Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 111

Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

Erstellt von AndyLao, 29.12.2008, 03:09 Uhr · 110 Antworten · 5.458 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Hebbe01

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    215

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von J-M-F",p="673453
    Zitat Zitat von Samuianer",p="673225
    Das laesst sich mit ein wenig mehr Scharfblick und Sachkenntniss ganz anders interpretieren, der Polizist traegt das blaue Band am Handgelenk, (deutlich zu erkennen) um seine Treue zur Koenigin, zum Koenigshaus auszudruecken.... das ist dem Spiegel-Kommentator offensichtlich entgangen und zeugt davon wie wenig der Kommentator ueber Thailand informiert ist!
    ... leute mit den üblichen tshirt konnte man selbst in massen an 1- 2 händen abzählen. das sonst am meisten vertretene gelb war völlig wegrasiert.

    von der familie meiner bekannten in ubon, wo meisst immer ein gelbes armband und noch ein zweites getragen wurde, hat nur noch die oma eines.
    Würdest du ein gelbes Shirt anziehen, wenn du weißt, dass dann Jagd auf dich gemacht wird?

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von Hebbe01",p="673459

    Würdest du ein gelbes Shirt anziehen, wenn du weißt, dass dann Jagd auf dich gemacht wird?
    ich würd keine gelbes anziehen, oder sehe ich aus wie ein terrorist

    ich sage nur ... das eine spezielle bild ... es hing nicht für umsonst neben dem könig!!!

  4. #83
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von Samuianer",p="673225
    der Polizist traegt das blaue Band am Handgelenk, (deutlich zu erkennen) um seine Treue zur Koenigin, zum Koenigshaus auszudruecken.... das ist dem Spiegel-Kommentator offensichtlich entgangen und zeugt davon wie wenig der Kommentator ueber Thailand informiert ist!
    Das gelbe Band drückt seine Verbundenheit zum König aus, während das Blaue für die Königin steht.

    Nun bleibt aber dennoch festzuhalten, daß wegen der Vorfälle in Bangkok die gelben Bänder weiterhin die Arme "verschönern", die blauen Bänder aber weitgehend, zumindest in meinem Umfeld, verschwunden sind.

    Auch so kann man Verbundenheit zum Ausdruck bringen.

    AlHash

  5. #84
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Werde den Eindruck nichtlos das ihr beiden, J-F-M und atze 'n verdammt schlechten Tag hattet! ;-D

    Das blaue Band steht nun mal symbolisch wie die blaue Fahne fuer die Koenigin, das gelbe fuer den Koenig.

    Hier gibt es eine Kombination von beiden!

    Ich trage gelb wann immer mir es passt, meist Montags und mit dem Emblem des Koenigs, habe ein aehnliches nochmal in gruen, ebenfalls mit dem Symbol des Koenigs und einer Stickerei von "Tong Daeng" warum nicht!

    Was immer ihr euch aus der Tastatur quetscht, macht euch ruhig weiter laecherlich!

    Auf den Sinn meiner Anmerkung faellt euch nur klaeffen ein!

  6. #85
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Der Abhisit hatte es ja bereits geahnt. Er wollte ja auch keine Tricks gegen die Verfassung anwenden, nur auf dass die Abgeordneten sich schneller aus Bangkok in den Urlaub verziehen konnten.

    Ihm scheint das alles erst so richtig bewußt geworden zu sein, nachdem er die Reaktionen der eigenen Presse und die internationalen Presse-Spiegel gelesen hatte.

    Bangkok Post: How Abhist outfoxed the red shirts
    The Nation: Democrats outsmart opposition in a game of wits

    Aber so mußte es wohl kommen, wie es kam. Heute hat er blendender Manier auf die ganze Sache so reagiert, wie man darauf sollte.

    "The change of venue for the government´s policy statement presentation could have hurt its image, Prime Minister Abhisit Vejjajiva conceded yesterday."

    Er hat den Schuldigen auch schon gefunden:
    "However, Mr Abhisit remained adamant that no House rules or laws were broken when House Speaker Chai Chidchob decided on the change of venue."
    Chai Chidchob gehört der Fraktion der Freunde Newins an, nicht nur rein verwandtschaftlich.

    Und Abhisit verzichtet auch schon ganz auf die Notlüge, die man sich ganz zu allererst einfallen lassen hatte: Von wegen die Roten hätten ja alle Eingänge zum Parlament blockiert. Jetzt heißt es zutreffend:
    "United Front of Democracy against Dictatorship demonstrators blocked the entrances to parliament and demanded cabinet members and members of parliament pass through their ranks by foot."
    Darf man einen Abgeordneten zumuten, zu Fuß ins Parlament zu gelangen? Muß der Mercedes Benz immer mit?

    Auf jeden Fall, hat er sich eine Klage beim Verfassungsgericht eingehandelt. Mal sehen, wie schnell dieses im Namen eines ja allseits erwünschten Rechtsfriedens, siehe auch Aufforderung des Königs, darauf reagiert. Denn der Präzedenz-Fall-Charakter ist ja ganz immens: Da könnte ja jeder behaupten, der Parlamentssitz sei dort, wo man gerade feststellt, dass da ein Quorum erfüllt sei. Da könnte ja jeder behaupten der Regierungssitz sei heute das Hotel, wo sich die meisten Minister aufhalten und morgen halt ein anderes. Sozusagen die Verfassungsorgane in ständiger Flucht vor dem Volk.

    Jetzt will der Abhisit mit all dem Spuk aufräumen und folgendes bestimmen lassen:
    Mr Abhisit yesterday also vowed to enforce the laws strictly to prevent any blockade or siege of government agencies. He said the blockade of parliament should not be repeated.

    Wie macht man das am besten? Z.B. in den meisten Demokratien der Welt? Da erklärt man ganz bestimmte Gegenden wie das Parlament, den Regierungssitz etc. zu Bannmeilen. Und in diesen Bannmeilen darf halt nicht protestiert werden, sondern davor. Jeder wird den Protest sehen. Aber kein Verfassungsorgan kann mehr genötigt werden, dasjenige nicht zu tun, wofür sie ihre Mehrheit haben.

    Soll heißen: Auch das verfassungsmäßige Grundrecht der Demonstrationsfreiheit gilt nicht schrankenlos. Es kann vernünftigerweise räumlich beschränkt werden.

    Aber Abhisit hat so diverse Bettgenossen. Was wird die PAD dazu sagen, schließlich war dies doch monatelang ihre Masche?

    Quelle für die Aussagen von Abhisit:
    http://www.bangkokpost.com/news/poli...urt-govt-image

  7. #86
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="673697
    ........

    Jetzt will der Abhisit mit all dem Spuk aufräumen und folgendes bestimmen lassen:
    Mr Abhisit yesterday also vowed to enforce the laws strictly to prevent any blockade or siege of government agencies. He said the blockade of parliament should not be repeated.

    Wie macht man das am besten? Z.B. in den meisten Demokratien der Welt? Da erklärt man ganz bestimmte Gegenden wie das Parlament, den Regierungssitz etc. zu Bannmeilen. Und in diesen Bannmeilen darf halt nicht protestiert werden, sondern davor. Jeder wird den Protest sehen. Aber kein Verfassungsorgan kann mehr genötigt werden, dasjenige nicht zu tun, wofür sie ihre Mehrheit haben.

    Soll heißen: Auch das verfassungsmäßige Grundrecht der Demonstrationsfreiheit gilt nicht schrankenlos. Es kann vernünftigerweise räumlich beschränkt werden.

    In der wunderbaren Hauptstadt Deutschland gibt es seit Jahren eine "Bannmeile"! ;-D


    Warum hast du dich da noch nicht drueber beklagt?

    Oder meinst du nur die "Rothemden" haetten da gewisse Rechte?

    Ob die nun "das Volk" representieren, wird sich ueber kurz oder lang herausstellen!

    Warum kommt "Uncle Takky" der Einladung Abhisit's nicht nach und stellt sich?

    Oder faehrst du ausschliesslich eingleisig, mit deinem Rechtsempfinden und der damitverbundenen Pro-Taxin Propaganda?

  8. #87
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von Samuianer",p="673702
    In der wunderbaren Hauptstadt Deutschland gibt es seit Jahren eine "Bannmeile"! Warum hast du dich da noch nicht drueber beklagt?
    Ich beklage keine Bannmeile, sondern finde die Idee von Abhisit gut, eine solche auch in Thailand einzuführen.
    War das jetzt einfach zu schwierig? Ggffs. tut es mir irgendwie leid - Du weißt schon.

  9. #88
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von Samuianer",p="673702

    Oder faehrst du ausschliesslich eingleisig, mit deinem Rechtsempfinden und der damitverbundenen Pro-Taxin Propaganda?
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wannjai hat sich ja eindeutig für die Einführung der Bannmeile ausgesprochen und angemahnt, dass diese aber auch für alle Beteiligten gelten müsse. Soweit so vernünftig und eigentlich selbstverständlich.

    Aber natürlich empfängt der ja seine Befehle direkt aus dem War Room und ich bin ja auch nur sein Sock Puppet. Wie gut, dass es so unermüdlich wachsame Menschen gibt, die diese finsteren Machenschaften sofort durchschauen.

  10. #89
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Samuianer wieder gut drauf .
    Noch Katernachwirkungen?!
    Fehlen noch die 3 schwarzen Punkte auf seinen gelben Armbändern.

  11. #90
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von Samuianer",p="673687
    Werde den Eindruck nichtlos das ihr beiden, J-F-M und atze 'n verdammt schlechten Tag hattet! ;-D

    Das blaue Band steht nun mal symbolisch wie die blaue Fahne fuer die Koenigin, das gelbe fuer den Koenig.

    Hier gibt es eine Kombination von beiden!

    Ich trage gelb wann immer mir es passt, meist Montags und mit dem Emblem des Koenigs, habe ein aehnliches nochmal in gruen, ebenfalls mit dem Symbol des Koenigs und einer Stickerei von "Tong Daeng" warum nicht!

    Was immer ihr euch aus der Tastatur quetscht, macht euch ruhig weiter laecherlich!

    Auf den Sinn meiner Anmerkung faellt euch nur klaeffen ein!
    was los Samuianer?
    noch zu viel restalk im blute, oder doch schon wieder zu wenig

    kleine info für dich?!
    die bänder gibts in mehreren farben, also nicht nur gelb und blau.
    jaaa... dass wustest du ja schon alles vorher, wie alles andere auch

    dazu kommt noch, dass solche utensilien garade in ein paar landesteilen aus der mode kommen. also kann einem normal denkendem zu deiner anmerkung nichts sinnvolles einfallen ...

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Photos rund um die redshirts...
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.05.10, 23:22
  2. Wahl zum Europäischen Parlament
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.07.09, 09:40
  3. Jetzt haben die Roten das Parlament besetzt.
    Von spartakus1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.08, 20:55
  4. Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 18.12.08, 06:04
  5. Jetzt endlich kein Gala- Dinner zahlen?
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.08, 09:13