Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Eröffnung ´Night Safari´ in Chiang Mai - Beteiligung?

Erstellt von Mr_Luk, 09.08.2005, 05:34 Uhr · 19 Antworten · 1.373 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Eröffnung ´Night Safari´ in Chiang Mai - Beteiligung?

    Nach der Ankündigung des neuen 'Night Safari' Zoos und der verschobenen Eröffnung, die für April angesagt war, heißt es jetzt inoffiziell, dass die Eröffnung im November dieses Jahres sein soll.

    Der Eintrittspreis von 800 Baht pro Person (Kinder die Hälfte) und zwar für Thais und Farangs. steht immer noch zur Debatte. Man hört jetzt Gerüchte (hier in CNX), dass er doch 400 für Farangs und 200 für Thais 'heruntergesetzt' werden soll. Aber wie gesagt das stammt aus der Gerüchteküche.

    Mir geht es aber nicht direkt um die Night Safari oder den diskutierten Eintrittspreis, sondern um eine Bekanntmachung: Es werden jetzt Teilhaberpapiere ausgeschrieben, die nur Anlieger von drei Gmeinden (Tambons) erstehen können. Sie ermöglichen dem Besitzer 1. eine prozentuale Beteiligung am Unternehmen, und 2. auch das Recht Futter (Mais, Soja, etc...) oder anderee Güter an das Night Safari Unternehmen zu beliefern. Wie schon angedeutet dürfen dies nur Geschäfts- und Privatleute aus den drei umliegenden Gemeinden. Es dürfen desweiternen keine Pflanzenschutzmittel benutzt werden, und ein paar andere Bedingungen sind ebenfalls zu erfüllen. Mir scheint dass dies eine Lokalpolitische Massnahme ist, um die Umliegergemeinden ruhig zu stimmen. Auf der anderen Seite aber gerade deswegen eine gute Gelegenheit ein wenig zu spekulieren. Man wird die kritischen Anlieger (die meinten sie hätten absolut nichts vom Nicht Safari Unternehmen) wohl kaum bescheissen, um sie später wieder am Hals zu haben...

    Was glaubt ihr: sollte man sich eine kleine Beteiligung als Anlieger sichern, oder lieber in ein paar schöne flaschen Rotwein (oder andere Anschaffungen) investieren? Meine Frau liebäugelt mit einer Beteiligung von einer geringen Summe (5000 Baht) , um zumindestens einen Fuß in die Tür zu setzen und sich das 'Belieferrecht' für den Fall der Fälle somit zu sichern.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von thai-vomas

    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    184

    Re: Eröffnung ´Night Safari´ in Chiang Mai - Beteiligung?

    Also bei einer Summe von 5.000 Baht kann ja nichts passieren. Also nicht lange überlegen und ab dafür!
    Dabeisein ist alles!

  4. #3
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Eröffnung ´Night Safari´ in Chiang Mai - Beteiligung?

    Wenn The Chiang Mai Night Safari wirklich in der Loy Krathong-Nacht seine Pforten öffnet und dabei mehr als die aktuellen 9 Tiere zur Schau stellen kann, wir eines der dringensten Probleme gelöst sein, nämlich die Beschaffung von Auststellungsstücken. Hatte der Zoo zunächst mit einer Vervielfachung der geplanten Bausumme zu kämpfen, da hier wie immer bei staatlichen Projekten in Thailand das Geld in alle möglichen privaten Taschen versickert ist, so ist die nächste Hürde die Beschaffung von ausstellbaren, nachtaktiven Tieren.

    Selbst wenn die angestrebte Zahl von 300 Stück Vieh aus Kenia bis November realsiert werden kann, wird die Diskussion über die ethischen Probleme mit Umwelt- und Tierschützern und deren Proteste nicht beendet sein. Beispielsweise der Koala-gegen-Elefantenbaby-Deal mit Australien führte erst im Juli zu einer Protestwelle in der Öffentlichkeit. Auch Kenia soll asiatische Elefanten und ein paar Mio USD als Gegenleistung bekommen. Hier wird der Betreiber für jedes Tier die Herkunft nachweisen müssen und ob insbesondere nicht gegen die Konvention gegen den Handel mit vom Aussterben bedrohten Tierarten verstoßen wurde.

    Aber nicht nur Bau und Anschaffung der Tier stand vor finanziellen Problemen, auch der Betrieb wird von einigen Kritikern aus finanzieller Sicht als nicht unproblematisch eingeschätzt. Umgerechnet 15 EUR Eintritt für einen Zoo sind Preise, die auch in Europa nicht überall gefordert werden. Vielleicht gedenkt man mit der Ausgabe von Anteilsscheinen das Budget der vermutlich defizitären Anfangsjahre aufzufüllen. Aber das dadurch eingenommene Geld dürfte kaum reichen.

    Vielmehr werden die Teilhaber dazu gebracht sich als Anlieger mit dem Zoo zu identifizieren und Werbung für den Besuch zu machen, da ein positives Ergebnis ihnen zusätzliches Geld bringen würde. Aber ich würde nach allem was ich über das Unternehmen gelesen habe, in den ersten 5 bis 10 Jahren nicht mit einem Überschuß rechnen.
    Jinjok

  5. #4
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Eröffnung ´Night Safari´ in Chiang Mai - Beteiligung?

    Es gibt doch diese Nordthailandbustouren mit festen Zielen. Der Nachtmarkt in Chiang Rai gehört wohl dazu, Doi Sutthep, einige Vorzeigedörfer mit Minderheiten etc.
    Wenn der Zoo da mit angesteuert wird und genug Touristen in diesen strandfernen Bereich reisen kann ich mir vorstellen, das sichs mal rechnet.
    Laufkundschaft? Also ich werde wohl lieber andere Ziele ansteuern. Von den Thais werden sich das wohl auch nur wenige leisten (können).
    Fliesst denn eigentlich nur Baugeld in private Taschen? Ist die Abrechnung im Betrieb korrekt?
    Viel Erfolg Uwe

  6. #5
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Eröffnung ´Night Safari´ in Chiang Mai - Beteiligung?

    Zufällig wohnen wir gerade mal 3 km von der Anlage entfernt. Ich sage euch, das ist eine riesige Anlage... alleine das Portal sieht so aus als hätte man es darauf angelegt mit dem von Jurrasic Parc zu konkurieren.

    Wenn's fertig wird und in Betrieb genommen wird, dann wird auch für die nötige PR gesorgt werden. Die Naturschützer in allen Ehren, aber die dürften das kleiner Übel bei dem Projekt sein.

    Fliesst denn eigentlich nur Baugeld in private Taschen? Ist die Abrechnung im Betrieb korrekt?
    @UweFFM
    Also Baugeld reicht doch im Grunde völlig aus, im Moment wird ja nur gebaut. Naja, ein paar Nigeriareisen zuviel sind eventuell auch verbucht worden, wer weiß das schon so genau

    Die Abrechnung korrekt? Nein das ist sie mit Sicherheit nicht, das wäre dann eine Premiere in Thailand. Es ist wohl eher offensichtlich, dass sich ein Projekt dieser Grössenordnung geradezu anbietet um 'abzuzapfen'... und dass das von vorneherein mit eingeplant war. Man war eventuell ein wenig zu gierig und hat damit das Projekt unnötigerweise und zu auffällig verzögert

  7. #6
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Eröffnung ´Night Safari´ in Chiang Mai - Beteiligung?

    Hallo Mr Luk
    Wenn du da knapp 3 km entfernt wohnst,
    wie waere es denn mit ein paar bilder von dieser imposanter Tor ?
    oder haste schon was vor morgen ;-D
    gruss de Lux

  8. #7
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Eröffnung ´Night Safari´ in Chiang Mai - Beteiligung?

    @MenM,

    Lässt sich alles machen, muss nur noch einen Film in meine Digicam einlegen ;-D

  9. #8
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Eröffnung ´Night Safari´ in Chiang Mai - Beteiligung?

    Und wie lange dauert dann das Entwickeln :???:

    René

  10. #9
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Eröffnung ´Night Safari´ in Chiang Mai - Beteiligung?

    @Mr_Luk
    Eine 5000 Baht Investition ?

    was soll die bringen ?
    5100 Baht in 10 Jahren

    investier lieber in Thaksin´s Aktiengesellschaften,
    da könnt mehr rausspringen ;-D

    nix für unguad

  11. #10
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Eröffnung ´Night Safari´ in Chiang Mai - Beteiligung?

    @hschud,

    Zitat Zitat von hschub",p="265504
    investier lieber in Thaksin´s Aktiengesellschaften,
    da könnt mehr rausspringen ;-D

    nix für unguad
    Wen'em sogen's dös?

    Taksin ist rein zufällig gebürtiger Chiang Maier - und wessen Projekt ist die Night Safari wohl (auch)?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verschiebung Eröffnung Berlin-Airport
    Von Maenamstefan im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.10.17, 08:07
  2. Safari World
    Von ling im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.05.13, 12:43
  3. Chiang Mai Night Safari will Energie sparen
    Von Red_Mod_Ant im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.10, 11:48
  4. Eröffnung einer Tauchschule
    Von Denisss im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.07, 07:42
  5. Safari-Park in Thailand - Kenia liefert 135 Tiere
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.05, 15:56