Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Endlich mal ein objektiver Bericht...

Erstellt von clear1, 18.04.2009, 11:06 Uhr · 57 Antworten · 2.104 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551

    Re: Endlich mal ein objektiver Bericht...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="714177
    Zitat Zitat von Yogi",p="714175
    Damit haste mich schon irritiert
    Sagen wir mal, die Koalitionaere haben sich bereit erklaerrt unter bestimmten Voraussetzungen fuer 4 Jahre eine Regierung gemeinsam zu gestalten. Vertrag ratifiziert.
    Jetzt sieht es so aus, als ob eine Mehrheit der Bevoelkerung tatsaechlich dafuer ist.
    Aber am Ende haben die sich selbst gewaehlt.
    du meinst die Koalition war schon von der Mehrheit abgesegnet.
    Woher willst du das wissen.
    Ev. waren Puea Pandin Wähler gar nicht für diese Kaolition.
    Schwer nachzuweisen.
    Hattest du Staatsbuergerkunde abgewaehlt. Ich meine, die Koalitionaere der, an der Regierungsbildung beteiligten Parteien haben sich selbst gewaehlt. Selbst dir muesste eigentlich aufgefallen sein dass Regierungen immer erst nach der Wahl in Koalitionsverhandlungen treten.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Endlich mal ein objektiver Bericht...

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714190
    Schlichte Geschichtsfälschung.
    Zur Wahl im Dezember 2007 hatte sich die PPP im Konzert einer vorher ausgehandelten Koalition zur Wahl gestellt. Es war klar, wer Premierminister - nämlich - Samak werden sollte und wie in etwa die Ministerien personell zu besetzen seien.
    wie kann man den die Koalition vorher bekanntgeben, wenn man gar nicht weiss - welche sich ausgehen :-)
    Ev. hat man angedeutet, wenn es sich ausgeht - schliesst man diese Koalition.
    Ist aber sicher nicht bindend.

  4. #43
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959

    Re: Endlich mal ein objektiver Bericht...

    also bukeo du und dein meinungsgenosse ihr könnt aber auch jeden tread kaputtmachen- duch eine reine vielzahl der hindtereinadergeschriebenen beiträge oder durch die dauernde neueröffnung mit entsprechendem titel- neben dem link war für mich der von dieter kopierte spiegelartikel sehr interesant. dafür danke
    michael

  5. #44
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Endlich mal ein objektiver Bericht...

    Zitat Zitat von Yogi",p="714195
    Selbst dir muesste eigentlich aufgefallen sein dass Regierungen immer erst nach der Wahl in Koalitionsverhandlungen treten.
    das meinte ich doch - irgendwie missverstehen wir uns nun

  6. #45
    woody
    Avatar von woody

    Re: Endlich mal ein objektiver Bericht...

    Zitat Zitat von phanokkao",p="714117
    Ich werde mal eine Weile aus dem Nittaya fernbleiben wegen der unzähligen unqualifizierten Beiträge
    Es wird dich Niemand vermissen.

  7. #46
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Endlich mal ein objektiver Bericht...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="714196
    wie kann man den die Koalition vorher bekanntgeben, wenn man gar nicht weiss - welche sich ausgehen. Ev. hat man angedeutet, wenn es sich ausgeht - schliesst man diese Koalition. Ist aber sicher nicht bindend.
    Es werden Parteienbündnisse vor der Wahl vereinbart. Mit der Aussage: Wenn wir gewinnen, dann machen wir es so. Inkl. PM-Wahl.
    Das Militär hatte in der 2007-er Verfassung so einige Begünstigungen für kleinere Partein eingebaut. Man wollte die sog. großen Parteien - wie die TRT - eher schwächen. Weil davon nie Gutes zu erwarten stand - aus der Sicht der Militärs. Hat alles nichts genützt. Es haben sich halt für 12/2007 die große PPP und einige kleinere Parteien zusammengesetzt und ein Wahlbündnis geschmiedet.

    Ich vermute, dass wissen wahrscheinlich mehr Leser hier als Poster.

  8. #47
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Endlich mal ein objektiver Bericht...

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714201
    Es werden Parteienbündnisse vor der Wahl vereinbart. Mit der Aussage: Wenn wir gewinnen, dann machen wir es so. Inkl. PM-Wahl.
    das vor der Wahl bereits Absprachen getroffen wurden - da muss ich passen, hab ich seinerzeit überlesen.

    Ich vermute, dass wissen wahrscheinlich mehr Leser hier als Poster.
    das mag stimmen, vermutlich auch nicht allzuviele Leser - wer kennt schon die thail. Verfassung - die sich recht oft auch noch ändert.

  9. #48
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551

    Re: Endlich mal ein objektiver Bericht...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="714198
    Zitat Zitat von Yogi",p="714195
    Selbst dir muesste eigentlich aufgefallen sein dass Regierungen immer erst nach der Wahl in Koalitionsverhandlungen treten.
    das meinte ich doch - irgendwie missverstehen wir uns nun
    der war ganz Miess von mir.
    Ich hoffe jetzt krieg ichs hin.
    Nach den Wahlen, treffen sich die Vertreter der Parteien zu Koalitionverhandlungen, um ueber eine Regierungsbildung zu verhandeln.

    Essen, schreiben und mit der Frau zanken geht nicht gleichzeitig. ;-D

  10. #49
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Endlich mal ein objektiver Bericht...

    Zitat Zitat von Yogi",p="714209

    Essen, schreiben und mit der Frau zanken geht nicht gleichzeitig. ;-D
    kein Problem :-)

  11. #50
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Endlich mal ein objektiver Bericht...

    ein sogenannter objektiver Bericht;

    der nicht im Stande ist, das Lebenswerk des Königs entsprechend zu würdigen,
    der völlige Unkenntnis zwischen dem Einfluss und Politik des Kronrates hat, gegen die der König stets angekämpft hat, sei es mit Begnadigungen oder odere Handlungen,
    nein, nun im Alter mit 81 Jahren wirft man ihm Untätigkeit vor,
    nein wirklich nicht, im Alter von 81 Jahren unterwirft er sich mit eiserner Haltung die von ihm erwarteten stundenlangen Zeremonien; obwohl ihm doch nun endlich eine Entspannung von dem Protokoll zustehen würde.

    Sein damaliges Signal, Abstand von Bush und dem amerikanischen Einfluss zu haben, der sein Land zu CIA Foltergefängnissen zwang, bestimmte seinen Wunsch, dem th. Volk unter der Bürde eines Wohlstandverzichtes seine Freiheit als Thai zu erhalten.
    Demgegenüber geht es dem Kronrat auch um den Machterhalt der gesamten Struktur, die die Privilegien der weitverzweigten königlichen Verwandschaft ebenso schützen will, wie die damit verwobenen Allianzen zu einflussreichen Personen im Land.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krabi Bericht vor Ort
    Von gitti im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.03.05, 10:12
  2. ...... Bericht
    Von mucki im Forum Sonstiges
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.09.04, 17:49
  3. Life Bericht
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 17:18
  4. Weltspiegel, TV Bericht
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.05.03, 18:56
  5. Reise TV-Bericht
    Von Mario im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.01, 14:48