Seite 31 von 41 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 407

Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??

Erstellt von sie-vi, 28.06.2006, 07:30 Uhr · 406 Antworten · 10.900 Aufrufe

  1. #301
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="363539
    Farangs in Thailand sind auch für mich die größten "Abzocker" der eigenen Leute !
    Im Übrigen habe ich festgestellt das die höchsten Preise stets Firmen hatten, an denen ein Ausländer in irgendeiner Weise beteiligt war. Viele wollten sogar oft nur "vermitteln", natürlich nicht ohne für sich eine Provision abzuzweigen. Es wimmelt geradezu von diesen kleinen Geschäftemachern, und besonders Deutsche (Pattaya) die in Thailand ein Gewerbe haben, sind mir dabei besonders negativ aufgefallen.
    Z.B.
    Ich hatte schon mehrfach Dedektein in Thailand beauftragt.
    Bei drei kontrollierten Firmen wurden zwar überhöhte Rechnungen (im Voraus) kassiert aber Sie hatten nicht einmal Ihr Büro verlassen um Ermittlungen anzustellen.
    Bei Thai´s hingegen wurde pers. rund um die Uhr überwacht.
    Genauso verhält es sich bei Grundstück oder Häuserkauf.
    Einfach unverschämte Abzocke .....egal in welchem Bereich !

    Auch in den Foren wird versucht (und meist mit Erfolg)
    zu suggerieren daß Thai´s Dumme Abzocker sind.
    Wir die Farang´s sind natürlich Schlauköpfe [picture] und über jeden Zweifel erhaben.

    Schaue ich dann aber in´s Reallife und die Vergangenheit einiger Farang .....................
    oft trifft es auch zu, das sie dumme finden die sie abzocken können. :P

  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??

    Zitat Zitat von Netandy",p="363530
    Die Preisausgestaltung im staatlichen Tourismusbereich ist nur eines der Zeichen der Solidarität der Thais untereinader. Gerade die grösste thailändische Volkspartei macht sich in dieser Richtung besonders viele Gedanken. Sie ruft immer wieder zu dieser gegenseitigen Hilfe auf (Thais lieben Thais), und startet so im Prinzip Unterstützungsprogramme (in vielen Bereichen) die aus der Mitte des Volkes heraus selbst getragen werden, den Staat aber nichts kosten. Das nenne ich pfiffig!

    So vermieten z.B. auch viele Hotels ihre Zimmer an Thailänder zu einem besonders rabattierten Preis. Dies natürlich nur, wenn sie freie Kapazitäten haben (z.B. Low Season), die nicht an Kunden vermietet werden können die den regulären "Normalpreis" bezahlen. Dies betrifft aber in der Regel nur die Hotels der unteren und mittleren Preissegmente. Und ehrlicherweise sind es auch oft Zimmer die im Hotel nicht zu "den Besten gehören". Z.B. untere Stockwerke ohne Aussicht oder eben in Pattaya kein Meerblick sondern Stadtseite....etc...
    Netandy, du bist hier ein wertvoller Member, dessen Beitraege ich sehr schaetze.

    Aber so einen Schmarrn habe ich selten gelesen.

    Solidaritaet der TRT, war da nicht gerade irgendwas, das dir vielleicht entgangen ist?

    Hotelzimmer in den unteren Stockwerken schlechter als weiter oben. Wer sowas schreibt hat von Asien nun wirklich keine Ahnung, sorry.

    Lasse es dabei, keine Lust einen gleichlangen Beitrag zu schreiben.

    Sioux

    der die Aufregung um die Nationalparkpreise auch nicht nachvollziehen kann.

  4. #303
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??

    Zitat Zitat von resci",p="363532
    das hast du jetzt alles toll beschrieben,
    doch die Mühe war umsonst,
    um die Uhrzeit ließt das kein Schwe..n
    Ich bin ich froh, dass hier noch Beiträge wie die von Netandy geschrieben werden, gleich um welche Uhrzeit.

    Ob ich mit seiner Meinung übereinstimme, ist dabei für mich erst mal zweitrangig.

    Und vermutlich bin ich nicht der einzige, der das so sieht.

  5. #304
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??

    Tja Soi1
    Das ist der kleine aber Feine Unterschied.
    Wenn Du 4,- Euro zahlen mußt, dann fühlst Du dich "abgezockt" !

    Und Ich finde das ganz normal und gerecht !
    oft trifft es auch zu, das sie dumme finden die sie abzocken können.
    Aber O.K.

    Ein paarmal als Tourist im Hotel ..... und schwupptiwupp ist man Thailand Profi !

    Aber außerdem ist´s mir Wurscht ..... ICH gehe meinen Weg und fahre und fliege nicht schlecht dabei !

    Sonst hätte ich in den letzten 10 Jahren nicht Jahre dabei
    in denen ich 16 mal im Jahr nach Thailad fliege.
    Und manchmal sogar 2 x innerhalb einer Woche.
    Außerdem dürfte Dir nicht entgangen sein, daß ich mich von Touris und Farangs fernhalte.
    ....und auch nicht in deren Nähe wohne.

    Und DU Jungspund versuchst immer und immer wieder mich zu maßregeln und zu belehren ?

  6. #305
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??

    Zitat Zitat von Micha",p="363522
    [...]
    Denn in Thailand werden eben nicht alle Menschen (seien sie nun Farangs oder sonst wer) gleich behandelt.
    [...]
    Das ist keine thailändische Besonderheit, sondern vielmehr in jedem Land der Erde so, wobei die Ausprägung unterschiedlich ist. Und dies ist auch gut so, da sich Menschen sowohl von ihren Bedürfnissen als auch von ihrer Leistungsfähigkeit sich unterscheiden.

    Wie sieht es denn aus so in dem Land, was wir beinahe alle kennen, so in Deutschland. Um die in Deutschland gebotene Infrastruktur zu nutzen einschließlich der Natur zahlen wir alle irgendwelche Steuern. Schon die Steuern sind nach Leistungsfähigkeit gestaffelt, es zahlt nicht jeder den gleichen absolutbetrag nicht einmal den gleichen prozentualen Betrag nein es gibt sogar eine Progression die sagt daß der jenige der mehr hat sogar prozentual mehr zahlt.

    Ich finde ein Touristen zahlen mehr oder Einheimische werden rabattiert - was letztendlich nur eine Frage der Darstellung ist und auf´s gleiche hinausläuft - in diesem Sinne keinesfalls schlimm sondern eher begrüßenswert.

  7. #306
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="363568
    Tja Soi1
    Das ist der kleine aber Feine Unterschied.
    Wenn Du 4,- Euro zahlen mußt, dann fühlst Du dich "abgezockt" !

    Und Ich finde das ganz normal und gerecht !
    oft trifft es auch zu, das sie dumme finden die sie abzocken können.
    Aber O.K.

    Ein paarmal als Tourist im Hotel ..... und schwupptiwupp ist man Thailand Profi !

    Aber außerdem ist´s mir Wurscht ..... ICH gehe meinen Weg und fahre und fliege nicht schlecht dabei !

    Sonst hätte ich in den letzten 10 Jahren nicht Jahre dabei
    in denen ich 16 mal im Jahr nach Thailad fliege.
    Und manchmal sogar 2 x innerhalb einer Woche.
    Außerdem dürfte Dir nicht entgangen sein, daß ich mich von Touris und Farangs fernhalte.
    ....und auch nicht in deren Nähe wohne.

    Und DU Jungspund versuchst immer und immer wieder mich zu maßregeln und zu belehren ? [picture]
    oh mei robert.
    schau dir mal meine bildersammlung an, vielleicht siehst du den feinen unterschied wo du dich in thailand rumtreibst und wo ich mich für gewöhnlich aufhalte.

    ich bin seit 1990 in thailand unterwegs und das nicht als gelbbändchen tourist allinkl.

    außerdem will dich hier keiner maßregeln!
    nur schreit deine meinung leider immer wieder zum himmel. du verstehst es einfach nicht die verhältnismäßigkeit zu erkennen.

    du forderst das wir farangs an jedem eck und an jeder stelle die thais übergebühr zu entlohnen. verhält sich einer normal wie es in diesem land üblich ist, ist er in deinen augen ein geizhals und unterstellst den user ( sie geben ihr geld lieber an der bar aus)

    das du einer klofrau 100 baht oder mehr in die hand drückst, ist dein problem.

    bevor du dich hier weiterhin als robin hood der thais aufspielst, solltest du die erstmal gedanken machen warum du russen und polen zu deinen arbeitskräften zählst.

    bei knapp 4,3 millionen arbeitslose wird doch auch eine deutscher dabei sein, aber der kostet halt auch ein bisserl mehr.
    also komm mir jetzt nicht mit dem spruch, die deutschen wollen nicht arbeiten.

    aufs jahr umgerechnet spart man sich da schon ein paar tausend euronen oder robert?

    ansonsten solltest du deiner heimat deutschland ein bisserl dankbar sein, das es dir ermöglicht hat in thailand ein unbekümmertes leben führen zu können.

  8. #307
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??

    Chris, Robert, ihr seit das langweiligste Team hier im Forum.

    Wann heiratet ihr eigentlich?

    Sioux

  9. #308
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="363577
    Zitat Zitat von Micha",p="363522
    [...]
    Denn in Thailand werden eben nicht alle Menschen (seien sie nun Farangs oder sonst wer) gleich behandelt.
    [...]
    Das ist keine thailändische Besonderheit, sondern vielmehr in jedem Land der Erde so, wobei die Ausprägung unterschiedlich ist. Und dies ist auch gut so, da sich Menschen sowohl von ihren Bedürfnissen als auch von ihrer Leistungsfähigkeit sich unterscheiden.
    Ralf_aus_Do,

    ich meinte damit keineswegs die geplante, vorgegebene Anpassung/Ungleichbehandlung, nach irgendwelchen homogenen Gruppen, wie Thai, Farang, sonstige Asiaten ...

    Vielmehr scheinen mir individuelle Preianpassungen / "Ungleichbehandlungen" ungleich mehr verbreitet als in Deutschland.

    Dergleichen hätte man(n) in Deutschland bestenfalls dort, wo es Anständige und Heilige nicht hinzieht.

    Wer dort einen ordentlichen Eindruck macht, bekommt als Grundpreis bspw. 50 Euro genannt, bei einem Schmierer ist es vorneweg das doppelte.

    Anders in Thailand, seien es nun Hotelpreise, Eintrittspreise oder "Preise" die bei Verkehrsverstößen zu entrichten sind, sie richten sich sehr oft nach dem individuellen ersten Eindruck, den der "Kunde" beim Kassierer hinterlässt. Sei es nun die Sprache, die Kleidung, das Auftreten oder was auch immer.

    Manchmal können einem selbst Einheimische / oder echte Thailandkenner nicht sagen, weshalb der eine nun wesentlich mehr/weniger zahlen musste als der andere.

    Kurzum, wie man(n) kommt gegangen, so wird man(n) auch empfangen,
    wirkt sich in Thailand vielmehr auf die Brieftasche aus als bspw. in Deutschland.

  10. #309
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??

    Zitat Zitat von Micha",p="363590
    Kurzum, wie man(n) kommt gegangen, so wird man(n) auch empfangen,
    wirkt sich in Thailand vielmehr auf die Brieftasche aus als bspw. in Deutschland.
    Hm, Micha, habe irgendwie dein Budget im Hinterkopf und frage mich, ob du wirklich so gut faehrst.

    Sioux

  11. #310
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks??

    Zitat Zitat von Sioux",p="363589
    Chris, Robert, ihr seit das langweiligste Team hier im Forum.

    Wann heiratet ihr eigentlich?

    Sioux
    vielleicht verstehst du nicht ganz meinen hintergrund!

    die philosophie, die robert in thailand betreibt, sind nicht konform mit der hier in deutschland. (low budget arbeitskräfte)

Seite 31 von 41 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erhöhung der Eintrittspreise für Nationalparks
    Von KraphPhom im Forum Thailand News
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 24.11.06, 00:32
  2. Erhöhung Flugpreis auch bei Thai
    Von Schwarzwasser im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.06, 18:22
  3. Neues von den Nationalparks
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 01:09
  4. Umweltschutz in Nationalparks
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.03, 09:44
  5. Exlusive Eintrittspreise in TH für Touristen?
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.06.02, 00:25