 1000 Baht dem Land klaut, davon 20 Baht dem Issaaner schenkt, dann ist halt für diesen Thaksin ein Wohltäter :-)

    Ich und viele andere sehen das halt anders.

  8. #67
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Erste Gepräche zwischen Somchai und PAD?

    Activist seeks legal action against PM

    By The Nation
    Published on October 1, 2008


    Weera Somkwamkid, chairman of the People Network against Corruption, said yesterday he would file a complaint with Crime Suppression police accusing [highlight=yellow:990e37d355]Prime Minister Somchai Wongsawat of trying to bribe Constitution Court judges in the assets concealment case against former premier Thaksin Shinawatra.[/highlight:990e37d355]


    Somchai was the permanent secretary at the Justice Ministry when Thaksin stood trial in 2001 on charges of lying about his wealth.

    [highlight=yellow:990e37d355]The National Counter Corruption Commission ruled 8-1 in December 2000 that Thaksin had deliberately understated his assets in his mandatory financial declarations of 1997 and 1998.[/highlight:990e37d355]

    [highlight=yellow:990e37d355]The Constitution Court acquitted Thaksin in August 2001. The judges voted 8-7 against finding Thaksin guilty of placing millions of dollars worth of his stocks in the names of his family members and servants in an attempt to mislead regulators and evade taxes.[/highlight:990e37d355]

    [highlight=yellow:990e37d355]Thaksin admitted transferring the shares to his maid, driver and others but said it was an "honest mistake".[/highlight:990e37d355]

    The court decision allowed Thaksin to continue leading the country.

    Ein Aktivist, der Vorstand des Nationalen Anti Korruptions Kommitees, hat gegen den jetztigen Premier, ein Schwager Taxins, wegen moeglicher Bestechung im Amt, Anzeige erstattet!

    Der Vorfall wird geprueft!

    Nach der Sachlage und Taxins eigenen Worten "ehrlicher Fehler", haette er schuldig gesprochen werden muessen!

    Rechtsbeugung... und so geht das querbeet durch den gesamten Regierungsapperat und wie Beobachter meinen, hat Korruption, waehrend der Taxin Aera einen neuen, nie dagewesenen Hoehepunkt erreicht!

    Massive Korruption und Vetternwirtschaft, Aemterfilz oder "unfaire" Besetzung des Regierungssitzes, wo sich sogar Polizei UND Armee weigern, trotz erteilten Ausnahmezustand, einzugreifen... was ist als schlimmer zu bewerten?


    Confused in Thailand

    The business sector looks at these recent anti-government movements as a public effort to make its voice heard. Thailand's democratic development didn't begin until 1932. At that time, the move to turn the country towards constitutional democracy was forced by the elite. [highlight=yellow:990e37d355]The real democratic movement started in the 1970s. Thai politics, however, went astray due to allegations over corruption, vote-buying and intervention in the judicial institutions.[/highlight:990e37d355] The recent protests, on the bright side, show that Thai politics has matured towards another level of transition. But foreigners tend to justify democracy only through general elections.

    [highlight=yellow:990e37d355]Munenori Yamada, president of the Japan External Trade Organisation in Thailand, admitted that foreigners didn't fully grasp the picture of what has happened in Thailand.[/highlight:990e37d355]

    Quelle:
    http://www.nationmultimedia.com/2008...n_30084784.php

  9. #68
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953

    Re: Erste Gepräche zwischen Somchai und PAD?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="637276
    ..."United Front of Democracy Against Dictatorship"...Aber sie stehen in erster Linie für die Demokratie (alss nicht unbedingt alleine für DIESE Regierung, sondern für jede demokratisch gewählte, wie es die aktuelle halt nun mal ist).
    Ui, kennst du die? Scheint mir eher eine beliebig einsetzbare ausserparlamentarische Regierungs-Support-Bewegung zu sein, quasi als Antwort auf die PAD. Sicher auch mit einem harten Kern den man Schlägertruppe nennen kann. Was viele der friedlichen Anhänger denken, tritt m.E. hinter dem Auftreten und offiziellen Äusserungen der Spitzen zurück, ähnlich wie bei der PAD. Sind alles Marionetten.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="637282
    ... ist m.E. auch nicht die Art der PAD zu schlägern, eher mehr von den besoffenen UDD´ler...
    Das macht die PAD ja sehr geschickt. Alle PAD´ler die für hemdsärmelige Aktionen zuständig sind, werden outgesourced und bekommen eine anständigen Namen verpasst: Die Srivijaiya Warriors waren ja z.B. die ominöse vermummte Truppe, die den NBT-Sender gestürmt hatten. Unter den rund 1000 Sicherheitsbediensten gibt es da ferner noch die Chakangrao warriors und die Krommaluang Chumphon warriors, um nur zwei zu nennen. Im Prinzip PAD-Anhänger, aber organisatorisch für den Wachdienst, den "Grenzschutz" am Regierungsgebäude, die Nachtwachen etc. eingeteilt. Natürlich werden alle mit mindestens 500 Baht/Tag bezahlt, sodass es nicht wundert, das da nach Gerüchten auch eine stattliche Anzahl von vorbestraften Jungs dabei sind. Da die Organisation der PAD-Rally anerkanntermassen tip-top ist, darf man annehmen, dass jeder Sicherheitsmitarbeiter registriert ist, damit man bei einem weiteren Mord an einem Regierungsanhänger wieder mal jede Schuld von sich weisen kann, wenn die ersten Desinformationen über die Herkunft des Opfers sich als plumpe Fälschungen erweisen.

  10. #69
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Erste Gepräche zwischen Somchai und PAD?

    @ Samuianer warum so gereizt?

    Dürfen Normalos nicht ihre Meinung öffentlich im Board kund tun?

    Du alleinig, mir ist keinerlei Meldung aus Fernsehen, Zeitung, oder gar Aussagen der anwesenden Studenten bekannt, wonach diese 2 von Polizisten angeschossen wurden.

    Wo liegt Dein Problem? Ich habe lediglich Fakten kommentiert, daß Du, bist hoffentlich noch auf Samui, diese These aufstellst. Hättest Du beweise, könnten wir friedlich diskutieren, aber unter momentanen Umständen wohl unmöglich.

    Deine Worte
    ...Ja die thailaendische Presse, sonst wuerde ich, im Gegesatz zu so manch einem anderen Mitforisten, das ja nicht schreiben!
    Aber laufend kopierst Du aus den "unparteilichen" Nation und Bangkokpost, alsob keiner in Stande wäre, diese Seiten aus eigenem Antrieb anzuklicken. ;-D

    Zitat Zitat von Samuianer",p="637278

    Kannst du diese Form der persoenlichen Anmache bleiben lassen, ich kann auch persoenlich werden mein "Freund"!

    Es ist von der Polizei auf die Studenten geschossen worden, das ist Tatsache!und schon wieder die einseitige Behauptung.

    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    ....edit...Du begibst Dich auf den gleiche niveaulose Art wie die PAD.
    Nochmal,lass die persoenliche Anmache aus der Diskussion heraus! Das hat hier nichts zu suchen!

    Wo mache ich Dich Forengott an? Das sind Tatsachen! Oder akzeptierst Du nur Deine Meinung?

    So sieht Anmache aus.
    Zitat Zitat von Samuianer",p="637278
    Wenn du ueber die anderen Zusammenhanege genauso schlecht informiert bist, dann erklaert sich deine dargestellte Einstellung damit von selbst!
    Arogantes frustriertes geschreibe
    Zitat Zitat von Samuianer",p="637278
    Dich moechte ich bezueglich der frapanten Unterschiede in den jeweiligen Situationen dieser 2 Ereignisse, nicht als Richter haben!
    dito. Aus der Betrachtung eines Unwissenden. Wer Körperverletzung höher einstuft wie Mord,... Es sagt alles.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="637278
    Liest du den Spiegel im Druckhaus...
    Äusserst niveauvoll Deine persönliche Anmache.



    Zitat Zitat von Samuianer",p="637278
    Somchai wegen illegalem Besitz von Aktien in Untersuchung
    Da weisst Du wieder mehr als alle anderen. Mir ist nur bekannt, daß auf Grund der Verfassung Artikel 291 er Aktien von Gesellschaften, die mit der Regierung einen Bezug haben, als PM nicht besitzen darf. Dass sie illegal sind wusste ich noch nicht. Hast Du eine Quelle?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="637028
    ...
    hoffe du bist der englischen Sprache maechtig!
    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    Zu allererst. Ja ich kann 5 Wörter Englisch.
    ....wenn dann erklaert das Einiges...! [/quote]

    Das ist Anmache, aber sei unbesorgt. Mein Englisch und Thai langt für Dich allemal.

    ...
    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    sondern ein Hotelmanager aus Samui....
    Zitat Zitat von Samuianer",p="637028
    Kannst du diese Form der persoenlichen Anmache bleiben lassen, ich kann auch persoenlich werden mein "Freund"!Es ist von der Polizei auf die Studenten geschossen worden, das ist Tatsache!
    ... und das sind Tatsachen, aber ich bin nicht Dein Freund. Kannst Du Deine Tatsachen irgendwann auch einmal beweisen, oder sind sie aus der Luft gegriffene Vermutungen?

    Zitat Zitat von Silom",p="637259
    Hier ein paar Sätze ...
    ...There are many types of democratic rule, but two types in particular are popular. One is the Washington Consensus - [highlight=yellow:7d9af1ad84]a ruling system by the people and for the people.[/highlight:7d9af1ad84] The other is the [u]Beijing Consensus - a ruling system for the people but not by the people. It´s the communist system. But both share the same goal - the benefit of the public.[/color]
    Zitat Zitat von Samuianer",p="637028
    Der Washington Consensus hoert sich doch gut an - festgelegt ist ja noch nichts! Es wird diskutiert und Meinungen sind erbeten!
    Das ist Deine Auffassung. Wer aber 1 + 1 richtig zusammenzählen kann, weiss welche Demokratie der PAD + Anhängern vorschwebt. Nur soviel zu Deinem politischen Verständnis in Thailand.

    Nee ich habe genug, es kann nicht sinnvoll diskutiert werden. Es existieren 2 Meinungen, wer Samuianers´Meinung nicht akzeptiert, ist nach seiner Auffassung ein Schwerverbrecher.

    Abschliessend noch 2 Bilder aus der PAD Rally, da nicht jeder ATSV oder Thai TV empfangen kann. Man betrachte das Publikum/Pad Anhänger. Erinnert mich irgendwie an Peter Steiners Komödienstadel. Nur erhalten die PAD´ler Geld fürs Vergnügen.







  11. #70
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Erste Gepräche zwischen Somchai und PAD?

    Im Prinzip PAD-Anhänger, aber organisatorisch für den Wachdienst, den "Grenzschutz" am Regierungsgebäude, die Nachtwachen etc. eingeteilt. Natürlich werden alle mit mindestens 500 Baht/Tag bezahlt, sodass es nicht wundert, das da nach Gerüchten auch eine stattliche Anzahl von vorbestraften Jungs dabei sind.
    wie gesagt, nur Gerüchte.
    Ich war dort, die Jungs - die dort die Absperrung bewachen - sind alle registriert und tragen eine Gueard-Karte mit Foto.

    Möglich, dass bei Zusammenstössen auch Krawallmacher eintreffen - ist bei uns bei den Demos der Radikalen auch nicht anders.

    Nur, wenn man schon die PAD als undemokratische Truppe bezeichnet, dann sind es die Regierungsanhänger ebenfalls - da sie ja keinerlei Legitimation als Exekutive besitzen.
    D.h. sie sollen im Issaan bleiben - dann gibt es auch keine Schlägereien.
    Weiters benötigt die PAD eigentlich keine Schlägertrupps, solange sie von Armee und Polizei geschützt werden :-)

    damit man bei einem weiteren Mord an einem Regierungsanhänger wieder mal jede Schuld von sich weisen kann, wenn die ersten Desinformationen über die Herkunft des Opfers sich als plumpe Fälschungen erweisen.
    warum Mord?
    Wenn ein Schläger mit einer Waffe auf mich zukommt und mich töten will - dann wehre ich mich. Die sind ja schliesslich nicht von der Polizei.
    Hast du Fotos von den Gruppen der Regierungsanhänger gesehen - alle mit Baseballschläger, langen Macheten und anderen Waffen und alle sahen ziemlich "mau" aus.

    Wenn also die Regierungsfreunde so demokratisch denken, wie sich nennen - dann einfach zuhause bleiben und die Exekutive alles regeln lassen.
    Das wäre ja in eurem Sinne, oder?

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch eine Umfrage: 56,3% für Premier Somchai
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.11.08, 01:59
  2. Anklage gegen Premier Somchai Wongsawat erhoben!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.08, 05:59
  3. BKK Airport zwischen 23 und 8 Uhr
    Von Pacifica im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.05.08, 12:02
  4. Zwischen Gestern und Morgen
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.05, 11:37
  5. Was ist der Unterschied zwischen .......
    Von Marco im Forum Treffpunkt
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 20.12.04, 17:03