Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Entscheidung?!

Erstellt von strike, 24.11.2008, 16:21 Uhr · 60 Antworten · 2.732 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Entscheidung?!

    Zitat Zitat von mipooh",p="658909
    ohne monarchie würde dieses land zu grunde gehen..for sure
    So ein Quatsch. Kein Land der Welt geht daran zugrunde, dass die Zeit reif ist, Monarchie zu beenden.
    Also, ich hab bei den Trauerfeiern letze Woche den König ganz genau beobachtet und meine, eine gewisse Verbitterung bemerkt zu haben.
    Es ist Natur, sonst nix, daß er uns in absehbarer Zeit verläßt...und dann ? Der Kronprinz ?

    Um ehrlich zu sein, würde ich gerne ein wenig tiefer in die Materie einsteigen, aber aus Furcht vor negativen Auswirkungen bei der nächsten Visa- Beantragung laß ich das lieber.

    Die Thai- Cops sind im www. auf der Suche nach Lese majeste- Fällen, oder daß was sie dafür halten, da muß man leider höllisch auf der Hut sein.

    Auf diesem Gebiet gibt es in LOS ein komplettes Denkverbot.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Entscheidung?!

    Hab' gerade in der ARD einen Bericht aus Bangkok gesehen, der alles in den Schatten stellte, was ich bisher zu sehen bekam. Da brennt es, die verfeindeten Gruppen schiessen aufeinander, ein Gelber kniet und fleht um sein Leben, während er ein Messer am Hals hat usw...

    Da kann doch nur noch die Armee eingreifen.

  4. #43
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Entscheidung?!

    Ja, vorhin kam was in den Abendnachrichten...ist auf der Vibhavadi- Rangsit passiert, es sind 3 Schüsse gefallen.

    Zum Glück wohn ich am anderen Ende der Stadt, denn die alte regel "Wenn Du nirgends mitläufst kann Dir nix passieren" gilt nicht mehr.

    Auffallend ist, daß Anhänger beider Gruppen Bilder des Königs hochheben. Ich bin mir sicher, daß dieser beim Anblick der Gewalt diese denen am liebsten abnehmen würde.

  5. #44
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Entscheidung?!

    Das größte Problem entsteht erst dann, falls der König vor der Beendigung dieser Auseinandersetzungen und einer "endgültigen" Regelung, was den Verbleib Takkis angeht, versterben sollte. Für diesen Fall, sehe ich für Thailand "Schwarz".

  6. #45
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Entscheidung?!

    ....nach dem alten jetzt auch der neue:

    ´LAST BATTLE´
    SUVARNABHUMI CLOSED

    ..............


    Uppps, sehe gerade, dass dies auch schon Thema in einem Extra-Thread ist.
    Solly

    Gruss,
    Strike

  7. #46
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.994

    Re: Entscheidung?!

    Der Premierminister hat den Verteidigungsminister angewiesen, ein Gesetz zum Ausnahmestand vorzubereiten, was nach seiner Rückkehr vom Kabinett beschlossen wird.
    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30089447
    Da die Polizei ja überall mehr oder weniger nur zu- und wegschaut oder hilfreich den Verkehr für die Pantamit regelt, dürfte das ein Schuss in den Ofen sein.

  8. #47
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Entscheidung?!

    Zitat Zitat von Extranjero",p="658914
    Ohne diesen Koenig haette Thailand die letzten 50 Jahre eine aehnliche Entwicklung wie Burma, Laos oder Kambodscha genommen.

    Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

    Sollte die Monarchie wirklich fallen gibt es eine Diktatur nach Burmavorbild. Davon bin ich ueberzeugt.
    Und wer verspricht mir, dass der naechste Koenig in die gleichen Fussstapfen tritt wie der jetzige Koenig?

    Kann es sein, dass das thail. Volk unreif ist selbstaendig zu denken?

    Erinnere mich als der Koenig letztes Jahr ( ) aus dem KH entlassen wurde und ploetzlich ein rosa Hemd trug. Tag darauf gab es ausschliesslich rosane Hemden zu kaufen und die Leute trugen es, ob es ihnen gefiel oder nicht, aber der Koenig war der Vorreiter.

    Wie kann es sein, dass die Lese Majeste so strikt ausgelegt wird? Im Grunde koennte jeder wegen LM angeklagt werden. Aber nur in medienwirksamen Faellen wird dies angewandt.

    Es herrschen praktisch Regeln aus dem Mittelalter.
    Waehrend den Gedenkstagen der Prinzessin wurde ein Europaer angetrunken von der Polizei aufgegriffen. Auf Grund Majestaetsbeleidigung ging er erst einmal in den Knast.

  9. #48
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Entscheidung?!

    Wenn ich richtig informiert bin, traegt ein grosser Teil der Bevoelkerung ein rosa shirt aus Freude ueber die Genesung seiner Majestaet. Was ist daran schlecht ?
    Vielleicht stuende es besser um Deutschland, wenn es dort eine aenhlich starke Integrationsfigur gaebe

    Wer waehrend der Trauerfeierlichkeiten besoffen in der Oeffentlichkeit rumlaeuft handelt mindestens instinktlos.
    Das kommt nun mal nicht gut an. Vielleicht ist es ja Schutzhaft

    Gruss Volker

  10. #49
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Entscheidung?!

    Zitat Zitat von Silom",p="659283
    Kann es sein, dass das thail. Volk unreif ist selbstaendig zu denken?

    Erinnere mich als der Koenig letztes Jahr ( ) aus dem KH entlassen wurde und ploetzlich ein rosa Hemd trug. Tag darauf gab es ausschliesslich rosane Hemden zu kaufen und die Leute trugen es, ob es ihnen gefiel oder nicht, aber der Koenig war der Vorreiter.
    Thai zu sein bedeutet auch, die Kunst der Selbstunterwerfung zu beherrschen.

    Die Sache mit den rosa Hemden hat irgendwas mit Willenlosigkeit zu tun. So was gabs bei uns das letzte mal unter den ...... Die Thais haben jedoch das Glück, daß der König seinen Einfluss positiv geltend macht.

  11. #50
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Entscheidung?!

    Thai zu sein bedeutet auch, die Kunst der Selbstunterwerfung zu beherrschen.
    Du beliebst zu scherzen. Unterwerfung nach Gehirnwäsche ist keinesfalls eine Kunst, die man beherrscht, sondern eine Ideologie, von der man beherrscht wird.

    Gerade vorhin dachte ich an Ons Schwester, die, kaum war sie eingeschult, abends um 6 vor dem Fernseher aufstand, strammstand und die Lippen bewegte... sowas von einer ansonsten gesunden 7-jährigen.
    Bevor sie Lot fai ma lernen oder bis 3 zu zählen sitzen sie in der Ideologiefalle.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 08:09
  2. Die richtige Entscheidung treffen und den Stecker ziehen
    Von Joe-SixPack im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 30.11.02, 08:21