Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 111

Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

Erstellt von AndyLao, 29.12.2008, 03:09 Uhr · 110 Antworten · 5.449 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von fontog",p="672951
    Indem sie den traditionellen Veranstaltungsort blockierten..
    Die Demonstranten hatten - genau Deinen Einwand antizipierend - sehr wohl einen Fußgänger-Eingang zum Parlament offen gehalten.

    Jetzt erst mußt Du mit Deinen kritischen Fragen beginnen!
    1. Warum haben Leute wie Suthep darauf bestanden, dass die Abgeordneten mit ihren dicken Mercedes Benz vorfahren müßten. Es ist nämlich damit argumentiert worden, dass es für einzelne Abgeordnete nicht sicher sein würde, zu Fuß durch die Menge der Demonstranten zu laufen. Wäre ja kein "Bad in der Menge".
    2. Es sollen heute - am Dienstag - nur noch so ca. 1.000 Demonstranten dagewesen sein, was die Gelben so genüßlich verbreiten. Die Zahl der Polizisten war unverändert so ca. 3.000 plus Militär im Hintergrund. Also besser als 3:1.
    Du meinst, der Polizei wäre es nicht zuzumuten gewesen, eine einzige Zufahrt per Mercedes offenzuhalten?
    3. Sollten allerdings alle 3.000 Polizisten und das Militär schon am Montag Abend in Zivil Richtung Khon Kaen unterwegs gewesen sein - diesen Eindruck haben unbeteiligte Reisende im Isaan gewonnen, dann entfallen natürlich diese Überlegungen alle ganz. :-)

    Einige Bilder des Tages:



  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zu 3. kann ich nichts sagen. Jedoch ein Spiessrutenlauf durch eine hohle Gasse war wohl kaum zumutbar. Bei dieser Blockade hätten doch gelbe Hemden wie ein rotes Tuch auf die Red-Bull gedopten Demonstranten gewirkt.

  4. #73
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von fontog",p="672978
    Jedoch ein Spiessrutenlauf durch eine hohle Gasse war wohl kaum zumutbar. Bei dieser Blockade hätten doch gelbe Hemden wie ein rotes Tuch auf die Red-Bull gedopten Demonstranten gewirkt.
    War ja Dienstag, also nix mit gelben Hemden bei den MPs und die Rothemden hatten auch keine Flügel. Mag aber durchaus sein, dass sie sich wie einst Wilhem Tell bei Schiller fühlten und glaubten, die Abgeordneten müßten sich ihren Argumenten wenigstens einmal stellen, denn schließlich führte "kein andrer Weg nach Küssnacht."
    Und selbst einen kleinen Fußgänger-Zugang - Deine hohle Gasse - wäre nicht mit knapp 3.000 Polizisten abzusichern gewesen? Habt Ihr Schweizer seit der Affäre mit dem Landvogt Gessler nix dazugelernt? :-)

  5. #74
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Aber ja doch: Wir haben 7 Landvögte, will sagen Bundesräte. Das sind mehr als es Parteien gibt. So gibt es weniger Probleme von wegen 'zu kurz gekommen'. ;-D

    Sorry, Feierabend - CU

  6. #75
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Hier mal etwas anderes dazu

    Die Staatsmacht grüßt

    Spiegel online

  7. #76
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Super Foto.

    Vielleicht schon der Anfang davon, dass der Spiegel die Vorgänge nicht mehr so ganz ernsthaft ansehen will. Mehr so wie halt "Bananen-Konstitutionelle Monarchie"-mäßig, wo halt die Jungs und Mädels noch mit dem spielerischen Austesten von Demokratie beschäftigt sind. Politische Reife kommt halt später, vielleicht.

  8. #77
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="673009
    Super Foto.

    Vielleicht schon der Anfang davon, dass der Spiegel die Vorgänge nicht mehr so ganz ernsthaft ansehen will. Mehr so wie halt [highlight=yellow:3c5e62856a]"Bananen-Konstitutionelle Monarchie"[/highlight:3c5e62856a]-mäßig, wo halt die Jungs und Mädels noch mit dem spielerischen Austesten von Demokratie beschäftigt sind. Politische Reife kommt halt später, vielleicht.
    kannst du dir nicht verkneifen, was?


    Das laesst sich mit ein wenig mehr Scharfblick und Sachkenntniss ganz anders interpretieren, der Polizist traegt das blaue Band am Handgelenk, (deutlich zu erkennen) um seine Treue zur Koenigin, zum Koenigshaus auszudruecken.... das ist dem Spiegel-Kommentator offensichtlich entgangen und zeugt davon wie wenig der Kommentator ueber Thailand informiert ist!





    Als politisch unreif wuerde ich die Bevoelkerung und die Politiker Thailands auch nicht einstufen, es ist halt nicht Deutschland oder die Schweiz, von der nicht unerheblichen, typisch westlichen Arroganz und Supirioritaetsdenke, die sich da wiederspiegelt, mal ganz abgesehen ;-D.

    Hier sind die Strukturen anders, das Patronagesystem, veilleicht kann es auch als Spaetfeudalismus bezeichnet werden, es ist einfach anders und um in eine Demokratie, wie das unter westlichen Standpunkten gesehen wird, hinein zu wachsen, braucht es Zeit, sieht doch erstmal ganz gut aus.

    In dem Artikel von Sanitsude Ekamai wird das zum Schluss auch angesprochen, wissen tut Mensch das hier, nur die Aenderungen herbei zu fuehren, wenn en Herr Tax-Sin eifrig gegensteuert und eher daran interessiert ist das Patronagesystem aufrecht zu erhalten, um seine Macht durch die laendliche Waehlerschaft zu fundieren, dann wird es nur ein wenig schwieriger!

    So gesehen, helfen die "urbanen Eliten" die da angeblich die "Gelbhemden" ausmachen, der "armen" Landbevoelkerung!

    Denn nicht nur die PAD will weg von der "nam nao" Politik des Geldes und des Patronagesystems der alten Cliquen.

    Aber das geht nicht mit einem einzigen Handschlag, das braucht Zeit, fuenf Jahre werden vielleicht reichen um die Weichen zu stellen, Gesetze zu schaffen die helfen koennen dieses Vorhaben durch zu setzen!

    Bis dahin.... ist es wichtig die "Tax-Sin Demokratie" samt Vasallen fern zu halten, wiel genau diese Leute, sich dieses Systems bedienen und die Nutzniesser sind, um den Kreis zu schliessen auch gleichzeitig die Probleme der Landbevoelkerung verkoerpern!

  9. #78
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von Samuianer",p="673225


    Hier sind die Strukturen anders, das Patronagesystem, veilleicht kann es auch als Spaetfeudalismus bezeichnet werden, es ist einfach anders und um in eine Demokratie, wie das unter westlichen Standpunkten gesehen wird, hinein zu wachsen, braucht es Zeit, sieht doch erstmal ganz gut aus.

    In dem Artikel von Sanitsude Ekamai wird das zum Schluss auch angesprochen, wissen tut Mensch das hier, nur die Aenderungen herbei zu fuehren, wenn en Herr Tax-Sin eifrig gegensteuert und eher daran interessiert ist das Patronagesystem aufrecht zu erhalten, um seine Macht durch die laendliche Waehlerschaft zu fundieren, dann wird es nur ein wenig schwieriger!

    So gesehen, helfen die "urbanen Eliten" die da angeblich die "Gelbhemden" ausmachen, der "armen" Landbevoelkerung!

    Denn nicht nur die PAD will weg von der "nam nao" Politik des Geldes und des Patronagesystems der alten Cliquen.
    Das ist ja schon eine mehr als abenteuerliche Interpretation der Dinge. Weil die PAD das Patronagesystem abschaffen will, werden 70% der Abgeordneten ernannt? Toll. Das mit so etwas Patronage, Korruption und Durchstechereien aller Art Tür und Tor geöffnet wird, na ja, wer wird denn kleinlich sein.

  10. #79
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von Samuianer",p="673225
    Das laesst sich mit ein wenig mehr Scharfblick und Sachkenntniss ganz anders interpretieren, der Polizist traegt das blaue Band am Handgelenk, (deutlich zu erkennen) um seine Treue zur Koenigin, zum Koenigshaus auszudruecken.... das ist dem Spiegel-Kommentator offensichtlich entgangen und zeugt davon wie wenig der Kommentator ueber Thailand informiert ist!


    dem scharfblick eines einäugigen kojoten

    dann wird dem scharfblickigen wohl auch nicht entgangen sein, dass mitlerweile solche utensilien in einigen landesteilen gerade massenhaft abgelget werden.

    for 14 tagen ... leute mit den üblichen tshirt konnte man selbst in massen an 1- 2 händen abzählen. das sonst am meisten vertretene gelb war völlig wegrasiert.

    von der familie meiner bekannten in ubon, wo meisst immer ein gelbes armband und noch ein zweites getragen wurde, hat nur noch die oma eines.

    auch gibt es für das jahr 2552 nur kalender mit blumenmotive

    das ging erst richtig los, als das millitär den roten vor gericht gegenüberstand. bei den gelben war vom millitär ja nix zu sehen (warscheinlich gut bezahlter winterschlaf) und vom könig gab es keine reaktion (auf die aber alle gewartet hatten).

  11. #80
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Am letzten Tag des Jahres ist der Samuianer nicht kleinlich.
    Er ist glühender Gelbfan, welche mal eben die Mehrheit als zu doof für Politik abstempeln, gleichzeitig spricht er oben der Gesamtheit der Bevölkerung politische Reife aus.
    Ist halt Sylvester...

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Photos rund um die redshirts...
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.05.10, 23:22
  2. Wahl zum Europäischen Parlament
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.07.09, 09:40
  3. Jetzt haben die Roten das Parlament besetzt.
    Von spartakus1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.08, 20:55
  4. Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 18.12.08, 06:04
  5. Jetzt endlich kein Gala- Dinner zahlen?
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.08, 09:13