Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Erdrutsch in Ko Chang

Erstellt von jai po, 12.10.2010, 06:26 Uhr · 11 Antworten · 2.664 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Zur Qualitaet der Telefon-/Stromverbindungen in TH: Auch wenn es an den Masten manchmal sehr "wild" aussieht, ist das Netz an sich gar nicht so schlecht.

    Gibt aber einen "kleinen" entscheidenten Unterschied, in D (vermutlich auch in A.CH) wird ein Nutzer immer gleichzeitig von zwei "Seiten" erschlossen, ich glaube das nennt man "Ringanschluss" (??). Praktisch bedeutet das, wenn der aktive Anschluss von der einen Seite unterbrochen wird, kommt der Strom "ploetzlich" , unbemerkt aus der anderen "Richtung". Wenn dann, was sehr selten vorkommt, gleichzeitig aus beiden Richtungen eine Strommunterbrechung anliegt, dann nennt man das Stromausfall.

    Nun, so etwas gibt es in TH und in anderen asiatischen Laendern bis heute nicht. Wenn dort also ein Baum im heftigen Sturm umfaellt und die Stromleitung unterbricht, ist erst mal "Sendepause".

    Da (z.B.) in D solche Stuerme eher unbekannt sind, kennen wir solche "Langzeitunterbrechungen" nicht.
    In D-Land werden Adern im Kabel zur Not umgeschaltet ( auf freie Reserveadern )

    Beginn der Leitungsführung ist die Vermittlungsstelle..dann gehts über die Strassenverteilung ( Kasten an der Strasse, wie in TH. ) weiter Richtung Kunde. Im z.B. Hochhaus, Keller, Haus,dann noch mal ne Verteilung dazwischen geschaltet..bis zum absoluten Endpunkt...der " Dose " beim Kunden.. So lässt sich ein Fehler auf der Strecke eingrenzen, und demendsprechend auch händeln..

    Heisst, die Leitung, z.B. von der Vermittlungsstelle...bis zum Kunden bekommt irgendwo eine neue Führung, wenn ein Problem im Kabel vorliegt..

    Das funzt nur..wenn Kapazität im Kabel vorhanden ist. ( freie Reserveadern ). Von beiden Richtungen kommt da nix. :-)

    Das Signal, die Spannungsversorgung, kommt immer von der Vermittlungsstelle. ( OVST-Ortsvermittlungsstelle ) geht in Richtung Kunde..

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Wir waren zu der Zeit auch auf Koh Chang (Anfang Oktober, 5 Tage lang), bekamen das alles aber nicht mit. Erst jetzt, zurück in Deutschland, lese ich dass da jemand ums Leben kam.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 20:13
  2. koh chang
    Von kingkobra im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.08, 19:21
  3. Erdrutsch in Deutschland, 1 Tote
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.05, 18:34
  4. Koh Chang
    Von rdegener im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.01.05, 22:56
  5. Chang Mai
    Von Nuckel im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.09.04, 12:18